2022: L-förmige-Reise von Frisco über Disneyland nach Las Vegas

Planung 
Shinji findet sich ohne Parkplan zurecht
Jetzt sind auch schon die Tickets für die Halloween Horror Nights in den Universal Studios Hollywood buchbar. Am ehesten würde mir ein Ticket der Kategorie "Halloween Horror Nights After 2 PM Day/Night" gefallen. Zumal ich eh nicht in die Häuser kann und vielleicht ist es dank des Nachmittags-Einlasses noch möglich die normale Tram-Tour zu fahren, statt der "Terror Tram". Kann natürlich auch sein, dass die Tram-Tour während der HHN gar nicht erst öffnet, damit sie nicht immer hin- und herbauen müssen.

Ab dem 30.06. kann ich die Tickets für die Oogie-Boogie-Bash-Party im Disneyland buchen. Mal sehen, ob sich Dreams Unlimited bis dahin noch meldet, andernfalls werde ich wohl doch auf eigene Faust buchen müssen. Das hätten sie dann von ihrer Schnarchigkeit.
Die Tram fährt tagsüber ganz normal. Die machen, so wie der Park, zu einer Uhrzeit am frühen Abend zu und dann als Terror Tram wieder auf! Viel auf-/umgebaut werden muss da nicht, da vieles der Strecke abseits der normalen Tour ist und der Part der betroffen ist auch tagsüber bereits einige der Probs aufweist. Darf ich fragen, wieso du zu den HHN willst, wenn du nicht in die kannst? Das macht doch ca. 75% der HHN aus?! Das After 2 PM Ticket ist eben gut, weil du noch ca. 3-4 Stunden normal den Park besuchen kannst...viel schaffen tut man da zwar nicht mehr wenn es voll ist, aber ein paar gute Sachen schon.

Wir wollen morgen auch Tickets für die Oogie Boogie Party holen, aber da wir nur an Halloween selber können, wird es schwierig. Das ist die erste Party die immer sofort ausverkauft ist und meistens muss man STUNDEN UND STUNDEN warten bis man rein kommt zum bestellen.
Als Alternative haben wir überlegt an Halloween dann die HHN zu besuchen, aber da wir ohne Auto sind, und UBER nehmen müssten, wäre das SOOOOO teuer, dass sich das wohl nicht lohnt dann :-(
 
Yume Disney Historikerin
Condor nimmt nach aktuellem Planungsstand die ersten A330-900 im November diesen Jahres in Betrieb.
Quelle ist übrigens eine enorm praktische, schlichte Website mit immer den neusten Flugplanupdates aus aller Welt: Condor Plans A330-900neo Nov 2022 Inaugural — AeroRoutes
Danke, Reto! Also ist's noch die alte Maschine, macht aber nichts.

ich fragen, wieso du zu den HHN willst, wenn du nicht in die kannst? Das macht doch ca. 75% der HHN aus?! Das After 2 PM Ticket ist eben gut, weil du noch ca. 3-4 Stunden normal den Park besuchen kannst...viel schaffen tut man da zwar nicht mehr wenn es voll ist, aber ein paar gute Sachen schon.
Wegen der Mitfahrer, die die Häuser sehen wollen. ich genieße dafür die Scarezones und den Rest des nächtlichen Parks. Werde dann länger in Hogsmead rumtrödeln. Nur weil ICH nicht kann, heißt es nicht, dass die anderen ihren Spaß verpassen sollen.

Wir wollen morgen auch Tickets für die Oogie Boogie Party holen, aber da wir nur an Halloween selber können, wird es schwierig. Das ist die erste Party die immer sofort ausverkauft ist und meistens muss man STUNDEN UND STUNDEN warten bis man rein kommt zum bestellen.
Ich hoffe, Du hast Karten für Oogie-Boogie bekommen! Ansonsten drücke ich dafür noch die Daumen!
 
Merida1 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ab dem 30.06. kann ich die Tickets für die Oogie-Boogie-Bash-Party im Disneyland buchen. Mal sehen, ob sich Dreams Unlimited bis dahin noch meldet, andernfalls werde ich wohl doch auf eigene Faust buchen müssen. Das hätten sie dann von ihrer Schnarchigkeit.
Wieso wolltest du die Tickets über Dreams Unlimited buchen? Habt ihr über den TA eine Hotelreservierung gemacht?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ja. Eine Paket-Buchung Hotel + Tickets, genau, und weil ich "The DIS" damit finanziell unterstützen möchte.
Pete, der arme Schlucker hat es nötig 😜
Nein, mal Spaß beiseite. Ich hoffe, es funktioniert bei Euch besser als bei uns mit der Cruise. Der Service war so lahm und teilweise eher schlecht (noch schlimmer ist es bei einer Freundin gerade ganz aktuell), dass wir uns lieber selber kümmern. Und irgendwie hat das auch abgefärbt und wir schauen kaum noch Inhalte von denen.
 
Yume Disney Historikerin
Ach @dörthe ich befürchte auch gerade das Schlimmste, um ehrlich zu sein. Da ich seit letzten Donnerstag nichts mehr gehört habe, zittere ich gerade, dass unsere Agentin gepennt hat und nun keine Oogie-Boogie-Karten für uns abfallen. Ja, hätte ich mal lieber selbst gebucht. War ich einfach doof, und zu gutmütig. :hs

Naja, ich mag halt deren Sendungen und wollte mal was zurückgeben, aber die Erfahrung zeigt, ich hätte es lieber selbst getan. Hätte Freitag früh noch problemlos Karten für Oogie-Boogie bekommen. :wall:

Verdammt, warum habe ich eigentlich Eure Schiet-Erfahrungen mit denen vergessen, ich Trottel. :hau:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Oh no! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es doch geklappt hat!
Ich frage mich, warum die so schlechten Service bieten und ob das schon immer so war? Das ist doch mega ätzend.
 
torstendlp Unser DVC-Waschbär mit Bart
Teammitglied
Eigentlich habe ich kaum noch was positives über Dreams Unlimited gehört. Bei uns war auch alles Katastrophe und lahmarschig.
Auf Fragen wurde 0,0 selbst geantwortet, sondern quasi nur Links zu Seiten von Disney geschickt, die ich selbst kannte, auf denen aber eben genau das nicht stand, was ich eigentlich gefragt habe - hätte es da gestanden, hätte ich es ja nicht fragen müssen.
Das wurde dann hier im Forum vom Cruise-Experten @Marc in 3 Sätzen innerhalb von 20 Minuten nach der Frage beantwortet, bei DU musste ich ein paar Tage für einen Link warten, der nicht einmal zielführend war.
Und so setzte sich das fort.

Ich habe mich damals auch echt geärgert, mir den Aufwand mit der Übertragung auf DU gemacht zu haben, die mehr Zeit gekostet hat, als die paar Dollar Bordguthaben es wert waren.

Und eigentlich höre ich nur noch solche Berichte über die.
 
Yume Disney Historikerin
Einfach von der Werbung geblendet. Sobald die Agentin - hoffentlich - noch antwortet, werde ich das sagen und dann über Undercover Tourist oder Attraction Tickets buchen. :0092:

Nie wieder DU - vielleicht schreibe ich auch einen geharnischten Brief an die Geschäftsleitung, wie das sein kann.
 
Yume Disney Historikerin
Mal zu einem komplett anderem Thema: Wir wollen ja auch einen Tag am Grand Canyon verbringen und dort zwei Nächte schlafen. Ich zermartere mir gerade über den Google-Rezensionen und den Preisen den Kopf, welche Unterkunft ideal wäre. Doch die Empfehlung von guten Bekannten ist doch freilich mehr wert als jede Google-Rezension, weswegen ich meine lieben MSE-Nachbarn um Rat bitte. Habt Ihr schon mal am Grand Canyon genächtigt und welche Örtlichkeit hat Euch gut gefallen?
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Wir waren '19 am Grand Canyon haben aber in Tusayan kurz vor dem Südeingang für 2 Nächte Quartier bezogen.
Hatten dort das Best Western Squire Inn gebucht.
Auch fürs abendliche Dinner waren einige interessante Restaurants vorhanden, uns hat besonders das Big E Steakhouse angetan, auch das Bonita Plaza (mexikanisch) war sehr lecker.
 
Ina Trabinator
Ich wollte jetzt auch nochmal über meine Erfahrung mit DU berichten. Wir haben uns hier sehr gut aufgehoben gefühlt. Unsere Agentin hat sich immer sehr schnell zurück gemeldet. Selbst am Wochenende. Und alle Fragen, Umbuchungen usw wurden direkt bearbeitet und wir hatten gleich immer eine Info darüber.
Wir können DU weiterempfehlen.
Wollte ich nur mal anmerken da ich überrascht bin über schlechte Erfahrungen hier. ☹
 
roskilde kennt diverse Charaktere beim Namen
Vor oder nach Corona? Leider sind inzwischen einige während Corona nur noch Servicewüsten.
 
Stef Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Wir haben im Grand Canyon in den Blockhütten des Nationalparks geschlafen, die zur Maswik Lodge gehören, es war nicht sooo teuer aber nicht so schön, die Hütte schon sehr einfach und alt und auch um die Hütten rum ist es nicht so urig wie im Yosemite zum Beispiel, mehr so Parkplatz Feeling. Der Vorteil sind Die Tiere die man nachts sieht, das Rangerprogramm hat auch Sachen am Abend und man muss halt nicht fahren früh morgens bevor man wandert. Allerdings denke ich eine Nacht reicht, wenn ihr wandern wollt. Wenn ihr es euch nur von oben anschauen wollt ist sogar ein Tagesausflug ok, dann könnt ihr in Flagstaff (sehr cool, Route 66 Feeling, Bars mit Livemusik, etc) oder Williams schlafen. Da gibt es viel Auswahl in allen Preisklassen.
 
Ina Trabinator
Vor oder nach Corona? Leider sind inzwischen einige während Corona nur noch Servicewüsten.
Letztes Jahr und auch aktuell.
Wir haben jetzt nochmal umgebucht vor ein paar Wochen und da war einiges zu klären. War überhaupt kein Problem. Da es unsere erste Cruise ist und wir nie über Disney Cruise direkt gebucht haben, habe ich auch keine Vergleiche.
 
Marc steigt in manche Attraktion mit ein
Mal zu einem komplett anderem Thema: Wir wollen ja auch einen Tag am Grand Canyon verbringen und dort zwei Nächte schlafen. Ich zermartere mir gerade über den Google-Rezensionen und den Preisen den Kopf, welche Unterkunft ideal wäre. Doch die Empfehlung von guten Bekannten ist doch freilich mehr wert als jede Google-Rezension, weswegen ich meine lieben MSE-Nachbarn um Rat bitte. Habt Ihr schon mal am Grand Canyon genächtigt und welche Örtlichkeit hat Euch gut gefallen?
Wir waren im Dezember 18 im Holiday Inn Express & Suites Grand Canyon und sehr zufrieden.


:)
 

Oben