August 2010 - oder: Blasen - das Schlimmste was es gibt!!!

DLP 
M
Mattis Guest
Moin,

einige Tage ist es her, dass wir im Disneyland gewesen sind! Ein schöner und fast sonniger Besuch (wir brauchten keine Gummistiefel :lol: ) dennoch war es für den August sehr kühl :nick


Chapter ONE

In freudiger Erwartung waren wir natürlich Mijoux samt Enkelin und Eyeore und P*S*A* kennenzulernen. Aber dazu später mehr!

Bis zum vorletzten Tag habe ich gedacht, dass es unser letzter Besuch für Monate sein wird. Da sich bei uns beruflich und evtl. auch räumlich etwas ändert – und im Moment nicht unbedingt zum Vorteil – wollten wir unsere Jahreskarten nicht verlängern. Traurig  - aber wir haben uns dann doch anders entschieden. Wir haben jetzt einen neuen Pass der 18 Monate gültig ist und da ja bekanntlich das Leben durch Veränderungen bestimmt wird, wollten wir einfach zuschlagen. Denn wer weiß, wie und was sich alles entwickelt…

Aber nun zurück zum ersten Tag. Anreise war soweit ok, Check-In im Hotel einfach und schnell. Wir bekamen Zimmernummer 5 – direkt unten neben dem Frühstücksraum – perfekt :lol: !

Hier einige Bilder zum Hotel. Ich mag dieses kleine und schnuckelige Hotel.












Dann flugs in den Park. STOPP – Mijoux und Enkelin erwarteten uns schon am Bus und nach einem herzlichen „Hallo“ planten wir ein wenig den Tag. Die Beiden wollten nach Paris und wir wollten in den Park. So wurde es dann auch gemacht – nachdem wir Mijoux im Tourismusbüro noch ein wenig „Hilfestellung“ gegeben haben ;)

Nach einer kurzen Verabschiedung – vor den Toren des magischen Königreiches -machten wir uns auf den Weg in den Salon und danach in den Park!

Eigentlich wollte ich mir diese schöne Spieluhr zulegen. Leider musste ich sie im Regal stehen lassen. Die Melodie hätte „Mord und Totschlag“ bedeutet. Welche war es??? :lol:





Möchte jemand einsteigen??



Am frühen Abend meldete sich Mijoux. Wir wollten den Abend gemeinsam verbringen und waren dann auf der Suche nach einem Restaurant. Zu unserer Überraschung mussten wir feststellen, dass die meisten Counter schon zwischen 17.00 und 20.30 schließen. Ein absolutes „NoGo“ in der Hauptsaison. Nur die Counter im Discoveryland und auf der Mainstreet hatten noch geöffnet. Leider mussten wir dann ein teures und kaltes Burgermenü im Hyperion essen. Einmal und nie wieder!!!!!

Das Feuerwerk war - wie immer - schön. Einfach herrlich! Einfach toll!!!!





Es war ein schöner erster Tag…

Abschließend sei zu sagen:

* Blasen - schlimm! Kann echt weh tun!!!
* Bei Air France wartet man eine Stunde auf den Koffer
* Expedia Austria ist zu dämlich um "Paris Visite Tickets" auszustellen
* Das Treppenhaus heißt auf "Österreichisch" STIEGENHAUS
* Kissen können muffeln
* Man kann mit einer offenen Hose stundenlang durch den Park laufen
* Überteuerte Menüs werden kalt serviert!
* Spieluhren können gruselige Musiken spielen
und
* man leidet schon unter Verfolgungswahn, wenn man Wochen zuvor ständig überrascht wurde...​
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
:wink: Eeeendlich geht es los - vielen Dank für den tollen Auftakt und den interessanten Titel dieses Threads ......bitte da noch um Aufklärung ! :D

Tolle Fotos und ich freue mich jetzt schon auf mehr und werde wenn Du fertig bist einfach ergänzen ( denke , Mijoux und Eeyore auch ! ;) ) , denn schliesslich bin ich an dieser Stelle hier ja noch gar nicht im Park ! :giggle:

DANKE !​
 
Mijoux steigt in manche Attraktion mit ein
Huhu :mw

Schön, wenn du deinen Bericht doch noch mal geschrieben hast :hug:
Und er ist wie immer schön zu lesen :headbang:
 
T
Trieli Guest
Fein das es endlich los geht! Bitte schnell weiter machen. :jump:lach
 
Der Franky Der hilfsbereite Koffer-Franky
Vielleicht hab ich es überlesen oder Du hast es vergessen zu erwähnen.
Was war das für ein schnuckeliges Hotel?
 
3
3 little Sailorkids Guest
Danke, mattis !

Dein Bericht, aber vor allem die Fotos sind -wie immer- sehr schön....! :thumb:

Bin -selbstverständlich- gespannt
a) ...auf die Fortsetzung
b) ...auf die "Auflösungen" ! :giggle:


Grüße von der Küste! :mw
 
M
Mattis Guest
Chapter TWO…

Nach einem ausgiebigen Frühstück trafen wir uns dann mit dem Eselchen und Ihren kleinen Esel :lol: vor dem Hotelrestaurant. Wir waren gespannt, da man sich noch nie persönlich getroffen hat. Aber auch hier – eine herzliche Begrüßung – und wie am Tag zuvor kann man sagen, das die „Chemie“ gestimmt hat! Herrlich…​

Hier einige Eindrücke!​


Das Hotel bei wunderschönem Wetter​




DAS wird beim nächsten Mal ausprobiert! Leider hatte auch dieses Restaurant schon um 17.00 Uhr geschlossen…​




Und jetzt ein P*S*A* - “Space Mountain Special”​








Eeyore​



Rundgang​






Legger – oder????​



Jetzt trennten sich die Wege für eine kurze Zeit. Wini und ich wollten Einkaufen und die Damen sowie Pascal wollten ins Hotel. Treffpunkt war am frühen Abend die Bushaltestelle da wir gemeinsam ins „Chuck Wagon Café“ zum Abendessen wollten…​

Kaffeepäusken!​



So, jetzt kommen ein paar Bilder, die darauf schließen lassen, dass es die neue „Rattenattraktion“ doch schon gibt! Ach ja, insgesamt waren es SECHS! :lol:






Rundgang Studios​





Ein schöner Zweiter Tag! Das Abendessen war wie immer legger…​

Abschließend sei zu sagen:​

Blasen – absolut unnötig!
DER, der heute die Hose mehrmals kontrolliert hat
Spanier sind immer noch schlimm
Lachschnittchen sehen legger aus
Ratten sind einfach keine schönen Tiere
Space Mountain ist vorne am Schönsten
Kyriad Hoteltassen sind schön anzusehen
und
heute war der Verfolgungswahn weg​
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mave110 First Main Street Emporium Specialist
wart ihr im cafe des cascadeurs essen? wir warn bei unserer studio-führung drin und ich fand es hatte unheimlich viel flair für so eine blechdose!!!
 
HiddenMickey hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
:wink: Na , da wurde ich vorhin ganz spontan und unerwartet für ein paar Stündchen nach unten zum Arbeiten geholt und schon ist wieder ein Teil des Berichts fertig ! :applause:

Nochmal Danke und ich habe auch schon einige nette Bilder von Euch allen vorbereitet ! :D

@mattis : kurze Frage - waren da dieses Mal so viel Ratten wie Spanier im Park ? :giggle:

@DreamPluto : Gerne hätte ich wieder einen der schönen Aufkleber zur Erweiterung meiner Sammlung .....DANKE !!!


Viele Grüsse

HiddenMickey
 
Der Franky Der hilfsbereite Koffer-Franky
Stimmt, ich habe es nicht erwähnt! Memo an mich: "Aufpassen - der Franky liest die Texte sehr genau! :lol: - es war das Kyriad...:icon_mrgreen:
Ja, das tue ich....smile.....
Aber nicht um dann irgendeinen auf Fehler hinzuweisen, sondern weil mich einfach alles aus der Welt von Disney interessiert.
Die Fotos vom Hotel sahen nämlich wirklich sehr gut aus, und so habe ichmich einfach nur gefragt welches Hotal das war. Das Kyriad kannte ich nämlich noch nicht von innen.
Sieht ansprechend aus.

Danke nochmal.
 

Wenn Dich "August 2010 - oder: Blasen - das Schlimmste was es gibt!!!" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben