Angebot UK: Free Dining Plan

Info 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Toll finde ich dass es dort den Dining Plan bis Mitte November zu buchen gibt, allerdings ist er nur kostenlos dabei wenn man ein Deluxe Resort bucht (bei "Moderate" gibts nur den abgespeckten DP). Das lohnt sich MME nicht ganz, wenn man sonst "Value" wohnen würde, da der Mehrpreis für das teurere Hotel genau die DP Kosten ausmacht.

Allerdings gibts ein tolles Angebot um die selbe Zeit für zwei der Villen Resorts und zwar knapp 50% auf den normalen Preis und da gibts dann auch gleich den normalen DP dazu. Das kostet zwar auch ein wenig mehr als wenn man "Value" wohnen würde, aber es ist auch ein besseres Hotel.

Aber nehmen wir mal an dass es den DP über US Seite auch für Oktober gibt, macht es dann folgenden Unterschied (grob Preise gerundet):

US Seite - Aufenthalt Oktober :
14 Nächte Pop Century für 2 Erwachene = 1200 Euro
10 Tage Tickets 2 x = 500 Euro
14 Tage normaler DP = kostenlos
= 1700 Euro

UK Seite - Aufenthalt Oktober:
14 Nächte Saratoga Villen
14 Tage Tickets 2 x (4 Tage mehr)
14 Tage normaler DP
= 2200 Euro

Es macht also einen Unterschied von 400 Euro, dafür wohnt man im richtigen Luxus, wenn man den Fotos glaubt UND man kann jetzt schon sicher gehen dass es den DP im Oktober/November überhaupt gibt und es gleich buchen.
 
Clarkend steigt in manche Attraktion mit ein
Hehe .. und ich dachte ich hätte ein DejaVu (siehe diesen Post ->Forumlink zum Thema Free Disney Gift Card & More)

Anscheinend wird das Angebot nur noch einmal neu beworben.
 
Mummelchen findet sich ohne Parkplan zurecht
Toll finde ich dass es dort den Dining Plan bis Mitte November zu buchen gibt, allerdings ist er nur kostenlos dabei wenn man ein Deluxe Resort bucht (bei "Moderate" gibts nur den abgespeckten DP). Das lohnt sich MME nicht ganz, wenn man sonst "Value" wohnen würde, da der Mehrpreis für das teurere Hotel genau die DP Kosten ausmacht.

Allerdings gibts ein tolles Angebot um die selbe Zeit für zwei der Villen Resorts und zwar knapp 50% auf den normalen Preis und da gibts dann auch gleich den normalen DP dazu. Das kostet zwar auch ein wenig mehr als wenn man "Value" wohnen würde, aber es ist auch ein besseres Hotel.

Aber nehmen wir mal an dass es den DP über US Seite auch für Oktober gibt, macht es dann folgenden Unterschied (grob Preise gerundet):

US Seite - Aufenthalt Oktober :
14 Nächte Pop Century für 2 Erwachene = 1200 Euro
10 Tage Tickets 2 x = 500 Euro
14 Tage normaler DP = kostenlos
= 1700 Euro

UK Seite - Aufenthalt Oktober:
14 Nächte Saratoga Villen
14 Tage Tickets 2 x (4 Tage mehr)
14 Tage normaler DP
= 2200 Euro

Es macht also einen Unterschied von 400 Euro, dafür wohnt man im richtigen Luxus, wenn man den Fotos glaubt UND man kann jetzt schon sicher gehen dass es den DP im Oktober/November überhaupt gibt und es gleich buchen.


Also wenn ich richtig rechne, ist es sogar ein Mehrpreis von 500 Euro. Und das ist wieder um die Frage: ist es jemandem Wert 500 Euro mehr zu zahlen um fürstlich zu wohnen, aber eh den ganzen Tag im PArk zu sein. 500 Euro sind ja nun auch kein Pappenstil. Das ist keine Kritik, sondern so manch einer wird dieses Geld lieber anderweitig ausgeben und dafür im Value Resort übernachten. Wir haben auch, aufgrund des Preisunterschiedes, nur das Port Orleans Riverside gebucht und nicht das Caribbean Beach, weil wir die gesparten Euros (waren glaub ich 300 oder so) lieber im PArk oder anderweitig ausgeben ausgeben. 500 Euro sind ja evtl schon der Flugpreis für 1 Person.:001:
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Ich bin ganz deiner Meinung und würde es DP über US Seite für Oktober/November 100% geben, würde ich solch ein Angebot, wie den mit Luxus Villen, auch nicht in Erwägung ziehen, es sei denn ich würde mir etwas gönnen wollen (was ich nicht würde).

Aber leider ist es so dass es in der Regel keinen kostenlosen DP für Oktober/November über US Seite gibt und somit kommt man mit dem UK Angebot um einiges billiger als mit dem US Angebot UND wohnt noch dazu fürstlich.
Habe grade ausgerechnet - 2 Erw. 14 Tage Pop mit DP (normal, zu zahlen) und Tickets = 2500 Euro. Das sind 300 Euro mehr und schlechteres Hotel und Tickets. Und selbst wenn man sagt, ich buche ohne DP und esse einfach so, kommen ca. 500 Euro dazu = 2200 Euro = gleich wie Saratoga.

Für alle die August/September hin wollen UND kein Luxus brauchen sollten am Besten auf das US Angebot warten.
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
Wobei ich grade gesehen habe, dass wenn man auf DP verzichten möchte, es günstiger wäre über UK zu buchen, da man dort nur knapp 1500 Euro für 2 Wochen Pop mit Tickets zahlt, also mit 500 Euro Essensgeld wären es 2000 Euro.

Wobei man mit 500 Euro Essensgeld für 2 Erwachsene kein großen Sprünge in WDW machen kann, aber wenn man nicht so gerne in WDW Essen geht wie ich, dann ist es vielleicht die bessere Wahl.

Wobei ich immer noch eher 200 Euro drauf legen würde für ein besseres Hotel und Essen bis zum Umfallen in den tollen Restaurants.
 
M
Merlin Guest
Hey Bjanka,

kann ich dich zu mer Personal Reiseplanerin machen? Genau so eine Rechnung habe ich gebraucht - und wie gerne würde ich in einer Villa wohnen......

Aber da wir im September rüberwollen, werde ich hoffen, dass es über die US Seite das Angebot des normalen DP for Free auch für das Pop geben wird. Freunde von uns haben schon den Free DP als Upgrade bekommen, weil sie im September 2009 vor Ort für Sept. 2010 gebucht haben.:hungry:

Außerdem haben wir AP, d.h. wir müssen nur 1 Tag Eintritt buchen.

Also heißte es weiter warten - sehr gut finde ich, dass das Angebot ab jetzt zu buchen ist und nicht nur begrenzt, so habe ich die Zeit zu warten.

Liebe Grüße, Merlin
 
Bjanka macht ein Foto vom Schloß
500 Euro sind schon ein Batzen Geld aber wenn du es auf 14 Nächte und 2 Personen aufteilst ist es auch "nur" ein Betrag von 18 Euro p.P. die Nacht.

Und wenn man dafür jetzt schon buchen kann und auch nicht so zeitlich eingeengt ist, finde ich es das Geld wert. Wobei ich Pop Century echt liebe und mir garnicht vorstellen kann woanders zu wohnen (ich fand AK Lodge auch nicht soooo toll).

Da ein 2 oder 3 Jähriges Kind doch nicht so einen großen Unterschied macht, überlegen wir eventuell eher Oktober oder November zu fliegen, wg. dem Wetter. Die Parks sind da zwar etwas voller, aber erträglich und grundsätzlich ist das Wetter etwas gnädiger.
 

Oben