A Dream is a wish your heart makes...Planung Dezember (21 und) 2022

Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt mal ganz mutig und starte einen Beitrag zu unserer Reiseplanung.

Vorgeschichte oder es war einmal...:
Hatte ja 2019 berichtet, dass unsere Royal Caribbean Cruise aufgrund eines kleinen Unfalles unseres Schiffes mit einem Kran buchstäblich eine Woche vorher ins Wasser fiel.
Daher hatten wir von Royal noch einen Reisegutschein erhalten (zum Glück wussten die da noch nichts von dem was auf sie zu kommt).
Also dachten wir uns, ach wir könnten doch im Dezember 2020 Cruise (Bahamas/Karibik) machen und verbinden das mit WDW und Florida Golfküste.
Was dann passiert ist wissen wir ja alle ;-)! Gab zwar keine Probleme mit einem Kran, aber der wäre mir viel lieber gewesen!

Wir hatten dann in 2020 leider nur Option, damit der Gutschein nicht verfällt, ein Jahr später in einem 4 Wochen Korridor in der gleichen Schiffsklasse umzubuchen. Ok gesagt getan Dezember 2021 gab es die gleiche Cruise. Bis dahin wird Corona ja weg sein...! Ja ich weiß ;-) ich war jung und naiv!

Also was bleibt ist eine gebuchte Cruise und noch alte 2020 14 Day Disney Tickets. Rest konnte storniert werden. Flüge hatten wir zum Glück noch nicht gebucht.

14 Day Ticket 2020 ist zum Glück auch knapp vor Corona mit Versicherung gekauft, aber müssen das tatsächlich obwohl nur bis 9/21 einsetzbar an ATD nach Irland zurückschicken.
Wir hätten auch laut ATD die Möglichkeit, umzutauschen in 21 oder 22 Tickets. Aber auch dafür müssten die alten zurück nach Irland.

Ja die Cruise...Royal hat uns mitgeteilt, dass diese sehr wahrscheinlich stattfinden wird.
Super...wenn da nicht Travel Ban wäre.
Und das Cruise Lines in Florida nicht nach Impfung fragen dürfen, dann sowohl geimpfte und nicht geimpfte auf dem Schiff sind. Die nicht geimpften auch in einigen Bereichen nicht reinkommen.
Ja schweren Herzens werden wir wohl unsere Cruise stornieren. Royal hat uns dann jetzt schon Angeboten dann Ausnahmsweise aufgrund Corona den alten Gutschein zu aktivieren, sodass wir nochmal Zeit hätten in 2022 diesen einzusetzen. Das finde ich echt fair!
Denke das werden wir in den nächsten Tagen machen. Weil mir ist das zu heiß. Wenn sich nicht geimpften irgendwo anstecken und ich auf dem Schiff festsitze. Dann diese „2 Klassen“ Geschichte, denke da wird bestimmt Ärger vorprogrammiert sein. Da habe ich in meinem Urlaub auch keine Lust zu. Außerdem, haben wir nur noch kurzen Zeitraum bis wir so einfach stornieren können.

Planung:
Aktuell planen wir tatsächlich na ja mehr oder weniger parallel Urlaub 2021 und 2022:

2021:
Da wir die Kreuzfahrt los werden wollen, um auch dadurch nicht mehr an einen fixen Termin gebunden zu sein. Wollen wir im Zeitraum Dezember 10-14 Tage am liebsten nach Orlando. Zeitraum haben wir ja auf der Arbeit eh beide eingeplant, sodass wir leider den nicht einfach in den Sommer/Herbst legen können.
Aufgrund der Mietwagenpreise die sich mal eben für den Zeitraum verdreifacht haben, werden wir die Florida Rundreise in 2022 nachholen.
Orlando würden wir am liebsten Disney Hotel und dann nur 2-3 Tage ein Mietwagen. Aber aktuell gibt es nichts an Angeboten bei Disney.

Ja natürlich ist auch immer Frage ob und wann der Travel Ban fällt.
Bitte keine Diskussion wie sinnvoll es ist 2021 in Urlaub fliegen zu wollen. Weil wir sind beide geimpft. Und ob ich nach Orlando fliege, oder innerhalb Europa fliege Risiko besteht immer. Und nachdem mehr als bescheidenen Jahr, dass ich hinter mir habe brauche ich dringend Urlaub! Und ich möchte wieder dieses Gefühl haben nach Hause zu kommen! Ich vermisse Florida und Orlando so sehr! Ich möchte einfach noch nicht aufgeben!

Plan B wäre dann ansonsten Disneyland Paris mit dem Auto, was natürlich auch schön wäre!

Wir warten jetzt erstmal, bis man mal was bezüglich Travel Ban und Corona Entwicklung hört!

2022:
War ursprünglich eigentlich Westküste geplant, aber da sich Florida dahin verschiebt, schieben wir das nochmal ein Jahr.

Wir würden gerne das 50. Geburtstagsangebot wahrnehmen.
Da für den Zeitraum nur November und Dezember 22 in Frage kommt, haben wir uns für den Zeitraum ab 09.12.22 -17/18.12.22 entschieden. Leider fängt der Angebotszeitraum erst am 09.12.22 an. Und mein Mann würde gerne den Grand Destino Tower im CSR nehmen.

Dann würden wir vorher noch Golfküste auf jeden Fall dranhängen, vielleicht auch Miami und Keys. Oder auch vielleicht Vero Beach Resort (Hotelseite). Das kommt halt sehr auf Zeitraum und Flüge an.

Ich hoffe, dass sich bis dahin wirklich die Mietwagen Preise wieder normalisiert haben, sodass wir Mietwagen für den Zeitraum nehmen würden.



Jetzt hoffe ich ihr könntet mir, bevor wir in den nächsten Tagen zumindest mal 2022 buchen, mit ein paar Fragen weiterhelfen!?

Meine Fragen:

Verstehe ich das richtig, dass wenn man bei dem 14 Day Ticket, welches dabei ist die noch nicht gebrauchten Tage, nur hinter den Resort Aufenthalt hängen kann und nicht vorher?

An diejenigen, die das Angebot zum 50. gebucht haben. Würden das über die irische Seite von Disney machen. Wie hat Disney euch die Tickets, Gutscheine zugestellt? Erfolgt dies alles Online/E-Mail? Oder vor Ort?

Die Tage im Park reserviert man die während der Buchung oder danach?

Gibt es Erfahrungen mit dem Grand Destino Tower?

Hat jemand Erfahrungen mit Tickets an Attraction Tickets zurücksenden? Über welchen Dienst habt ihr das gemacht? Wir überlegen UPS oder DHL.

Gibt es ansonsten noch Tipps bezüglich Buchung über die irische Seite bei Disney?

Werde hier unseren Planungsfortschritt in den nächsten Monaten dokumentieren.

Vielen Dank schon mal vorab an alle, die bis zum Ende gelesen haben ;-) und mir bezüglich meiner Fragen weiterhelfen!!!
Wünsche euch noch einen tollen Tag!
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Reservierungen für die Parks machst und änderst du nach der Buchung. Besser machen und dann nicht brauchen vielleicht... Chapek hat ja schon angedeutet, dass er sehr gerne auch nach Covid Reservierungen hätte :vomit

Cruise würde ich auch verschieben, wenn es möglich ist. Ein ungetrübtes Erlebnis mit viel Vorfreude ist einfach besser. Denn was passiert, wenn der travel ban erst kurz vorher aufgehoben wird? Ständiges Hoffen und Bangen? Keine richtige Vorbereitung? Kein Spaß :)

14 Tage Ticket im Package: Es beginnt zu laufen am Tag, wo du im Hotel eincheckst. Auch wenn du nur 5 Tage im Hotel bist, kannst du bis ans Ende der Laufzeit in den Park. Vor Hotel kannst nicht rein. Und du kannst die 14 Tage auch nicht innerhalb von zB 30 Tagen verbrauchen.
Es gab da so eine Diskussion, ob ein 14 Tage Ticket nicht in der Realität bis Tag 15 gültig ist, wenn man zwischendurch einmal nicht im Park war oder so... aber solche Feinheiten weiß ich nicht genau.
 
braveprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Meine Fragen:

An diejenigen, die das Angebot zum 50. gebucht haben. Würden das über die irische Seite von Disney machen. Wie hat Disney euch die Tickets, Gutscheine zugestellt? Erfolgt dies alles Online/E-Mail? Oder vor Ort?

Die Tage im Park reserviert man die während der Buchung oder danach?

Gibt es ansonsten noch Tipps bezüglich Buchung über die irische Seite bei Disney?
Alle Fragen kann ich zwar nicht beantworten, aber ein paar :)
Zur Frage mit der Zustellung von Tickets etc.: Wir haben auch über Disney (Irland) gebucht und bisher nur eine Bestätigung per Mail bekommen. Tickets bekommt man ja sowieso nicht in Papierform, sondern die werden dann vor Ort auf die Magic Bands bzw. teilweise auch wieder auf Plastikkarten gespeichert, wenn ich richtig informiert bin. Außerdem soll man ja in Zukunft auch vieles über Smartphones machen können mithilfe dieser "Magic Mobile"-App, worauf dann auch die Tickets gespeichert werden können.
Bei der regulären Gift Card (nicht dem Dining Credit!) war es in der Vergangenheit immer so, dass man diese im World of Disney Shop in Disney Springs abholen musste.

Zur zweiten Frage: Die Parktage reserviert man nach der Buchung, man kann sie aber jederzeit wieder ändern, wenn man das möchte (und genügend Kapazitäten frei sind).

Zur dritten Frage: Kein richtiger Tipp, aber es wäre natürlich klasse, wenn du zur Buchung über den Forenlink gehen könntest, damit unterstützt du die Betreiber des Forums (und für dich entstehen keine Mehrkosten) :)
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Wenn ich kurz einhaken darf.
Das MB bzw. die KTTW Card vermitteln lediglich die Verbindung zum Account, auf ihnen selbst sind keine Daten, wie Ticket, Kreditkarte usw. gespeichert.
 
notaprincess steigt in manche Attraktion mit ein
Ich bin auch der Meinung das Corona ja nun überall ist, egal ob vor der Haustür oder in fernen Ländern. Natürlich nicht gerade ein Hotspot Gebiet….
Disney macht das seit 1 Jahr prima und ich habe auch November 2021 gebucht.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Erstmal schon mal ganz vielen lieben Dank an euch vier!

Ok klar gehe ich über den Forumslink. Muss ich gleich dann unbedingt meinem Mann weiter leiten, damit er darüber geht.

Ok das mit dem Reservieren vorher ist was nervig. Weil 2019 war das so schön einfach spontan mal ins MK rein eine Parade ansehen, was fahren, dann weiter Resorts ansehen. Aber ok. Was muss das muss.

Ok also mit der Buchung müsste ich doch dann Buchungscode bekommen der mit meinem Account verlinkt ist oder? Da dürfte dann Ticket und Hotel ersichtlich sein.

Sorry, dass ich so blöd Frage. Haben bisher tatsächlich nur über Attraction Tickets oder mal vor Ort Tickets gekauft.
Hotels leider nur Offsite bisher. Obwohl wir da super zufrieden waren.

Ja das mit den Tagen nicht vorher nehmen habe ich befürchtet.
Echt blöd! Mein Mann hätte danach nicht viel Spielraum wegen Arbeit.
Oder wir reisen trotzdem 2-3 tage vorher an und machen dann Mall/Outlets,
Universal, Resort Besuche geht ja auch vorher mit kleinem Umweg komme ich ja überall hin.
Wäre eine Überlegung.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Reservierungen für die Parks machst und änderst du nach der Buchung. Besser machen und dann nicht brauchen vielleicht... Chapek hat ja schon angedeutet, dass er sehr gerne auch nach Covid Reservierungen hätte :vomit

Cruise würde ich auch verschieben, wenn es möglich ist. Ein ungetrübtes Erlebnis mit viel Vorfreude ist einfach besser. Denn was passiert, wenn der travel ban erst kurz vorher aufgehoben wird? Ständiges Hoffen und Bangen? Keine richtige Vorbereitung? Kein Spaß :)

14 Tage Ticket im Package: Es beginnt zu laufen am Tag, wo du im Hotel eincheckst. Auch wenn du nur 5 Tage im Hotel bist, kannst du bis ans Ende der Laufzeit in den Park. Vor Hotel kannst nicht rein. Und du kannst die 14 Tage auch nicht innerhalb von zB 30 Tagen verbrauchen.
Es gab da so eine Diskussion, ob ein 14 Tage Ticket nicht in der Realität bis Tag 15 gültig ist, wenn man zwischendurch einmal nicht im Park war oder so... aber solche Feinheiten weiß ich nicht genau.
Ja so gesehen, haben wir das mit dem Hoffen ja jetzt auch mit Orlando.
Aber da bin ich viel lockerer.
Weil ansonsten buche ich Paris.

Sind ohne das Schiff viel flexibler.
Aber trotzdem Schade! Wäre so gern zu den 2 Privatinseln von Royal und St.Thomas.
Aber gut ist so. Kann man nachholen! Aber diese ewige Stress von CDC, Florida und Cruise Line mit
täglich ändernden Regeln...! Das macht keinen Spaß!

Mal schauen vielleicht buchen wir heute oder Morgen. Dann hab ich zumindest für 2022 was zur Vorfreude!
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Die Privatinseln laufen höchstwahrscheinlich nicht weg ;-)
Covid läuft hoffentlich schon weg - aber wahrscheinlich nicht so schnell. Und wenn du dann auch die Einreise Bahamas, Karibik... nicht auch noch hast, ist das ja nicht schlecht...

Die Idee, vor Disney früher anzureisen, offsite zu wohnen und Shopping, anderes Sightseeing zu machen, finde ich optimal. Da kommt man mal an in FL, steckt den Jetlag, Klimaveränderung... weg. Vielleicht nimmst du ein schönes Hotel mit Pool und kannst schon mal relaxen. Gibt ja in Orlando wirklich günstige Hotels mit schönen Anlagen.
Dann gut erholt und voller Tatendrang nach Disney :)

Ich habe bisher die Tickets nur über ATD, über Disney UK und über Disney US gekauft, alles online natürlich. Die Tickets konnte ich immer in meinem Account verknüpfen und somit mit dem Handy bzw. einem alten oder neuen Magic Band darauf zugreifen.

Bei der Paketbuchung über ATD waren sie wie das Hotel automatisch im Account nachdem ich die Buchungsnummer verknüpft hatte.
Einzig der 300$-Paket-Gutschein von ATD haben sie mir als physische Karten zugesendet, fand ich witzig. Aber musste sie dann wenigstens nicht in Disney Springs abholen so wie bei Disney UK Buchungen...
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Denke auch, dass die Inseln noch etwas da sein werden ;-).

Mein Mann möchte gerne wieder über Disney buchen. Ok finde es dann nicht schlimm, wenn ich den Gutschein in Springs abholen muss.
Kann ich mit essen gehen und shoppen verbinden.

Sind hoffentlich sowieso früher in Florida, da ich noch auf jeden Fall Golfküste mit nehmen möchte, dann hoch bis Orlando.
Würde dann aber vielleicht gern mal noch Partner Hotels ausprobieren. Oder Bonnet Creek die Ecke. Mal sehen.
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
bei dem 14 Day Ticket, welches dabei ist die noch nicht gebrauchten Tage, nur hinter den Resort Aufenthalt hängen kann und nicht vorher?
Reservierungen für die Parks machst und änderst du nach der Buchung. Besser machen und dann nicht brauchen vielleicht... Chapek hat ja schon angedeutet, dass er sehr gerne auch nach Covid Reservierungen hätte :vomit

Cruise würde ich auch verschieben, wenn es möglich ist. Ein ungetrübtes Erlebnis mit viel Vorfreude ist einfach besser. Denn was passiert, wenn der travel ban erst kurz vorher aufgehoben wird? Ständiges Hoffen und Bangen? Keine richtige Vorbereitung? Kein Spaß :)

14 Tage Ticket im Package: Es beginnt zu laufen am Tag, wo du im Hotel eincheckst. Auch wenn du nur 5 Tage im Hotel bist, kannst du bis ans Ende der Laufzeit in den Park. Vor Hotel kannst nicht rein. Und du kannst die 14 Tage auch nicht innerhalb von zB 30 Tagen verbrauchen.
Es gab da so eine Diskussion, ob ein 14 Tage Ticket nicht in der Realität bis Tag 15 gültig ist, wenn man zwischendurch einmal nicht im Park war oder so... aber solche Feinheiten weiß ich nicht genau.
Nein das Ticket beginnt nicht mit dem einchecken. Erst mit dem Betreten des ersten Parkes :)
Du kannst theoretisch 3-4 Tage nur im Hotel wohnen ohne in einen Park zu gehen
 
gila kennt diverse Charaktere beim Namen
Schlimm finde ich das auch gar nicht - wir machten die Buchung davon abhängig, wer günstiger war. Da Disney nur mehr einen Garden View anbot, ATD hingegen auch einen billigeren Standard View haben wir uns dafür entschieden.
Bei Disney hab ich auch schon genauso problemlos gebucht, allerdings nie das Angebots-Package weil wir sonst nie früh genug dran waren mit dem Buchen.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Noch blöde Frage, überlege gerad. Was wäre, wenn ich das Packet buche. Dann davor nochmal 2Tage anderes Disney Hotel? Oder Partner Hotel. Würde dann das 14 Day Ticket schon gehen? Oder ist das an die Buchung geknüpft?
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Noch blöde Frage, überlege gerad. Was wäre, wenn ich das Packet buche. Dann davor nochmal 2Tage anderes Disney Hotel? Oder Partner Hotel. Würde dann das 14 Day Ticket schon gehen? Oder ist das an die Buchung geknüpft?
Nein das Ticket erst ab einchecken.
Es soll wohl schon manchen gelungen sein das disney es eher aktiviert. Aber das scheint sehr selten zu klappen
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Das hab ich mir gedacht. War nur eine Überlegung.
Vielen Dank für eure Rückmeldung!!

Dann gehen wir in anderes Hotel machen alles ohne Parks.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Nachdem ich jetzt geklärt habe, dass ich nächstes Jahr Anfang Dezember bis Weihnachten den Urlaub planen könnte,
kann es jetzt eigentlich los gehen.
Dezember 22 kommt mir zwar erschreckend lang vor, aber Oktober gibt es leider das Angebot nicht.
November geht bei uns nicht.

Damit ich zumindest mal was für 2022 planen kann, damit man etwas hat worauf man sich freuen kann!
Das hab ich nach der letzten Woche auch dringend notwendig!!

Vielleicht könntet ihr uns noch einen Rat geben!

Was würdet ihr uns empfehlen, Buchung über Disney Irland oder Attraction Tickets Irland?
Es gibt kleinen Preis Unterschied.
Das wäre jetzt nicht so schlimm.
Anzahlung wäre bei Attraction weniger.

Es geht mir jetzt um Stornierung (hoffentlich wird es nicht notwendig).

Und um Buchungsvorgang:
Versendet Attraction Tickets noch richtige Tickets?
Bzw. kann ich nach der Buchung diese danach mit unserem Disney Account verbinden?

Versuche gerade raus zu finden, was am besten für uns wäre bzw. ob es bei einem Nachteile gibt dort zu buchen..!?

Natürlich werd ich Link aus Forum benutzen ;-).

Vielen Dank schon mal an euch!!
 
DigitalOlli kennt diverse Charaktere beim Namen
Bei ATD bekommst du 50 USD mehr Giftcard und Magic Bänder
Dazu fand ich hier die Kommunkikation wesentlich einfacher ( du kannst hier alles per Mail regeln)
Sie versenden wohl immer noch Tickets ( wenn du Tickets einzeln buchst). Sonst gibts diese natürlich nur verlinkt mit deiner Buchung und daher nur virtuell.
Verlinken geht sofort wenn du die MDE Nummer von ATD hast. Meistens so 2-7 Tage nach Buchung,
 
Kristina schlendert die Mainstreet entlang
Wir haben auch bei ATD gebucht. :) Fanden die 50 USD mehr an Giftcard und die geringere Anzahlung verlockend. Ansonsten hat es sich preislich, zu unserem Reisezeitpunkt, nicht von Disney selbst unterschieden. Die Kommunikation war bisher auch echt simpel, alles per Mail und ATD ist echt fix und freundlich. Wir können es bisher nur empfehlen. Zu den Stornierungsbedingungen kann ich nichts sagen (und ich hoffe auch sehr, dass es nicht so weit kommen wird. :D ).
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Bei ATD bekommst du 50 USD mehr Giftcard und Magic Bänder
Dazu fand ich hier die Kommunkikation wesentlich einfacher ( du kannst hier alles per Mail regeln)
Sie versenden wohl immer noch Tickets ( wenn du Tickets einzeln buchst). Sonst gibts diese natürlich nur verlinkt mit deiner Buchung und daher nur virtuell.
Verlinken geht sofort wenn du die MDE Nummer von ATD hast. Meistens so 2-7 Tage nach Buchung,
Super vielen Dank Olli, dass hat doch genau meine Fragen beantwortet!!

Danke auch an Kristina!
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Also ich muss ATD sowieso nochmal anmailen, weil ich hab ja eigentlich noch 2020 Tickets, natürlich
mit Versicherung.

Vielleicht können die die Zahlung verrechnen? Werd die mal vorher anmailen.

Ich hoffe ja auch, dass Stornierung nicht notwendig sein wird.
Aber man sieht ja wie schnell das geht.

Haben gestern Abend noch eine E-Mail von Royal Caribbean bekommen. Cruise ist Storniert worden und unsere Gutscheine wieder aktiv.
Bin schon etwas traurig, aber bringt ja wirklich nichts.
 
Mel1985 macht ein Foto vom Schloß
Muss gerad mal meine Freude mit euch teilen!! :jump:yahoo:

Haben jetzt für 2022 schon mal Disney gebucht!

Das Angebot über irische Disney Seite mit 14 Day Ticket und Dining Kredit!

9.12.-17.12.22 Coronado Springs Resort, hier Grand Testino Tower.

Werden wahrscheinlich schon 2-3 Tage vorher Orlando anreisen im Rahmen der Florida Rundreise. Find schade, dass Angebot nicht früher verfügbar war, aber so ist es! Rest wird nach und nach hinzugefügt nach Verfügbarkeit.

Jetzt bin ich gespannt wie lange es dauert bis wir Buchung zum Account hinzufügen können.
 

Oben