Alamo - Skip the Counter

Tipp 
Lara1982 Mod in spe
Hab auch grad unsere Alamo Confirmation Number angefragt weil wir über dertour gebucht haben.
Wäre schön wenn der Online Check In funktioniert! :dd
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Gerard in den Staaten verstehe ich das nicht, von wegen Beihilfe oder was Weiss ich.
Bei Sixt mussten wir beide den FS vorzeigen, trotz kompletter Onlineregistrierung.

Buchstabensalat vom Baltic One
 
Tinkerglöckchen schlendert die Mainstreet entlang
Jupp, einfach irgendwas nehmen.

Bei uns hat alles ganz wunderbar geklappt! Wir haben sogar vor Ort ein Auto einer Kategorie drüber bekommen, dass sooo gut lief. Und naja, die amerikanischen Spritpreise sind natürlich einfach unschlagbar... :lach
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Bei uns hat alles ganz wunderbar geklappt! Wir haben sogar vor Ort ein Auto einer Kategorie drüber bekommen, dass sooo gut lief.
Man sollte es nicht glauben, aber das ist mehr oder weniger Standard. Selbst bei Buchung der kleinsten Kategorie habe ich schon einen SUV erhalten können ;) Aber das Risiko würde ich heute bei dem tatsächlichen Bedarf eines solchen Fahrzeugs dann doch nicht mehr eingehen ...

Und naja, die amerikanischen Spritpreise sind natürlich einfach unschlagbar... :lach
... gewesen. So dolle sind die schon lange nicht mehr. Ich erinnere mich nur zu gerne an die erste USA-Reise, als der Sprit noch für 70-90 Cent pro Gallone zu bekommen war. Das war günstig. Ok, hier hat er damals auch noch weniger gekostet ... aber nach damaligem Dollarkurs waren es so 0,15€ pro Liter ... ging wohl :-* In DE lag der Preis damals übrigens bei ungefähr €0,60. Deine Eine-Mark-Grenze wurde ja schon lange vorher geknackt.

Eigentlich wollte ich nur sagen, dass die Benzinpreise in den USA gar nicht so dolle sind. Die Amis schimpfen zumindest schon seit Jahren und wenn man den Verbrauch zugrundelegt, dann gibt man mitunter mehr aus als hier.

Cheers,
Flounder
 
Tinkerglöckchen schlendert die Mainstreet entlang
Also bei uns war es so:

Wir haben etwa eine halbe Tankfüllung verbraucht.
Beim Tanken haben wir dann den Tank mit 5,7gallons wieder voll getankt.
Das hat uns 12$ gekostet. 5,7 gallons sind knapp 22liter.
Ich finde das mehr als günstig. :)
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Also bei uns war es so:

Wir haben etwa eine halbe Tankfüllung verbraucht.
Beim Tanken haben wir dann den Tank mit 5,7gallons wieder voll getankt.
Das hat uns 12$ gekostet. 5,7 gallons sind knapp 22liter.
Ich finde das mehr als günstig. :)
Trotzdem bist bei einem Preis, der 3-4mal so hoch ist wie vor 20 Jahren ... für heutige Verhältnisse ist es aber ohne Frage günstig ;)

Cheers,
Flounder
 
Lara1982 Mod in spe
Selbst wenn wir einen SUV bekommen könnten, werden wir keinen nehmen.
Auch wenn ich sooo gern einen fahren würde... aber es ist einfach zu teuer.
Wir fahren ja quer durch Kalifornien bis nach Utah, da geht das ganz schön ins Geld.
Und leider ist das Tanken wirklich nicht mehr so günstig, besonders bei dem jetzigen Dollar/Euro Kurs :(
 
thorroth Böser Zwerg
Im Oktober für eine Gallon (3,78 Liter) 1,99 Dollar. Das ist auch bei schlechtem Wechselkurs immer noch ein angenehmer Preis.;)
 
Lara1982 Mod in spe
und bei 3000 gefahrenen Kilometern geht das noch immer ins Geld ;)
Bei einem SUV wohl naturgemäß leider noch mehr :(
 
thorroth Böser Zwerg
Wir sind in diesem Urlaub knapp über 1000 km gefahren und ich habe für knapp 60 $ mit dem SUV getankt plus den leeren Tank, da wir voll übernommen hatten. Da kenne ich in Deutschland andere Preise.
 
Archimedes blättert noch in der Broschüre
Bin ich absolut bei Thorsten: wir sind etwas über 1800 Km laut Endabrechnung gefahren, und der Sprit war selbst mit unserem durstigen Jeep Patriot (+10 Liter) kein nennenswerter Posten in der Urlaubskasse. Allein wegen der erhöhten Sitzposition und dem entsprechenden Fahrkomfort auf den langen Fahrstrecken würde ich das SUV dringend empfehlen! :)
 
Lara1982 Mod in spe
Na wir werden sehen, vielleicht lassen wir uns ja doch hinreissen hihi. Bei unserer Floridarundreise (bald 3000 km) haben wir jedenfalls deutlich mehr bezahlt als 60 dollar. Und auch mehr als das doppelte [emoji23] gebucht haben wir was kleines also vielleicht bekommen wir eh nix anderes. Steht sicher nicht immer ein SUV in der choiceline


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
scoti Zaunpfahlwinker
Trotzdem bist bei einem Preis, der 3-4mal so hoch ist wie vor 20 Jahren ... für heutige Verhältnisse ist es aber ohne Frage günstig ;)
Cheers,
Flounder
Naja, ich verdiene ja auch 3 mal mehr als vor 20 Jahren (naja, vor 25 Jahren) ;)

Bin ich absolut bei Thorsten: wir sind etwas über 1800 Km laut Endabrechnung gefahren, und der Sprit war selbst mit unserem durstigen Jeep Patriot (+10 Liter) kein nennenswerter Posten in der Urlaubskasse. Allein wegen der erhöhten Sitzposition und dem entsprechenden Fahrkomfort auf den langen Fahrstrecken würde ich das SUV dringend empfehlen! :)
Kann ich bestätigen, hatten auch einen Jeep Patriot. Zumal er ja noch im Vergleich zu den üblichen "Schlitten" noch etwas klein ist ;)
 
Ina Trabinator
Also wir hatten auch einen Midsize SUV. Ich hatte das Gefühl das wir ständig am tanken waren. Und Lara, ihr fahrt mit Sicherheit mehr. Selbst wie sind in 14 Tagen 4.000 km gefahren.
Ich hatte das Gefühl in Californien ist alles ein bisschen teurer. Wir haben pro Gallone zwischen 2,90 - 3,40 Dollar bezahlt.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ich hatte das Gefühl in Californien ist alles ein bisschen teurer. Wir haben pro Gallone zwischen 2,90 - 3,40 Dollar bezahlt.
Das ist kein Gefühl, das ist tatsächlich so ;) Und wenn Dman dann vielleicht im Schnitt 70 Cent pro Liter bezahlt und 4.000 km fährt kommt man tatsächlich auch schnell auf 250€ ... das mag in Anbetracht der Wege und der hiesigen Preise erschwinglich sein, aber ehrlich gesagt zahlen wir hier mit unserer kleinen Gurke auch nicht mehr, da sie deutlich weniger verbraucht. Am Ende geht es nur darum, sich den Luxus eines geräumigen Wagens zu gönnen :)

Cheers,
Flounder
 
Liz1805 macht ein Foto vom Schloß
Hey,

Hat in der letzten Zeit noch mal über Alamo gebucht und Skip the Counter genutzt? Funktioniert es noch so, wie von thorroth beschrieben?

Danke für Eure Antworten
LG die Mel

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 
Oben