Buslinien rund um das DLRP

abddso1 blättert noch in der Broschüre
Hallo, zunächst wollte ich hier die Frage stellen, ob jmd. einen Übersichtsplan aller Buslinien (gemeint sind nicht die VEA shuttles) rund um das Resort (inkl. Hotels) und dem Centre Commercial Val d'Europe kennt, da ich gerne mal wissen wollte, welche Linie welche Strecke in Serris fährt und wie man am günstigstens z.B. ins La Villee Vilage fährt, wenn man nicht die RER nutzen möchte.

Nun habe ich mich dann doch gleich mal selbst auf die Suche gemacht und falls es für noch jemanden hier von Interesse ist: hier ist der Link zu einer Übersichtskarte wo sämtliche Buslinien in Serris und Umgebung eingezeichnet sind, voila: http://www.buspeps.fr/PDF/Plan_reseau_aout2010.pdf

Und hier kann man sich eine Übersicht der Halteplätze sämtlicher Buslinien ab Marne la Vallee Chessy anschauen:
http://www.buspeps.fr/Plans/gare_Chessy.pdf

Und zum weiteren Stöbern hier die Startseite:
http://www.buspeps.fr
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Von den Disney Hotels kann man auch einen kostenlosen Shuttle zum La Vallée Outlet Village anfordern. Dazu muss man auch nicht in den Hotels wohnen, einfach in der Reception beim Concierge nach dem Shuttlebus fragen.
 
Freiburger steigt in manche Attraktion mit ein
Wiklich kostenlos?????????

Ich habe immer 5 Euro pro Person für Hin- und Rückfahrt bezahlt.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Naja, hab den selbst noch nie verwendet. Aber da im Prospekt kein Preis angegeben war und die ja eigentlich ein Interesse haben sollten, Kundschaft dahin zu bringen, hatte ich angenommen, dass es kostenlos ist.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wir haben den Bus 2mal genutzt und noch nie was dafür gezahlt, ist aber schon was her, das letzte Mal 2006.
 
Freiburger steigt in manche Attraktion mit ein
Vielleicht reden wir auch von verschiedenen Möglichkeiten zum Outlett zu kommen...Der Shuttle holt einem am Hotel ab und man muß im Empfangsbüro des Outletts sich melden, die rufen dann an und man wird wieder abgeholt.
Ich meine aber das es auch einen Pendelus - der dann sicher gratis ist - vom Busbahnhof gibt.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Ich meine den Shuttle des Einkaufszentrums den man im Hotel anfordern kann und der im Shopping Village auch einen Stand hat wo man diesen für die Rückfahrt wieder ordern kann. Mit diesem Bus sind wir immer gefahren.
 
abddso1 blättert noch in der Broschüre
Um die Verwirrung komplett zu machen:
Lt. den Tarifauskünften von buspeps.fr kostet die Strecke 1,70€ und nicht 5,00€.

Genau deshalb hatte ich ja nach einem Busplan gesucht, weil das alles sehr undurchschaubar ist. Es gibt offenkundig verschiedene Buslinien von verschiedenen Betreibern, mal muß man zahlen, mal winkt man mit dem Hotelausweis und es ist umsonst und mal ist einfach so umsonst.

Ich meine mich erinnern zu können, dass damals das Centre Commercial Val d'Europe einen eigenen Busshuttle nach Marne la Vallee Chessy (also zum Disneyland) unterhalten hat - aber ob es den noch gibt,weiß ich nicht und ich meine dieser sei umsonst gefahren.

Wenn man sich die Übersicht unter http://www.buspeps.fr/Plans/gare_Chessy.pdf
anschaut, kann man die verschiedenen Betreiber sehen und daran erahnen, welches Angebot kostenfrei ist und welches nicht, aber wirklich wissen ist etwas anderes...

Das könnte wirklich besser (gerade für die Gäste) erklärt sein, sowohl online, als auch vor Ort.

Angenommen der "normale" Bus kostet 1,70 und der Hotelshuttle 5,00 und beide halten am Hotel, dann würde ich doch den normalen Bus nehmen, was aber voraussetzt, dass mich der Concierge über die Kosten von 5,00 aufgeklärt hat. Was passiert eigentlich, wenn man nicht einsteigt, wenn man die Kosten erfahren hat, muß man dann die Anfahrt zahlen? Fragen über Fragen: und wenn ich zu zweit oder dritt fahre (3x5=15,00), wäre da auch schon locker ein Taxi drin. Scheint mir alles etwas unlogisch zu sein. Ausserdem könnte ich doch auch mit dem normalen Shuttlebus zum Disneyland fahren und dort in die RER steigen, kostet dann auch nur 1,70.

Wir haben doch auch CM hier in unserem Forum? Die kennen sich doch bestimmt bestens mit den Bussen und Tarifen aus, oder?
:wink:
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Naja, der Bus 34, welcher zu den CM-Residenzen La Boisserie und Les Pleijades fährt, ist glaube ich für CMs kostenlos. Wir hatten mal mit der letzten RER der Nacht eine Panne, so dass wir erst gegen 1 Uhr in Chessy ankamen, da war der letzte Bus ins Holiday Inn schon lange weg. Da wir nach einem langen Tag in Paris keine Lust hatten, noch weit zu laufen, wollten wir uns erst ein Taxi bestellen. Bei der Taxis Station hat es so eine Rufsäule, dort wurde uns gesagt, dass es um diese Uhrzeit mind. 1h dauere, bis ein Taxi da sei, da keines in der Nähe stationiert sei. An der Busstation standen aber viele Leute rum und ich hab dann mal da geschaut, was dort noch fährt. War dann eben der Bus 34, welcher auch relativ nah bei den Partnerhotels hält (Station Hôtels du Val de France) und auch nach Mitternacht noch dreimal fährt. Natürlich ideal für CMs, welche Nachtschicht haben.

Da wir kein Ticket dafür hatten und der Busfahrer anscheinend auch keine verkaufte, schauten wir mal, was die anderen Leute machten, die zeigten alle ihre CM-Ausweise. Wir haben uns dann in der Masse reingeschlichen und sind ja bei der nächsten Station schon wieder raus. Die Leute schauten zwar ein bisschen verblüfft, dass um diese Uhrzeit dort noch jemand aussteigen wollte, aber sagte niemand was. Wir waren einfach froh, ohne weit zu laufen noch ins Hotel zu kommen.
 

Wenn Dich "Buslinien rund um das DLRP" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben