Barcelona

Lara1982 Mod in spe
Weil gerade ein langweiliger Sonntag ist und ich im Reiseberichtfieber bin, stelle ich euch meinen Über Barcelona auch noch online. Hoffentlich gefällt er euch:)

Ich war ja mit einer Freundin 4 Tage in Barcelona und wollte euch ein "paar" Bilder davon zeigen. Voerst mal: Ja es war schön aber ich fands jetz nicht soooooo übermäßig wunderwunderschön wie viele sagen. Von vielen Sachen war ich enttäuscht (Preise fürs Essen,Freundlichkeit,einige Sehenswürdigkeiten), von anderen wieder restlos begeistert. So,aber hier die Bilder:

Nachdem ds Flugzeug von Skyeurope doch wirklich gekommen war und auch tatsächlich von Wien-Schwechat abheben durfte,kamen wir pünktlich um 7 am Abend am Aeropuerto de Barcelona an.
Schnell in den Aerobus und zum Placa d'Espanya. Dort um die Ecke haben wir nämlich gewohnt. Den restlichen Abend verbrachten wir mit einem "kurzen" Spaziergang ins gotische Viertel. Wir hatten ja von einigen Leuten gehört,dass man in Barcelona ALLES zu Fuß erledigen kann- GLAUBT ES NiCHT. Nachdem wir beim Zurückgehen auch noch eine viertel Stunde in die verkehrte Richtung liefen,fielen wir um 1 Uhr totmüde ins Bett. Für den nächsten Tag hatten wir uns die Fahrt zu Barcelonas Hausberg- dem Montjuic- vorgenommen.
Hier bei unserem ersten Frhstück:


Da wollen wir hin


Fast ganz oben


Weiter gings mit der Gondelbahn (Teleferic)


Dann schauten wir uns das Kastell an


Von einem Bild abfotografiert




Schöne Aussicht




Ich als Burgfräulein ;-)




 
Lara1982 Mod in spe








Im Inneren nach 11 Euro Eintritt und 30 Minuten anstellen






Wahrscheinlich bin ich einfach nur ein Kunstbanause aber ich finde 11 Euro DAFÜR einfach nur eine Frechheit






Getränke und Snackautomaten in der Kirche *lol*


Wenn sie mal in 20 Jahren fertig wird,ist sie sicher ganz schön...




 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Den Laden "Happy Pills" gibt es bei uns in der Stadt auch .....

Wenn jetzt noch Fotos eines bekannten Fussballstadions kommen, bin ich restlos begeistert. :-*
 
Nad kennt diverse Charaktere beim Namen
Deine Bilder sind super. Danke, dass du sie mit uns teilst und schön mal einen Bericht von Barcelona zu lesen.
 
MinnieMouse blättert noch in der Broschüre
Wie kann man denn nach Barcelona fahren ohne das Stadion des großartigen FC Barcelona zu besichtigen und fotografieren? :giggle: Da wäre ich wahrscheinlich als erstes hingefahren ......
 
Lara1982 Mod in spe
Am nächsten Tag waren wir im neunten Stock des Corte Ingles frühstücken...
Der hier schaute uns fröhlich zu


Ausblick auf Placa Catalunya












Dann gings mit dem Tibibus rauf zum TIBIDABO- das ist ein kleiner Vergnügungspark(der älteste Spaniens) mit einer Kirche
Mein persönliches HIghlight des ganzen Urlaubs










 
Lara1982 Mod in spe
Wie kann man denn nach Barcelona fahren ohne das Stadion des großartigen FC Barcelona zu besichtigen und fotografieren? :giggle: Da wäre ich wahrscheinlich als erstes hingefahren ......
Naja,wie du siehst ist es gegangen:giggle:
Hab mich im Nachhinein eh ein bisschen geärgert aber ALLES kann man halt auch nicht machen:noidea:
In diesem Vergnügungspark (aventura?) bin ich ja auch nicht gegangen,weil ich gar nichtv wusste,dass es den gibt *ärger* :(
 
Lara1982 Mod in spe
Diese Kirche oben am Berg ist wirklich die hübscheste die ich jemals gesehen habe.... Im Inneren fröhlich und bunt mit wunderschönen Mosaiken






















Ausblick von der Kirche




Man konnte mit einem Lift auf die Kirche rauuffahren,was wir natürlich auch gemacht haben


 
Lara1982 Mod in spe




Sind sie nicht lieb die 5 Burschen....so harmonisch tanzen sie zu "Life is Life" :D


Kettenreaktion


Das nennt man dann wohl Gruppenzwang :)


Am letzten Tag erneut auf der Ramblas


Wir haben wieder mal ein nettes Kirchlein entdeckt


Und ein letztes mal auf dem schönen Markt
















Angeblich der schönste Platz Barcelonas- Placa Reial




Einen Abstecher zum Strand haben wir dann auch noch gemacht und mit einem Calamares Essen unseren Urlaub beendet


Nach einem leider ziemlich turbulenten Flug (ich habs unter und neben uns blitzen sehen-oh wie schön) sind wir dann auch wieder PÜNKTLICH ("as always"- O-Ton Steward- sehr lustig wenn man bedenkt,dass wir die einzige SkyEurope Machschine ohne Verspätung waren) im verregneten Wien gelandet....
Ich hoffe euch gefallen meine Fotos,auch wenns sicher viel zu viele waren!!
 
pirdotom steigt in manche Attraktion mit ein
Hi Lara,

schöne Bilder. Besonders die Wasserspiele sind sehr gut. :)

Fehlt nur eins: Das Stadion.:icon_rolleyes:

Aber nicht weiter schlimm. :)

Tom

...war noch nie in Barcelona.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aloha Lara,

ganz tolle Fotos - ich bin begeistert! Zumal ich bei meinen Besuchen dort selbst keine Fotos gemacht habe :(

Jetzt fällt mir erst einmal auf, was ich alles nicht von Barcelona gesehen habe. Aber dafür kann ich Dir alles über den Palais St. Jordi erzählen :giggle:Und der nächste Besuch dieser schönen Stadt steht ohnehin schon fest - und einige neue Ziele habe ich jetzt gefunden :001:

Cheers,
Flounder
 
Luxi214 blättert noch in der Broschüre
Hallo Lara,

es waren nicht zuviele Photos, mach Dir da mal keine Sorgen! :)
Ausserdem waren die Gezeigten echt klasse!!! :007: So hab ich auch mal einen tollen Ausblick von Barcelona gekriegt, denn da war ich leider noch nicht!

Liebe Grüsse,
Mike :mw
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Hallo Lara,

erst einmal vielen herzlichen Dank für diesen tollen Bericht mit den wunderbaren, einfach genialen Fotos!!! :applause: Macht einfach nur Spaß, sie anzusehen :nick

Barcelona steht schon länger bei mir als Städtetrip (Wochenende) Nummer 1, doch irgendwie ist es bislang noch nicht dazu gekommen *schnief*! Ihr hattet ja auch geniales Wetter, und echt viele tolle Orte gesehen - so sieht es zumindest auf den Bildern aus ;)!

Also das Fußballstadion hätte mich persönlich nun so gar nicht interessiert :giggle:!

Man denkt ja als Erstes auch immer an die Sagrada Familia - aber 11 Euro Eintritt??? Und dann besteht das halbe Ding aus Baustelle?! :shocked: Hört sich ja echt nicht so toll an...

Jedenfalls, wenn es doch nochmal zu einem Besuch dort für mich kommt, dann frage ich dich als Expertin nach den absoluten Must-Sees, ja? :D

Der Park, den du meinst, das müsste wahrscheinlich der Port Aventura in Salou sein, oder? Soweit ich weiß war dieser Ort ja neben Paris der Favorit fürs damalige Eurodisneyland, und so hat Salou eben zumindest diesen Park bekommen...


@ Flounder: Wann bist du denn das nächste Mal da? :giggle:
 
Lara1982 Mod in spe
Man denkt ja als Erstes auch immer an die Sagrada Familia - aber 11 Euro Eintritt??? Und dann besteht das halbe Ding aus Baustelle?! :shocked: Hört sich ja echt nicht so toll an...

Jedenfalls, wenn es doch nochmal zu einem Besuch dort für mich kommt, dann frage ich dich als Expertin nach den absoluten Must-Sees, ja? :D
Ja,wie gesagt- ich war auch enttäuscht. ich wusste natürlich,dass gebaut wird aber dass die GANZE Kirche nur eine einzige Baustelle ist,war mir nicht ganz klar. Und die Snack und Getränke Automaten haben ihr übriges zur Stimmung getan :no: :icon_mrgreen:
Aber die Menschen sind verschieden, eine Bekannte von mir hat Stunden in dieser Kirche verbracht weil sie den Stil so toll fand:noidea:

Tiibidabo war hingegen ganz toll und ich würde schon fast sagen,dass das ein kleiner "Geheimtipp" ist denn ich habe so gut wie keine Touristen da oben gesehn. Auch von den Personen, die mir von Barcelona sooo vorgeschwärmt haben, war niemand dort. Schade, denn es war wirklich einmalig!

Enttäuscht war ich von den Menschen dort, ich habe fast nur unfreundliche Kellner und andere Angestellte erlebt und das obwohl ich eh immer so überfreundlich bin:noidea: Am Flughafen wurde ich von einem anderen (spanischen) Passagier angeschrien und beschimpft weil ich mich seiner Meinung nach in die falsche Reihe gestellt hatte. Ein Strassenkünstler hat mich sehr derbe beschimpft als ich von seiner "Klopapierkunst" ein Foto gemacht habe. Es wäre ja sein Job und deshalb müsste ich ihm fürs Foto geld geben. Als ich dann das Foto vor ihm gelöscht habe, weil ich es nicht eingesehen habe mich so anschreien zu lassen, wechselte er dann von spanisch auf italienisch und verfluchte mich lauthals. So laut,dass alle anderen Leute sich schon nach uns umdrehten.
Jaja,und das waren nur 2 der vielen netten Episoden.:-*
Vielleicht hatte ich aber auch einfach nur Pech...
Und die Preise waren mehr als gesalzen, vor allem für das Essen. Die Portionen waren meist winzig und dafür musste man dann durchschnittlich 15-20 Euro hinblättern.
Wahrscheinlich gibt es aber hier auch sowas wie "Sommerpreise" denn eine Freundin von mir hat zb im selben Lokal ein paar Monate zuvor nur ca die Hälfte bezahlt.
 
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
boa, das ganze hat nun aber erinnerungen geweckt... :) wir waren vor jahrzehnten :icon_rolleyes: auf klassenfahrt (jgst. 12) in barcelona und damals hat mir die stadt einfach super gefallen!
ich will auch unbedinngt wieder hin, aber irgendwie landen wir bei allen unseren kurztrips in paris :lach

mir ist auch noch so was in erinnerung, das uns damals auf der stadtrundfahrt erzählt wurde. wer irgend ein wasser in barcelona trinkt, kommt auch wieder dorthin zurück... also lara, ich hoffe du hast nicht zu viel getrunken bei all den bösen menschen dort :)

das ganze hab ich so erlebt bei meinem letzten sommerurlaub in der türkei. man ist sehr beliebt so lange man potentieller kunde ist. wenn man nichts kauft hat man verloren :(
 
Nala Knuddellehrerin
Teammitglied
Huhu Lara :mw

Da es nur noch 13 Tage sind bis zu unserem Flug nach Barcelona, grabe ich den tollen Thread hier nochmal aus ;)

Habe gelesen, dass ihr im Corte Ingles gefrühstückt habt. War das denn lohnenswert? Haben unser Hotel ohne Frühstück gebucht und so suche ich noch Orte, wo man verhältnismäßig günstig frühstücken kann.
 
Lara1982 Mod in spe
Hey,

Ehrlich gesagt kann ich mich nicht mehr so gut erinnern :noidea:

Es ist mir daher schon mal auf keinen Fall SCHLECHT in Erinnerung geblieben:giggle:
Ich weiß leider auch nicht mehr,wie teuer es war, aber nach einiger Zeit hat mich in Barcelona preistechnisch eh fast nichts mehr schocken können :crazy:
Ich glaube aber,dass das eine der Mahlzeiten war, die preislich noch in Ordnung war.

lg
 
cahaya findet sich ohne Parkplan zurecht
Corte Ingles ist in etwa wie Kaufhof, weder besonders gut noch besonders schlecht
 
Oben