Aktuelle Benzinpreise Florida

Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Gerade gelesen, dass die Preise aktuell um die $4 und steigend sind. Da bin ich ja direkt froh, einen Tesla gebucht zu haben :car:
 
Toubi schlendert die Mainstreet entlang
Die 4 Dollar schocken mich nicht, wenn ich mir die Preise in der Schweiz anschaue.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Bei den grossen Tanks und spritfressenden Monstern der Amis ist das Tanken allerdings bei normaleren Preisen schon schmerzhaft. Will gar nicht dran denken, was das jetzt kosten würde...

Naja, haben zum Glück auch hier ein verbrauchsarmes Auto und benützen es momentan auch nicht so viel. Dafür ist der Euro aktuell günstig :)
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Für dort trotzdem eine Menge! Und schuld ist ja nur Biden wenn man den "sozialen" Medien glauben darf :rolleyes: :ROFLMAO:
Leid tun mir da nur all die Leute, die aufs Auto angewiesen sind bzw. tw. ja auch in ihren Autos leben.
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Die 4$ sind aber wohl für 1 Gallone und nicht pro 1 L.
Ja, natürlich. Aber wenn man bedenkt, dass die Preise Anfang 2021 noch um die $2.25 rum waren, ist es schon ein krasser Anstieg. Hab sogar schon eine Tankstelle gefunden, wo Regular aktuell bei $5.959 steht! Die benachbarte Tankstelle hat dann gleich mit günstigen $5.799 nachgezogen.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Gut das wir dieses Jahr keine große Rundreise Planen. Hatten ja erst Womo Tour geplant gehabt. Das wäre ordentlich ins Geld gegangen.
So müssen wir nur aus der Gegend um Miami ins WDW und dann ein paar kurze Ausflüge
 
Brandis kennt diverse Charaktere beim Namen
Unser längster Trip wird wohl Cocoa Beach sein, um ein bisschen Kreuzfahrtsschiffe zu spotten bei Fishlips. Und wenn wir schon da sind, können wir auch gleich noch ins Hibachi-Restaurant dort gehen,ist günstiger als in Orlando :)
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Ja Cocoa ist bei uns auf dem Plan. Aber auch 2 längere nach St Augustin und AMI. Das wars dann aber auch. Selbst 4 USD sind ja noch ok, aber denke das wird noch höher gehen.
Biden wird jezt den ÖL Import aus Russland stoppen, denke da wird man bald eher eine 6 USD an den Säulen sehen
 
Stef Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ich hab vor ein paar Jahren auch schon für 5,60 usd getankt, mitten im Monument Valley mit keiner anderen Tankstelle in einem Radius von hundert oder mehr Km.. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
kruemelzebra hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Also wir sind beide für den Arbeitsweg auf unsere Autos angewiesen. So gesehen ist es gleich, ob ich hier viel Geld für Sprit zahle oder drüben. Wobei, für Urlaubstage zum Cruisen tuts schon weniger weh 😜
Mich nerven da viel mehr die hohen Mietwagenpreise… Und wir dachten, wird ein billigerer Urlaub als sonst, da kein Kind mitreist 😬🙈
 
Stef Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Jetzt wo du Mietwagen sagst, es wurde ja schon oft empfohlen zu tauschen und die Preise einer weniger frequentierten Station zu nutzen, DigitalOlli hatte Estero empfohlen, Lakeland nahe Orlando gab es auch Angebote und ich werde wohl in West Palm Beach tauschen, alles 500 eur billiger als 3 Wochen ab MIA.
Mir ist zudem noch was cooles passiert, hatte eine Avis Buchung über billiger Mietwagen, allerdings kam die mit nem Disclaimer der mich beunruhigt hat: auf Nachfrage wurde mir bestätigt, dass eine Direktbuchung bei Avis nur den Wagen reserviert aber nicht “einbucht” und man auch erst dort nach Rückgabe zahlt, Avis kann aber jederzeit canceln z.Bsp. wenn kein Auto da ist. Nur bei einer “Veranstalterbuchung” hätte ich ein Auto garantiert. Daraufhin habe ich das gleiche nochmal gebucht nur diesmal nicht mit Avis sondern über einen Veranstalter (Argus) zum gleichen Preis ABER nachdem ich auf verbindlich buchen und bezahlen geklickt habe kam plötzlich ein neuer Preis, 750 eur 3 Wochen Midsize SUV! Das ist doch mal ein Wort! Abholung West Palm Beach Rückgabe in MIA. Vielleicht klappt das ja noch bei jemandem!
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
spritfressenden Monstern der Amis
Ich war da sehr überrascht bei den beiden GMC Acadias, die wir hatten. Die sind ja schon recht schwer und waren auch ordentlich monetarisiert. Trotzdem sind die unter 9 Liter geblieben im Schnitt, bei längeren Strecken sogar nur knapp über 8.
Da verbraucht eine Freundin hier in Deutschland mit ihrem deutlich kleineren Hyundai SUV mehr.

Jetzt wo du Mietwagen sagst, es wurde ja schon oft empfohlen zu tauschen und die Preise einer weniger frequentierten Station zu nutzen, DigitalOlli hatte Estero empfohlen, Lakeland nahe Orlando gab es auch Angebote und ich werde wohl in West Palm Beach tauschen, alles 500 eur billiger als 3 Wochen ab MIA.
Haben wir auch so gemacht. Anmietung des Autos am Highway 192 bei Sixt war ca. 600 Euro günstiger, als am Flughafen. Rückgabe ist dennoch am Flughafen möglich.
 

Wenn Dich "Aktuelle Benzinpreise Florida" interessiert könnten Dich aus diese Themen interessieren


Oben