Apple Airport Express

Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Sieht hübsch aus. Die Waffeln zum Selbermachen sind lecker, hatte ich in anderen Hotels auch schon.

- Internetanschluß - Leider kabelgebunden, dafür aber kostenlos.
Ist doch kein Problem, einfach den Airport Express von Apple mitnehmen und schon hat man in jedem Hotel mit Internet-Kabel im Zimmer sein eigenes WLAN. :)

 
disneyrunner blättert noch in der Broschüre
Sieht hübsch aus. Die Waffeln zum Selbermachen sind lecker, hatte ich in anderen Hotels auch schon.



Ist doch kein Problem, einfach den Airport Express von Apple mitnehmen und schon hat man in jedem Hotel mit Internet-Kabel im Zimmer sein eigenes WLAN. :)

Ja, das Teil kenne ich. Und jetzt frage ich mal ganz doof: Wie funktioniert das?
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Eigentlich ganz einfach. Zuhause einmal alles konfigurieren (Passwort und so). Im Hotel in eine Steckdose einstecken, allenfalls mit einem passenden Adapter, Internet Kabel vom Hotel einstecken und danach sollte man mit dem Laptop oder dem iPhone per WLAN ins Internet kommen.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Ist preislich auch ziemlich OK und kann man dann ja auch zuhause verwenden. Wenn es konfiguriert ist, bleiben die Einstellungen auch gespeichert, wenn es nicht eingesteckt ist.
 
Hemd Offizieller User No. 1
Eigentlich ganz einfach. Zuhause einmal alles konfigurieren (Passwort und so). Im Hotel in eine Steckdose einstecken, allenfalls mit einem passenden Adapter, Internet Kabel vom Hotel einstecken und danach sollte man mit dem Laptop oder dem iPhone per WLAN ins Internet kommen.
Heißt das, dass mein WLAN dann auch im Urlaub dabei würe und ich somit keine zusätzlichen Kosten entstehen würden?
Funktioniert dies dann nur in Deutschland oder auch in Frankreich?

Kann man damit auch nicht Apples verbinden?

Mensch, Fragen über Fragen :giggle:
 
Oben