Besucherandrang Sommerferien

Iaah blättert noch in der Broschüre
Nun sind wir gerade mal 2Wochen aus Florida zurück und schon gehts in die Planung für die Sommerferien 2011 .... warum gerade die Sommerferien 2011?

Ganz einfach .... unsere Tochter kommt diesen Sommer in die Schule und da alle anderen Ferien gerade mal 14Tage sind ( wenn überhaupt ) müssen wir nun auf die Sommerferien ausweichen ... auch wenn es in Florida dann richtig, richtig Warm ist - mit Regenergüssen zu rechnen ist ... das macht uns nichts ... hauptsache wir können 3Wochen bleiben und Erfahrungsgemäss benötigt unsere Tochter nach dem Urlaub 2Wochen um hier in Ihren gewohnten Rhytmus zufinden :001:

Meine Frage wäre nun, wie ist denn der Andrang in den Disneyparks im Sommer?
Wir waren zwar im März 2009 in den Disneyparks aber wirklich Spass gemacht hat das nicht, Springbreak lässt grüssen ... teilweise an den Attraktionen 2Stunden Wartezeit

Diesen März waren wir in Universal & Co. und ich muss Sagen, alles sehr Entspannt ... Wartezeiten von 0-30Min ... da machts auch Spass und der Andrang war Mässig
 
Disneymom steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren zum letzten mal wirklich in den Sommerferien im Huricanjahr 2004 (August/September) in Florida. Es war sehr heiß und schwül, die Parks waren aber nicht all zu voll. Wir mußten nirgends lange warten.

Gruß
Disneymom
 
dobbie steigt in manche Attraktion mit ein
Also wir waren letztes Jahr von Ende August bis 10. September da, die letzten zwei Wochen der bayerischen Sommerferien. Es war warm, es hat nachmittags öfters heftig geregnet, die Parks waren angenehm leer, kaum Wartezeiten und es war einfach so toll, dass wir dieses Jahr den gleichen Zeitraum nutzen. :jump
Flüge sind gebucht und jetzt warten wir auf Free Dining.:hungry:

lg Andrea
 
Iaah blättert noch in der Broschüre
Vielen Dank schon mal für die Antworten ... :001:

War denn schon mal Jemand im Juli in den Parks??? Wir würden nämlich im Juli 2011 dort sein
 
A
asia888 Guest
Tja, das Problem mit den Ferien kennen wir auch. Aus diesem Grund waren auch wir bisher immer in den Sommerferien in Florida.

Die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit sind zu diesem Reisezeitraum natürlich schon enorm hoch. Auch muss man jeden Tag mit kurzen
aber teils heftigen tropischen Regenschauern rechnen, die die Luft nicht abkühlen sondern für noch schwülere Luft sorgen.

Uns machte die Schwüle nichts aus, aber da reagiert natürlich jeder anders drauf.

Wir empfanden die Parks zu diesem Zeitraum als nicht zu voll und mußten auch nirgends länger als 30min. anstehen.

Das größte Risiko in dieser Jahreszeit sind die Hurricans. Uns erwischte es 2004, als unsere Anreise nach Orlando ersteinmal in New York endete.

Da wir nächstes Jahr auch für Juli (dann auch noch mit einer Kreuzfahrt) planen, hoffen wir das uns dann kein topischer Sturm in die "Quere" kommt.

Das ist natürlich ein absolut unkalkulierbares Risiko, was man eventuell beachten sollte.

LG Achim :mw
 
Iaah blättert noch in der Broschüre
Tja, das Problem mit den Ferien kennen wir auch. Aus diesem Grund waren auch wir bisher immer in den Sommerferien in Florida.

Die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit sind zu diesem Reisezeitraum natürlich schon enorm hoch. Auch muss man jeden Tag mit kurzen
aber teils heftigen tropischen Regenschauern rechnen, die die Luft nicht abkühlen sondern für noch schwülere Luft sorgen.

Uns machte die Schwüle nichts aus, aber da reagiert natürlich jeder anders drauf.

Wir empfanden die Parks zu diesem Zeitraum als nicht zu voll und mußten auch nirgends länger als 30min. anstehen.

Das größte Risiko in dieser Jahreszeit sind die Hurricans. Uns erwischte es 2004, als unsere Anreise nach Orlando ersteinmal in New York endete.

Da wir nächstes Jahr auch für Juli (dann auch noch mit einer Kreuzfahrt) planen, hoffen wir das uns dann kein topischer Sturm in die "Quere" kommt.

Das ist natürlich ein absolut unkalkulierbares Risiko, was man eventuell beachten sollte.

LG Achim :mw
Nun bin ich ja keine Neuling was Florida betrifft .... ich fliege seit 1992 regelmässig in die USA / Florida ... vor meiner Heirat sogar 2 x im Jahr, da nun unsere Tochter Schulpflichtig wird bleiben eben nur die Sommerferien :001:

Wetterlage ist mir auch bekannt .... auch Hurrikanerfahrung haben wir / ich schon, von daher wird uns das nicht abschrecken weiterhin nach Florida zu fliegen - es ging mir einfach nur um den Andrang in den Parks und die Frage hast Du mir ja beantwortet .... :danke:
 
T
Trieli Guest
In den letzten zwei Jahren kamen die starken Tropenstürme zum Glück auch erst ab Mitte August.
Und so ein Rekordjahr wie 2008 wird es hoffentlich so bald nicht mehr geben. Zumindest gehen die Experten momentan davon aus.
 
Oben