[AK] It's Tough to be a Bug!

It's Tough to be a Bug! ist...

  • meine Lieblingsattraktion

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • eine überdurchschnittliche Attraktion

    Abstimmungen: 11 24,4%
  • eine sehr gute Attraktion

    Abstimmungen: 17 37,8%
  • eine gute Attraktion

    Abstimmungen: 9 20,0%
  • eine befriedigende Attraktion

    Abstimmungen: 5 11,1%
  • eine ausreichende Attraktion

    Abstimmungen: 1 2,2%
  • eine unterdurchschnittliche Attraktion

    Abstimmungen: 1 2,2%
  • eine langweilige Attraktion

    Abstimmungen: 1 2,2%
  • eine schlechte Attraktion

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • für einen DisneyPark unangebracht

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    45
Luxi214 blättert noch in der Broschüre

Offizielle Website

Hier ist der Platz für Eure Bewertung dieser Attraktion. Bitte nehmt an der Umfrage teil und schreibt Eure Erfahrung und Eure Bewertung frei nach Eurer Vorstellung hier hinein. Aber bitte auch nur dann, wenn Ihr die Attraktion auch schon gefahren seid und somit auch eine Grundlage für Eure Aussage habt

Vielen Dank für Eure Mitarbeit an unseren und somit auch Euren Reviews!

Liebe Grüsse,
Mike :mw
 
Chris Es war einmal: Brederich
It's Though to be a Bug ist eine der besseren 3-D Shows, die ich kenne. Allein schon die Location, inmitten des "Tree of Life" und der Weg dorthin, vorbei an den unzähligen Tierschnitzereien ist unglaublich.

Das besondere Theming wird bis in das Innere des Theatersaals fortgeführt und man hat fast das Gefühl, sich wirklich in einem Insektenbau zu befinden.

Die Show an sich ist gut, aber mittlerweile nichts besonderes mehr. Ein paar lustige Stellen und Effekte sind vorhanden. Zwischendurch wird sie echt gruselig, und hat bei meinen Besuchen sogar einige Kinder zum weinen gebracht.
Also Vorsicht, wenn man mit unter 10 Jährigen unterwegs ist.

Ich habe die Attraktion, aufgrund des Themings, mit sehr gut bewertet.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Ich habe das mal vor einiger Zeit hier mit "eine unterdurchschnittliche Attraktion" bewertet. Im Laufe der Zeit hat sich die Meinung aus subjektiver Sicht nicht wesentlich geändert. Der Film ist eine lose Abhandlung von Effekten. Zwar nett gemacht, aber für kleinere Kinder oder schreckhafte Menschen gänzlich ungeeignet. Ich sehe ihn mir daher immer alleine an, da niemand mit mir in das Kino geht. Bei nie vorhandenen Wartezeiten ist das aber zu verschmerzen. Alles in allem also kein toller Film - mit aber letztlich doch eindrucksvollen und interessanten, sowie verstörenden Effekten zugleich. So schlecht wie damals bewertet würde ich heute nicht mehr herangehen - zumindest nicht aus persönlicher Sicht. Neutral betrachtet schneidet die Attraktion aber weiterhin weniger gut ab.

Cheers,
Flounder
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Komisch.....mein mann und ich lieben die käfer und auch meine mama war jedesmal begeistert. Weiß noch wie wir '99 am ende bei den stupsern an po und co,uns bekringelt haben. Und jedesmal denke ich seitdem in dem Moment daran
Nur die spinnen....da mach ich kurz die augen zu....mag nicht wie die von der decke baumeln
 
scoti Zaunpfahlwinker
Meine Tochter mag die auch nicht. Werde ich mir 2017 wohl alleine wieder anschauen

...mobil ohne faules Obst erstellt !
 
deepie steigt in manche Attraktion mit ein
Theming ist super, die Show so lala. Wie der Fisch oben schon schreibt, ein Ablauf von Effekten ohne wirkliche Handlung. Habe es als durchschnittlich bewertet.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Deswegen war ich noch nie drinnen und hab generell kein gutes Gefühl "unter der Erde" :ROFLMAO:
Deshalb keine Bewertung.
Och,da hast Du was verpasst. Ist wirklich schön gemacht.
Habe direkt das Lied im Kopf "we are pollinators....POLLINATOOORS"🎶😅
 
dörthe Super-Moderator
Teammitglied
3D und dann noch diese Krabelviecher - nee, echt nicht meine Attraktion.
Ja, ich schaue sie mir so bei jedem zweiten Besuch an, aber nur weil @torstendlp unbedingt will.
Die Location finde ich perfekt für die Attraktion, aber grundsätzlich nicht mein Ding.
 
Oben