Bilder Phantasialand Hotel Matamba Mai 2010

A
asia888 Guest
Für alle die mit dem Gedanken spielen mal eine Nacht im Phantasialand zu verbringen hier ein paar aktuelle Bilder vom Hotel Matamba:





Afrikanischer Empfang:





Unser geräumiges Zimmer:






Badezimmer:




Ausblick vom Zimmer:




Der wunderschöne Innenhof:








Hier kann man abends am Lagerfeuer relaxen :)


"Breakfast in Africa"​

Die Jafari-Bar



Wir waren jetzt bereits zum 3ten mal im Hotel Matamba und sind wirklich erneut von der unglaublichen Authentizität dieses Hotels begeistert.
Sobald man das Hotel betritt, wähnt man sich in Africa. Hier stimmt einfach jedes noch so kleine Detail.

Besonders zu erwähnen ist das hervorragend geschulte und freundliche Service Personal, das uns immer wieder aufs neueste überraschte.
Als wir um 12:00 die Bar verließen, wollten wir uns noch kurz die "Auslage" im Hotelshop anschauen. Dieser war um diese Uhrzeit verständlicherweise mit einem "Zaun" verschlossen.
Da sagte man doch glatt zu uns, wir sollen den Zaun einfach zur Seite schieben und uns im Shop alles in Ruhe anschauen, bezahlen könnten wir dann an der Rezeption .... und das nachts um 12:00 !

Wirklich jeder (uns erstaunte, wie viele Mitarbeiter um diese Uhrzeit im Hotel noch unterwegs waren) wünschte uns eine gute Nacht und dass wir gut schlafen mögen.
Eine solche "Fürsorge" kenne ich bislang nur von asiatischen Hotels.

Diese Freundlichkeit war in jedem Bereich des Hotels und Parks zu spüren. Selbst der Parkplatzeinweiser am Hotel wünschte uns eine sichere Heimfahrt und freute sich uns bald wieder begrüßen zu dürfen.

Ich finde es absolut außergewöhnlich und daher auch so erwähnenswert, eine solche Servicequalität in einem 3 Sterne Hotel vorzufinden !

Trotz ausgebuchtem Hotel mussten wir morgens um 8:30 keine 3 Minuten warten, bis wir zu einem Tisch zum Frühstück geführt wurden.
Hier hatte man um der "Massen" Herr zu werden", Konferenzräume (da macht das "Tagen" mit Sicherheit Spaß) sehr geschmackvoll als Frühstücksraum umfunktioniert.

Die Auswahl und Qualität der Speisen war wesentlich mehr als man in einem 3 Sterne Haus erwarten kann und übertraf das Frühstück z.b. der Sequia Lodge um Welten.
Es gab sogar Gummibärchen und andere Naschereien, auch für die etwas "älteren Kinder" :giggle:

Die Servicekräfte leisteten auch hier hervorragende Arbeit (man bedenke das Hotel war ausgebucht). Immer freundlich, ständiges Nachfragen ob alles in Ordnung sei.
Benuztes Geschirr wurde einem sofort abgenommen (ich gebe zu, ich bin da sehr eigen und benutze ständig neue Teller und Gläser :giggle:
und hasse es, wenn sich diese dann auf dem Tisch stapeln :-*) . WOW, man fühlte sich wie in der VIP Etage eines 5 Sterne Hauses.

Auch noch positiv zu erwähnen ist der nun endlich fertiggestellte Parkplatz gegenüber des Hotels und die sehr leckeren Cocktails ! :cheers: :-*.

Einziger "klitzekleiner" Kritikpunkt, leider ist der Zugang zum Park noch nicht durch die Gartenanlage des Hotels möglich.

Uns hat der Aufenthalt dort so gut gefallen, das wir spontan entschieden haben dieses Jahr Silvester im Hotel Matamba zu verbringen. :headbang:

Das Phantasialand hat es verstanden, " So fängt man Gäste ! "


Zum Schluß noch ein paar Impressionen aus dem Park
























LG Achim :mw
 
Flint86 blättert noch in der Broschüre
Vielen Dank für die tollen Fotos!Das Hotel sieht wirklich atemberaubend aus!Und das ist wirklich "nur" ein 3 Sterne Hotel???
Das lässt mich wirklich nachdenken, ob wir nicht mal einen spontan Trip dorthin unternehmen sollten:-*

Liebe Grüße Monique:001:
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Vielen Dank für diese tollen Eindrücke , Achim ! :applause:

Ich glaube , wenn wir das nächste Mal ins Phantasialand fahren , sollten wir uns hier auch mal eine Nacht gönnen ! :icon_mrgreen:

Hattet Ihr denn ein " Paket " mit Übernachtung und Eintrittskarten ( Preis ? ) oder hast Du Deine Freikarte genutzt ?


Viele Grüsse

Alex
 
Mijoux steigt in manche Attraktion mit ein
Danke für die tollen Bilder :love6:

Leider ist das PL von mir auch viel zu weit weg :(
 
A
asia888 Guest
Vielen Dank für diese tollen Eindrücke , Achim ! :applause:

Ich glaube , wenn wir das nächste Mal ins Phantasialand fahren , sollten wir uns hier auch mal eine Nacht gönnen ! :icon_mrgreen:
Hallo Alex :mw,

ich kann das wirklich absolut empfehlen. Ich würde mich wirklich als einen eher kritischen Gast beschreiben, :-* aber das Matamba ist wirklich mein aktuelles Lieblings Themenhotel !

Hattet Ihr denn ein " Paket " mit Übernachtung und Eintrittskarten ( Preis ? ) oder hast Du Deine Freikarte genutzt ?
Das mit dem Hotel Matamba war eher eine spontane Entscheidung :-*

Es sollte ja eigentlich ein Köln Aufenthalt werden, mit einer Übernachtung im Marriott Köln und abends des Besuches der Cirque du Soleil Show.
Da die Übernachtung im Matamba mit 140,00 € ganze 100 € günstiger war als das Marriott haben wir uns dann um entschieden.

Was sich im Nachhinein ja auch als äußerst positiv erwies ! :headbang:

Das Hotel ist eine echte Alternative für einen Kölnbesuch. Zur Lanxess Arena in Köln fährt man gerade mal 20 Min.!

Wir haben also keine Pauschale gebucht, sondern nur die Übernachtung. Ich habe mein Ticket vom April genutzt und meine Frau hat sich ein Tagesticket besorgt.

Dieses Jahr hätte sich für mich wirklich eine Jahreskarte gelohnt, zumal wir im Juni ja wieder im Park sind :-*

Grüße an dieser Stelle mal ganz lieb Trieli und Mummelchen :001:

LG Achim :mw
 
M
Mattis Guest
Vielen Dank für die schönen Impressionen! Das Hotel wird definitiv zur Weihnachtszeit gebucht! Wir waren schon im "Ling-Bao" - da hat es uns auch sehr gut gefallen!

Bei ltur.de wird das Hotel (eine Übernachtung im Dopplezimmer mit Eintrittskarte für zwei Tage) für 80,00 Euro pP angeboten!

@asia888: aber ich dachte immer, dass auch das "Matamba" einen direkten Zugang zum Park hat!?!?!!!!???!!

LG
Mattis
 
A
asia888 Guest
Bei ltur.de wird das Hotel (eine Übernachtung im Dopplezimmer mit Eintrittskarte für zwei Tage) für 80,00 Euro pP angeboten!
Hallo Mattis, :mw

das ist wirklich ein suuper Preis! :headbang:

Da wir uns doch recht kurzfristig umentschlossen hatten wurde es bei uns dann doch etwas teuer.
Aber mit dem gesparten Geld vom Marriott war der Eintritt ja sozusagen umsonst :giggle:

Wir warten jetzt gespannt auf die Preise für die Silvester Arrangements :-*

aber ich dachte immer, dass auch das "Matamba" einen direkten Zugang zum Park hat!?!?!!!!???!!
Leider nein und das ist wirklich sehr schade. Das Tor ist zwar da, aber leider verschlossen. :(
So muss man das Hotel und die "Traumwelt" leider immer durch den Haupteingang des Hotels verlassen um in den Park zu gelangen.

LG Achim :mw
 
M
Mattis Guest
Das man den Haupteingang benutzen muss ist ja wirklich blöd - aber ich bin mir sicher, dass das Phantasialand dort noch nachbessern wird!
Wie waren denn die kulinarischen Genüsse ;) :lol:

Ich muss wirklich sagen, dass mir das Phantasialand immer sympathischer wird! Da kann sich ein Park der sich "Film- und Entertainment Park" schimpft und ein paar Kilometer weiter liegt - ne große Scheibe abschneiden!!!
 
A
asia888 Guest
Das man den Haupteingang benutzen muss ist ja wirklich blöd - aber ich bin mir sicher, dass das Phantasialand dort noch nachbessern wird!
Wie waren denn die kulinarischen Genüsse ;) :lol:
Wegen der Cirque du Soleil Show konnten wir ja abends leider nicht das Buffet genießen :icon_rolleyes: die Cocktails am späten abend schmeckten aber dafür um so besser :cheers:

Ich muß allerdings gestehen, das ich im Park gewissen Genüssen :hungry: nicht wiederstehen konnte :-* und sich anschließend wirklich kein richtiges Hungergefühl mehr bis zum Frühstück am anderen morgen einstellte. Das kann ja eigentlich nicht am Popcorn im Circus gelegen haben :giggle: Naja, Cocktails haben ja auch eine gewisse Menge an Kalorien :muha:

Dafür war das Frühstück inkl Gummibärchen, Schaumerdbeeren .... :giggle: dann wieder etwas ausgiebiger. :-*

LG Achim :mw
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
die bilder vom hotel sind wirklich klasse... es sieht einfach von oben bis untern komplett durchgethemed aus! wirklich toll gemacht!
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wir haben uns das Matamba auch schon von innen und außen angeschaut, es ist wirklich wunderschön thematisiert, viel schöner als das Ling Bao. Da hat das Phantasialand ein Schmuckstück gebaut, der ganze Part "Deep in Africa" ist superschön, der Rest vom Park gefällt mir momentan eher weniger nachdem was man Alt Berlin angetan hat ...... :(
 

Oben