A whole new world - zumindest fast

WDW 
DisneyDream schlendert die Mainstreet entlang
Hallo meine Lieben,

nun versuche ich es mal wieder - ich möchte ins WDW!
Im Januar hab ich meine Ausbildung abgeschlossen und dann bin ich endlich frei :giggle::-*
Mein Partner und ich möchten nächstes Jahr über den großen Teich für 2 Wochen.

Nun ergeben sich für mich einige Fragen, da ich zwar hier zwar immer Planungsthreads gelesen habe aber ganz konkret die Vorgänge nicht verstanden oder mir nicht gemerkt habe :D :td:

Also habe ich nun einige Fragen an euch und hoffe ihr möchtet und werdet mir helfen.

Geplant ist die Reise für September. Hier stellt sich für mich die erste Frage bzgl. der MNSSHP. Dafür benötigt man ja besondere Tickets und alle anderen müssen den Park verlassen oder? Das sind ja relativ viele Termine im September - muss ich da jedes Mal n Extra-Ticket kaufen oder wie läuft das dann ab? das wäre ja irgendwie ärgerlich, wenn in den 14 Tagen 10 Tage früh enden müssten.... oder hab ich das falsch verstanden und das läuft ganz anders ab?

Was muss ich desweiteren beachten ?
Buchen können wir leider erst Ende diesen/Anfang nächsten Jahres, da der Urlaub vorher nicht genehmigt werden kann.
Es wurde mal erwähnt, dass das einige über die UK Seite machen, mit 2 Wochen zum Preis von einer. Gibt es sowas noch oder ist das schon Geschichte?:confused0006:

Benötigt man sonst noch irgendwas wichtiges, was erledigt oder beachtet werden muss?

Tut mir leid, wenn vieles davon schon in verschiedenen Threads beantwortet wurde, aber ich versuche alle wichtigen Infos für mich hier zu sammeln und es wäre mein erster GROßER Urlaub, den ich selbst buchen muss :noidea::-*

Von daher hoffe ich auf eure Unterstützung und bedanke mich schonmal :):)
 
DisneyDream schlendert die Mainstreet entlang
Was vielleicht auch noch erwähnt werden sollte:

wir möchten auch gerne 2-3 Tage in die Universal Studios.
Gibt es da einen Tipp/Trick von euch, wie man das dann alles am besten planen könnte/sollte?

Wir müssen auf jeden Fall von Frankfurt aus fliegen, damit wir einen Nonstop Flug nach Orlando haben.
 
Sorcerina hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Für MNSSHP brauchst du extra Tickets die nur an dem Abend gelten. Die Party ist im MK und da musst du ohne Eventticket um 6 oder 7pm raus. Es sind meist 3 Parties in der Woche und da kannst du ja in einen der anderen Parks gehen.
Bei ATD und Disney UK gibt es noch Angebote mit Free Dining und Giftcard. Die Stornogebühren liegen bei 130€ bzw. 100 Pfund. Also eventuell eine Buchung riskieren.
Warum nicht 1Stop beim fliegen? Ist meistens deutlich günstiger.
Zu Universal entweder von Disney aus oder an den Anfang oder Ende setzen.
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
Plane das fliegen mit ein!
Egal wie/wo/was, es dauert oft 24std mit allem drum und drann. Habt ihr die Möglichkeit 14 tage + 2 tage an und Abreise zu machen, MACHT ES!

Nehmt Euch nicht zu viel vor!
Man bekommt soooo viel Input vor ort. Meistens kommt es eh anders als geplant.

Wir legen Universal meist auf die ersten Tage. Durch den Jetleg kommen wir dann noch am besten morgens aus dem Bett :D
Am ende der Reise sind wir oft schon sehr geschlaucht :giggle:

Bucht auf uk das Angebot.
Ein paar Tage hin und her schieben, wegen dem Flug, könnt Ihr evtl. später noch per Telefonanruf.
Wenn es ganz schlimm kommt verliert Ihr die Anzahlung. Das ist allerdings nicht so schlimm, wie sich hinterher zu ärgern es nicht gebucht zu haben. Die Ersparnis ist oft extrem!
 
little_i kennt diverse Charaktere beim Namen
Kurze Info, nächstes Jahr im Herbst öffnet das Star Wars Land....könnte evtl sein, dass es im September schon ist und somit etwas voller im WDW wird. Könnte, muss aber nicht zu eurer Reisezeit sein.


Wie Sorcerina bereits schrieb, kann man an den Abenden, an denen die MNSSHP im MK statt findet, einen anderen Park besuchen. Du wirst deine Tage eh den Öffnungszeiten der jeweiligen Parks anpassen :giggle:
 
DisneyDream schlendert die Mainstreet entlang
Danke für die Antworten bisher :)

Das Problem mit dem Fliegen ist ein persönliches - ich hab tierische FLugangst und bin froh, wenn ich wieder auf dem Boden bin und nicht wieder in die Luft muss:-* deswegen ein Direktflug.

Dass die MNSSHP nur im MK ist, wusste ich nicht. Aber dann stellt das ja gar kein Problem da - vielen Dank :) dass ich meine Tage planen werde ist mir klar - bin leider son ganz bekloppter Planungsmensch :giggle: :D vllt kommt es mir hier ja zu gute.

Auch den Tipp mit den 14 Tagen + 2 werde ich mir gut merken !!!

blöde Frage aber die UK Seite ist dann einfach Disneyworld.uk ? oder redet ihr da von einer anderen ?

Ich werde mir das dann nochmal alles genauer anschauen und mit meinem Partner besprechen :):)

Für die USA braucht man ja auch son ESTA Dingen, muss da sonst noch was Organisatorisches bedacht werden ?

Sorry nochmal, wenn diese Fragen oft auftauchen und nerven aber ich hab totale Angst etwas zu übersehen und dann steh ich doof da :noidea:
 
Yume Disney Historikerin
Heya!

Also hier ist schon mal die Buchungsseite für Disney in UK/Irland (Irland ist besser, da in Euro abgerechnet wird!): Walt Disney World® Official Site | Disney holidays from Walt Disney Travel Company udn hier die von Attraction Tickets, die ein ähnliches Angebot wie Disney haben (unterscheidet sich, glaube ich, nur marginal in Sachen Giftcard): https://www.attractionticketsdirect.ie/

Genau, Du brauchst für einen Urlaub in die USA das sogenannte ESTA, welches Du hier beantragst: Home | Official ESTA Application Website, U.S. Customs and Border Protection

Dann ist es noch wichtig bei Deiner Fluggesellschaft nach der Ticket-Buchung das sog. APIS auszufüllen: APIS-Formular für die Einreise in die USA - usatipps.de

Das geht meistens online direkt bei der Fluggesellschaft im Bereich der Ticketübersicht (wo Du auch den Online-Check-In machen kannst beispielsweise).
 
fely1st blättert noch in der Broschüre
Für den Besuch der Universal Studios kann ich nur empfehlen, in einem der Universal Hotels Royal Pacific, Hard Rock oder Portofino Bay zu übernachten. Die sind zwar etwas teurer, bringen a er den Vorteil dass ihr einen Express Pass dazu bekommt, und zwar für den Anreise und Abreisetag, also zwei Tage für eine Übernachtuntung. Damit muss man nirgends anstehen, wie Fastpass bei Disney nur halt für alle Rides und wirklich "fast". Herbst ist zwar vielleicht nicht so voll aber es ist genial, überall ohne Warten fahren zu können. So s Haft ihr in zwei Tagen locker alles und könnt auch noch gemütlich Rums hauen. Viel Spaß bei der weiteren Planung.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Wir waren im Clarion Inn bei Universal, also ohne Express Pass. Unter der Woche (ein Donnerstag) konnten wir so gut wie alles in beiden Parks fahren.. an einem Tag und mit max. 10 Minuten anstehen. Freitag wurde es voller und Samstag war's knallvoll. Wenn ihr also unter der Woche da seid, könntet ihr Glück haben mit den Anstehzeiten.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
little_i kennt diverse Charaktere beim Namen
Das mit der Flugangst kenne ich nur zu gut. Darum bin auch ich immer an die etwas teueren Flüge angewiesen, denn ich fliege nur mit Lufthansa. Allerdings muss ich einmal innerhalb Dtlds umsteigen (meist Frankfurt), da wir in Hannover starten.
 
little_i kennt diverse Charaktere beim Namen
Ach ja, bei Universal gibt es im Herbst die Halloween Horro Nights. Dann schliesst der Park auch früher oder ihr kauft dafür auch noch Zusatztickets.
 
Peffi schlendert die Mainstreet entlang
Das mit der Flugangst kenne ich nur zu gut. Darum bin auch ich immer an die etwas teueren Flüge angewiesen, denn ich fliege nur mit Lufthansa. Allerdings muss ich einmal innerhalb Dtlds umsteigen (meist Frankfurt), da wir in Hannover starten.
Ich mache es aus den genannten Gründen genauso! :giggle: Fliege allerdings ab Bremen.

Kann allen Betroffenen ein gutes Buch empfehlen: "Nie mehr Flugangst" von Karin Bonner. Mir hat es geholfen und ich lese es vor jedem anstehenden Flug wieder von vorne. :icon_rolleyes:
 
DisneyDream schlendert die Mainstreet entlang
Wir werden nach Frankfurt vorher fahren. Das ist mir lieber :D

Kann man die Termine für die Horror Nights schon ein Jahr vorher einsehen ?
dann könnte man das ja planen an welchen Tagen man dann hingeht.
Aber danke schon mal für die Information :)

Leider habe ich es noch nicht geschafft mir die Angebote anzuschauen. alles ein bisschen stressig zur Zeit.:noidea:
werde es mir aber zeitnah anschauen und bedanke mich bei allen bisher !!:jump
wenn es zu weiteren Planungen und Fragen kommt, werde ich mich wieder melden.
Falls noch jemand Anregungen oder Tipps hat, bin ich natürlich weiterhin dankbar dafür:nick
 
Yume Disney Historikerin
Die Termine für die Horror Nights sind erst so 6 Monaten vor Beginn einsehbar. Aber so generell: Die HHN beginnen meistens Mitte September und gehen neuerdings bis zum ersten November-Wochenende und die Veranstaltungen finden mittwochs bis sonntags statt. Wobei Samstag der "Peak"-Tag ist mit den teuersten Tickets.
 
cahaya kennt diverse Charaktere beim Namen
Die Horror Nights sind ziemlich häufig. Islands of adventure haben dann etwas länger geöffnet als die Studios, aber lange geöffnet ist der Park generell in dieser Zeit einfach nicht und das Abendentertainment findet auch nicht statt, egal ob mit Party oder ohne (also Cinematic Spectacular oder wie es heißt, die Show am See). Ich würde einen Besuch auch nicht zwingend davon abhängig machen ob abends eine Party stattfindet oder nicht. Wie Yume schon sagte, auf keinen Fall samstags gehen, das war letztes Jahr schlimmer als ein Nummer 10 crowdlevel im Magic Kingdom... und ohne Expresspass war man verloren. Unter der Woche geht es aber auch ohne Expresspass. Wenn man noch Energie hat, kann man die kürzeren Universaltage auch nutzen, um z.B. noch was in die Florida Mall zu gehen, die ist nicht so weit entfernt.
 
DisneyDream schlendert die Mainstreet entlang
Sooo Leute,

Urlaub wurde genehmigt und nun können wir uns an die konkrete Planung setzen!

ich hab mir gedacht, dass wir erst ins DisneyWorld fahren und das all-star movie resort buchen.
und erst zum Schluss 2-3 Tage in die Universal Studios fahren.

ich hab aber zB grade auf der UK Seite geschaut, die mir verlinkt wurde und da bekomme ich nur 10 Tages-Tickets...
gibts das ANgebot da nicht mehr für 2 WOchen nur 1 zahlen ??
oder bin ich zu blöd das vernünftig einzugeben??

Was benötigt man denn genau, um in den USA sei zu dürfen ? :D
ESTA hab ich hier ja schon beantwortet bekommen :)
kommt da noch was anderes zu, was wir beachten müssen ?
also quasi so ne Liste, was benötigt wird zum Abarbeiten ^^

Buchen von WDW (Express??)
Buchen von Universal (Hotel finden)
EVtl Buchen der Extra Veranstaltungen
ESTA beantragen
Flüge buchen
???
 
Zuletzt bearbeitet:
DigitalOlli macht ein Foto vom Schloß
Für die UK dining Angebote bist du zu spät.

Aber du scheinst dich in der ganzen Zeit irgendwie nicht informiert zu haben oder? Seit August ist ja schon einige Zeit vergangen.

2 Wochen und nur 1 Woche zahlen wäre zu schön um war zu sein [emoji1]. Es gibt Angebote das es mal bei 2 Wochen 3-4 Nächte gratis gibt über die UK Seite. Du musst gucken das du oben auf uk oder Irland stellst.

Zu deinen anderen Fragen. Esta kannst du erst beantragen wenn du einen Pass hast ( hast du einen?) reicht aber wenn du das irgendwann im Sommer machst.
Was sollst du denn noch brauchen um in den USA sein zu dürfen?
Wie alt bist du denn?
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Also zunächst solltest du auf die Endung der Web-Seite achten.
Steht da .eu mußt du auf .ie oder .co.uk wechseln.
Dann kannst du meist auch 14Days-Ultimate Tickets zum Preis der 7Days-Ultimates kaufen.
 

Oben