3D "Eine Weihnachtsgeschichte" angekündigt

BD 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
In den USA ist für den 16.11. die 3D-Bluray von Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte" angekündigt. Dabei wird es sich um ein 4-Disc-Set handeln, welches die 3D-Bluray, die 2D-Bluray, die DVD & Digital Copy beinhaltet. Wie sinnig oder unsinnig das Ganze ist, darüber läßt sich streiten. Jede 3D-Bluray, läßt sich auch auf einem 3D-Bluray-Player in 2D betrachten, wenn man denn will. Käufer ohne 3D-TV können mit der Disc eh nichts anfangen. Der Knackpunkt scheint am Bonusmaterial zu liegen, weil die 3D-Bluray wohl nicht mehr viel Speicherkapazität übrig läßt für Bonis.

Das Disc-Set soll zu einem schlanken Preis von sage und schriebe 50 USD in den Handel kommen, was ich persönlich für absolut überteuert halte. Ich hoffe es kommt auch ein Disc-Set ohne DVD & Digital Copy raus für die Hälfte, ansonsten empfinde ich es als Abzocke...
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
In den USA ist für den 16.11. die 3D-Bluray von Disneys "Eine Weihnachtsgeschichte" angekündigt. Dabei wird es sich um ein 4-Disc-Set handeln, welches die 3D-Bluray, die 2D-Bluray, die DVD & Digital Copy beinhaltet. Wie sinnig oder unsinnig das Ganze ist, darüber läßt sich streiten. Jede 3D-Bluray, läßt sich auch auf einem 3D-Bluray-Player in 2D betrachten, wenn man denn will. Käufer ohne 3D-TV können mit der Disc eh nichts anfangen. Der Knackpunkt scheint am Bonusmaterial zu liegen, weil die 3D-Bluray wohl nicht mehr viel Speicherkapazität übrig läßt für Bonis.
Wobei die Disney BDs aus den USA hier bei uns eh nicht laufen :001: Oder wird sich das bei den 3D Scheiben ändern? Ansonsten kann man für die Boni locker eine 2. Scheibe reinlegen - darin sehe ich jetzt kein großes Problem.

Das Disc-Set soll zu einem schlanken Preis von sage und schriebe 50 USD in den Handel kommen, was ich persönlich für absolut überteuert halte. Ich hoffe es kommt auch ein Disc-Set ohne DVD & Digital Copy raus für die Hälfte, ansonsten empfinde ich es als Abzocke...
Ein wahrlich unsinniges Paket - um aber alles richtig zu machen, müsste man 5-6 einzelne Pakete rausbringen (was auch irrsinnig ist). Ich habe zuletzt schon auf den Kauf der einen oder anderen Disney Scheibe verzichtet, weil sie entweder zu teuer oder zu "doppelt" ist. Beispiel "Oben". Und es wird nicht besser werden :no:

Vielleicht packt Disney demnächst noch ein Video mit dazu? Das Nostalgiepack für den Sammler von gestern :giggle:

Cheers,
Flounder

:fl <- dessen Keller vor Sammler-DVDs überquillt ... und der es irgendwann satt ist :noidea:
 
stitch Frankenschabe
Ich habe mal (als die BDA den 3D-Standart für Blu-Ray´s festgelegt hat) einen Artikel gelesen, dass man nicht mal einen 3D-Blu-Ray-Player braucht um die 3D-Scheiben abspielen zu können. Oder anders ausgedrückt: lege eine 3D-BluRay in eine normalen Player ein, wird dieser die Disk wie eine normale 2D-Version abspielen. Daher hätte man sich auch für den H.246(MVC)-Standart entschieden, da die zweite Ansicht bei der MVC-Datei nur ein zusätzlicher Anhang ist, der von nicht 3D-fähigen Geräten einfach ignoriert wird und wie eine normale H.246(AVC) abgespielt wird.
Wenn das stimmt, ist sogar die zweite Disk mit der 2D-Version unnötig, da man die 3D-Blu-Ray auch in jeden anderen Blu-Ray-Player abspielen kann. Nur halt nicht in 3D.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Hier mal das Cover ...




Darüber hinaus erscheinen noch eine normale DVD und eine normale BD. Vom Preis würde ich mich nicht irritieren lassen. Der geht erfahrungsgemäß zum Verkaufsstart noch ein paar Dollar runter. Aber wie schon gesagt, wir können hier mit den Scheiben vermutlich eh nichts anfangen :-*

Cheers,
Flounder
 
stitch Frankenschabe
Bezüglich meines Komentares habe ich noch eine Artikel auf heise gefunden. Im vorletzten Absatz steht das, was ich gemeint habe.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Aber die 2D-Disc ist ja weiterhin notwendig, um die Extras unterbringen zu können ... somit kauft man eine Menge an zusätzlichem Material, das man nicht braucht, wenn man 3D sehen will ... doppelt und dreifach noch dazu. Und das ist enorm unsinnig.

Cheers,
Flounder
 
stitch Frankenschabe
Die sinnvollste Lösung (meiner Meinung nach) währe einfach, eine Version für BD raus zu bringen die zwei Disks hat. Eine mit Film und die zweite Disk mit Extras. Diese würde ich dann nicht mal als SuperNeuModerneHyper3D-Version anpreisen, da dies die Endverbraucher, die kein 3D-System haben abschrecken könnten.
Einfach den kleinen Zusatz "3D-fähig" gut lesbar auf die Hülle. Oder evtl. auch "3d+2d fähig" oder so was in der Art.

Dann noch die DVD enstprechend gestalltet und gut ist.
 
Flounder Papa Fisch
Teammitglied
Das mit den Extras halte ich jetzt nicht für so ein großes Problem. Die Extras lassen sich ja auch über BD-Live anschauen bzw. laden. Die müssen ja nicht zwingend auf dem Medium sein.
Da würde ich aber zum Beispiel nicht mitspielen - ich will die Extras auf der Schreibe haben. Was soll ich denn z.B. (wie derzeit) machen, wenn die PS3 einfach nicht online gehen will? Und bei den Disney Scheiben funktioniert BD Live ohnehin nicht in unserer Region - warum auch immer :( Das ist also keine Lösung. Und mit meiner Datenleitung wäre das auch kaum erträglich :noidea:

Cheers,
Flounder
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Da ich bereits "Monsters vs. Aliens" als 3D-Bluray habe, kann ich mit Gewissheit bestätigen, daß diese nicht auf herkömmlichen Playern läuft. Diese wird als "No Disc" erkannt, sowohl bei dem Sony Player meines Dads, als auch bei meiner PS3...
 
stitch Frankenschabe
Da ich bereits "Monsters vs. Aliens" als 3D-Bluray habe, kann ich mit Gewissheit bestätigen, daß diese nicht auf herkömmlichen Playern läuft. Diese wird als "No Disc" erkannt, sowohl bei dem Sony Player meines Dads, als auch bei meiner PS3...

Mal mit einem Sofwareupdate versucht. Mein Bruder hatte bei der normalen BD zu "2012" das Problem, dass er diese einfach nicht abspielen konnte. Er hat die Software upgedatet und es ging ohne Probleme.
 
Timm Main Street Emporium Imagineer
Teammitglied
Auf den 3D-Discs ist eine Flag drauf, die prüft, ob es sich beim Player um einen 3D-Player handelt. Für die PS3 kommt dieses besagte Update erst im Juli. Herkömmliche Player werden dieses Update nicht bekommen!
 
stitch Frankenschabe
Ich meinte eigentlich ein Update, damit der 2D-Player das so liest wie es in dem Artikel auf dem ich verlinkt habe beschrieben ist. Also das er die 3D-Disk als 2D abspielt.

Wenn das auch nicht klappt, dann handelt es sich bei den Infos auf heise anscheinend um eine Fehlinformation.
 
Oben