Bestes Event

Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Da ich noch nie im Walt Disney World war und es eventuell im Jahr 2012 vorhabe, wollte ich einmal in die Runde fragen, was für euch das beste Special Event ist.
Mickey's Not-So-Scary Halloween Party
Mickey's Very Merry Christmas Party
Night of Joy
Epcot® International Flower & Garden Festival
The Osborne Family Spectacle of Dancing Lights
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Das Flower and Garden Festival würd ich direkt ausschliessen. Ist zwar sehr schön, die ganzen Blumendekorationen zu sehen, aber extra dafür würd ich nicht hinfahren bzw meinen Reisetermin so legen.

Wenn du auf Weihnachten stehst ist die Christmasparty sicher das richtige. Allerdings kann es zu diese Reisezeit schon frisch werden.

DIe Halloweenpartys sind super, bieten ein extra Feuerwerk, man kann viele Süßigkeiten sammeln und die tolle Halloweenparade genießen. Ausserdem kann man sich toll verkleiden. Die Reisezeit ist auch ideal. Ich würde mich wohl dafür entscheiden.:wink:

Ausserdem ist im OKtober zeitgleich Food and Wine Festival. Da hast du direkt 2 Events.
 
  • Like
Wertungen: Nad
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Da ich noch nie im Walt Disney World war und es eventuell im Jahr 2012 vorhabe, wollte ich einmal in die Runde fragen, was für euch das beste Special Event ist.
Mickey's Not-So-Scary Halloween Party
Mickey's Very Merry Christmas Party
Night of Joy
Epcot® International Flower & Garden Festival
The Osborne Family Spectacle of Dancing Lights
Aloha Nad,

die Weihnachtsevents kann man ja verbinden (MK und DHS), Night of Joy ist nicht dafür bekannt, besonders aufregend zu sein (ok, Ermessenssache) - und die Halloween-Party ist immer einen Besuch wert. Nimmt man die Summe der Events, ist die Weihnachtszeit sicherlich am meisten zu empfehlen. Zum Flower & Garden Festival ist vielleicht noch anzumerken, dass dies ja ein durchgängiges Fest ist, das zu jeder Tages- und Nachtzeit unterhaltsam ist, aber in Bezug auf Special Events sieht es eher mau aus. Zur Halloweenzeit ist übrigens noch das Food & Wine Festival - das kann man auch in seine Planungen mit einbeziehen. Wobei es am Wochenende nicht unbedingt empfehlenswert ist ... dazu gibt es dann aber auch noch die diversen Konzerte an verschiedenen Abenden. Puh, ist schwer eine Empfehlung auszusprechen, weil eigentlich immer etwas geboten wird :wink:

Die Frage ist auch, was interessiert Euch besonders?! :)

Cheers,
Flounder
 
  • Like
Wertungen: Nad
Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Danke für eure Tipps. Wollte ja erst nächstes Jahr hin, wenn ich mit meinem Studium fertig bin. Habe aber gelesen, dass das Fantasyland erst 2012 teilweise fertig wird. Also noch ein Jahr warten. Wir schwanken zwischen Mickey's Not-So-Scary Halloween Party und Mickey's Very Merry Christmas Party.
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Das Wetter ist im Oktober sicherlich besser als im Dezember. Durch das Food & Vine Festival ist es im EPCOT sehr voll, besonders am Wochenende.

Anfang Dezember ist es nicht so voll wie im Oktober. Du solltest dann auf jeden Fall nach Thanksgiving Deinen Urlaub planen, denn dann wird es nochmal voll sein.
 
  • Like
Wertungen: Nad
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Unter all den genannten Events ist die Christmas Party mein Favorit. Schneefall auf der Main Street, das beleuchtete Cinderella Castle, die Bühnenshows vor dem Schloss und die extralange Parade - alles sehr schön und unvergesslich. Die Osborne Lights sind auch mal einen Besuch wert - wenn man sich so auf Youtube die Videos ansieht. Selbst gesehen hab ich die aber noch nie bis jetzt.

Dieses Jahr werde ich am 8. und 11. November an den Christmas Parties sein und werde nach Rückkehr selbstverständlich berichten, wie es war. Als Reisezeit käme für Dich vielleicht auch die ersten 3 Novemberwochen vor Thanksgiving in Frage, so wie ich das immer mache. Andrang ist dann ganz akzeptabel, das Wetter meist immer noch recht warm. Die Christmas Parties starten in der Regel stets ca. Ende erste/Anfang zweite Novemberwoche.
 
  • Like
Wertungen: Nad
thorroth Böser Zwerg
Christmas kenne ich nicht, scheint aber sehr interessant. Food &Wine ist nur durch die Konzerte etwas Besonderes. Der Rest ist doof. Besoffene Amis und überteuerte Häppchen, gepaart mit einer bedrückenden Völle des Parks. Da zur gleichen Zeit MNSSH läuft kann man es aber in der Kombi mitnehmen.

Wir lieben die (Vor-)Halloweenzeit: Nicht so voll, tolle Deko, tolles Wetter und die Food & Wine Konzerte. Ich denke, da kann nur noch die Weihnachtszeit mithalten.
 
  • Like
Wertungen: Nad
carvtom steigt in manche Attraktion mit ein
Braucht man denn für die Christmas Partys unbedingt die eigenen Eintrittskarten oder sind die irgendwie mit drin. Wo bekommt man die billig? Vorher oder im Hotel? Danke für die Antworten
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Braucht man denn für die Christmas Partys unbedingt die eigenen Eintrittskarten oder sind die irgendwie mit drin. Wo bekommt man die billig? Vorher oder im Hotel? Danke für die Antworten
Tickets für die Halloween und Christmas Parties sind separat zum Parkeintriit. Kaufen kann man die online via disneyworld.com unter "Special Events". Andere Verkaufskanäle sind mir nicht bekannt. Preis: Jeweils ungefähr so $50-$60, je nach Datum. Tickets können gleich nach dem Kauf selbst ausgedruckt werden.
 
thorroth Böser Zwerg
Tickets für die Halloween und Christmas Parties sind separat zum Parkeintriit. Kaufen kann man die online via disneyworld.com unter "Special Events". Andere Verkaufskanäle sind mir nicht bekannt. Preis: Jeweils ungefähr so $50-$60, je nach Datum. Tickets können gleich nach dem Kauf selbst ausgedruckt werden.
An der normalen Kasse kann man sie auch kaufen.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
vor elf jahren (boor ist das lange her :shock: ) war ich das erste mal im wdw und das zur weihnachtszeit....was soll ich sagen...die nächsten besuche waren auch super klasse ABER
ich liiieeeebbeeee weihnachten und die amis haben es einfach voll drauf mit der deko usw.:nick
also es war mein erster besuch (lange ersehnt) und dann auch noch zur weihnachtszeit...ich glaube das werde ich nie wieder toppen können :lach

also wenn du weihnachten liebst, dann gibt es keine andere reisezeit für dich ;) sofern du unbedingt zu einem event möchtest.
allerdings steht bei mir die halloweenzeit im kampf mit der w.zeit....und das obwohl ich noch nie dann da war....ist halt schwer....:noidea:

lasse deinen bauch endscheiden :nick . für mich kam damals als ersten besuch, keine andere reiesezeit in frage :christmas6:
die tägliche licht am baum anmachen zeremoni im epcot war einfach wundervoll.......generell die ganze beleuchtung überall...*träum* (warum fährt die magic nicht erst ende nov. nach hause :-* )

:wink: mecky
 
  • Like
Wertungen: Nad
Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Wird der Park nach Halloween gleich für Weihnachten geschmückt oder dann erst Ende November?
 
Reto hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Wird der Park nach Halloween gleich für Weihnachten geschmückt oder dann erst Ende November?
Ja, der Wechsel geht recht schnell: Die letzte Halloween Party dieses Jahr ist am 1. November, die erste Christmas Party bereits am 8. November. Die Weihnachtsbeleuchtung am Schloss wird sogar oft schon im September montiert, der Rest wird dann wie gesagt innerhalb der ersten Novemberwoche gemacht.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
bei einem 2-3 wochen urlaub ist also durchaus beides möglich :-* ...auch eine gute option :D
 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Danke für eure Tipps. Wollte ja erst nächstes Jahr hin, wenn ich mit meinem Studium fertig bin. Habe aber gelesen, dass das Fantasyland erst 2012 teilweise fertig wird. Also noch ein Jahr warten. Wir schwanken zwischen Mickey's Not-So-Scary Halloween Party und Mickey's Very Merry Christmas Party.
Mecky hat geschrieben, dass man beides miteinander verbinden kann. Ich habe nun meinen Urlaub hinter mir und würde es nicht noch mal so machen.

Mir war es in der letzten Oktober Woche viel zu voll. Besonders im World Showcase in EPCOT war es durch das Food & Vine Festival unerträglich. Wenn ich noch mal zu den Halloween Party's ins WDW fahren würde, dann lieber Ende September / Anfang Oktober.

Wenn man das volle "Weihnachtserlebniss" haben will, dann sollte man lieber erst im Dezember ins WDW fahren. Am besten sind die beiden ersten Wochen im Dezember, dann ist nicht viel los in den Parks. Auf keinen Fall sollte man in der Thanksgiving Woche fahren, es sei denn, man möchte mal den "Black Friday" miterleben. Die Geschäfte öffnen dann schon um Mitternacht und es gibt Mega Discounts.

Die Hollywood Studios ist wohl der einzige Park, der schon komplett für Weihnachten vorbereitet ist. Im MK war zwar schon alles weihnachtlich geschmückt, aber der Baum stand noch nicht. Im AK gab es Mickey's Jingle Jungle Parade noch nicht. Auch der Baum vor dem MK war noch nicht aufgestellt. Und im EPCOT läuft noch das Food & Vine Festival, dort wird wohl noch nichts passiert sein.

Auch in den Resort Hotels und in Downtown Disney ist noch nichts geschmückt. Weihnachten beginnt in den USA halt erst nach Thanksgiving. Dann beginnen auch erst alle anderen weihnachtlichen Aktivitäten:

- ICE (Gaylord Palms)
- Holidays Around The World (EPCOT)
- Schnee in Downtown Celebration
- SeaWorld
- Grinchmas bei Universal

Siehe auch hier: http://www.christmasinorlando.com/
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Mir war es in der letzten Oktober Woche viel zu voll. Besonders im World Showcase in EPCOT war es durch das Food & Vine Festival unerträglich. Wenn ich noch mal zu den Halloween Party's ins WDW fahren würde, dann lieber Ende September / Anfang Oktober.
Das entspricht genau der Erfahrung, die wir bereits in der vorletzten Oktoberwoche 2009 gemacht haben. Wenn Oktober, dann nach Möglichkeit früh im Monat ... aber das kann man sich leider dank der Schulferien nicht immer aussuchen :noidea:

Cheers,
Flounder
 
Donnie blättert noch in der Broschüre
Ich war ja dieses Jahr vom 27.09. bis 25.10. da und was soll ich sagen? Wir hatten einige Tage, da war es unerträglich voll, grölende Betrunkene (furchtbar, Mütter mit Buggies, leere Biergläser am Griff und den nächsten Drink in der Hand - und das ganze bei knapp 30° C nachmittags um 15.00 Uhr :0092:) und dann hatten wir Tage (auch am Wochenende!), da war es fast schon menschenleer, z. B. an unserem Abreisetag haben wir noch in Norwegen gefrühstückt und da war bis mittags im World Showcase überhaupt nichts los. Die meiste Zeit war es okay und man kam ohne längere Wartezeiten in die Attraktionen.

Wir mögen das Food and Wine Festival und sind ja auch meistens im Herbst da, so dass es sich anbietet.

Dieses Jahr haben wir das erste Mal eine Halloween-Party besucht und fanden es klasse. Die Kinder hatten sich verkleidet und waren auch sehr aufgeregt und dank sehr viel Glück haben wir das Feuerwerk im Dumbo-Flug genossen, das war mal was ganz Neues.

Zu Weihnachten waren wir einmal (1999) dort und zwar zwischen Weihnachten und Neujahr und das hat mir persönlich jetzt nicht so gut gefallen, es war mir einfach zu warm für Weihnachtsstimmung und auch viel zu voll in den Parks, aber das ist Geschmackssache.
 
  • Like
Wertungen: Nad
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Zu Weihnachten waren wir einmal (1999) dort und zwar zwischen Weihnachten und Neujahr und das hat mir persönlich jetzt nicht so gut gefallen, es war mir einfach zu warm für Weihnachtsstimmung und auch viel zu voll in den Parks, aber das ist Geschmackssache.
Zwischen Weihnachten und Neujahr sollte man dort auch nicht hinfahren, dann ist nämlich absolute Hochsaison. Wer die Weihnachtszeit genießen will, der sollte dies in den ersten beiden Dezemberwochen machen. :christmas8:
 

Wenn Dich "Bestes Event" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben