Ausflugstipp für WDW

Tipp 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Wer ein bisschen länger in der Umgebung von Orlando ist und sich mal etwas anderes als den reinen "Touristen-Kram" ansehen möchte, für den hab ich einen interessanten Tipp:

Hab ich letztes Jahr beim Surfen im Internet entdeckt und dann gleich auf die Besuchsliste bei unserem letzten Aufenthalt gesetzt.

Bok Tower Gardens

Dabei handelt es sich um einen schön angelegten Garten, welcher sich auf einer der höchsten (natürlichen) Erhebungen von Florida befindet (ca. 90m.ü.M.) Auf diesem Hügel steht ein schöner Turm mit einem Glockenspiel, einem sogenannten Carillon. Manche WDW-Vetereanen mögen sich vielleicht noch an die "Cast in Bronze" Show Ende 90er Jahre in Epcot erinnern, das war auch ein Carillon.

Bok Tower Gardens befindet sich rund 1 Auto-Stunde südlich von WDW, wobei man die meiste Zeit nicht auf der Autobahn fährt und dabei auch etwas vom ländlichen Florida mitbekommt. Vom Hügel aus hat man eine schöne Aussicht auf die umliegenden Plantagen (vor allem Orangen). Am besten spaziert man einfach ein bisschen durch die Gartenanlage, setzt sich irgendwo hin und geniesst die Ruhe. Täglich um 13:00 und 15:00 gibt es ein ca. 30-minütiges Konzert des Glockenspiels. Die Atmosphäre ist dann wirklich magisch.

Weitere Infos sind hier zu finden:

http://boktowergardens.org

Viel Spass!
 
Tron MOTL
Bok Tower Gardens ist auch (kurz) in diesem netten Video zu sehen (bei ca. 2:08).

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=x86FXNPNXDc[/ame]
 

Oben