2020 - Endlich mal wieder WDW für die Ello´s

Planung 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Nein, wir wollen keinen Mietwagen nehmen, letztes Mal haben wir mit Mears die Hin- und Rückfahrt gebucht, das ist schon sehr lange her, ca. 7 Jahre. Damals kannte ich weder Uber noch Lyft.

Übrigens gerade im e-mail Postfach entdeckt, dass ich tatsächlich eine Mail mit der Erinnerung an das 180 Tage Fenster für die ADR´s bekommen habe und das um 11 Uhr unserer Zeit, also eine Stunde vor offizieller Öffnung des Buchungsfensters. Das finde ich gut, nicht jeder ist so gaga wie ich und hat Countdown und Erinnerung laufen... :tease:
Ok nur selbst wenn ihr nur für diesen Trip einen Wagen mietet kommt ihr da wesentlich billiger weg.
Denke so um die 40-50 eur würde ein Wagen kosten ab Disney direkt.
Über und co wird mindestens das doppelte kosten.

Bus kenn ich nur z.B. nach Busch Gardens. Weiß nicht ob das Kennedy Space Center vielleicht auch so einen Shuttle anbietet
 
roskilde steigt in manche Attraktion mit ein
Wir haben damals eine Tour mir Grayline gemacht. Die Fahren am Swan & Dolphin ab.
Mit der Tour waren wir sehr zufrieden.
 
ellophant Medizinfrau
Mich nervt gerade etwas und frage mich ob Ihr das auch schon hattet. Bei fast allen ADR's steht alles korrekt drin. Bei zwei Tagen stehen Schatzi und Sohnemann namentlich drin und Guest. Ich stehe als "Bestellerin" drin kann aber nicht mehr auf die Buchung zugreifen. Habe alles gemacht wie immer in der Mail steht es auch richtig nur in der App und am PC kann ich an diesen vier Buchungen nichts ändern. Bin ganz normal eingeloggt und habe auch schon Ausloggen und wieder einloggen versucht...Was würdet Ihr tun, telefonieren?
 
Yume Disney Historikerin
Erstmal abwarten. Disney-IT eben und wenn es in einer Woche noch nicht geht, dann das Telefon bemühen. Die Abstürze kenne ich auch, und bei mir hat sich nach einigen Tagen dann auch wiede 'von selbt' wieder reguliert :)
 
ellophant Medizinfrau
So, nach längerer Zeit mal wieder ein Update. Inzwischen hat sich einiges getan. Ich konnte alle gewünschten ADR´s machen und habe heute die Restzahlung vorgenommen. Der Preis ist schon echt heftig, aber egal, jetzt isses schon so. Habe im Moment keine Möglichkeit, Magic Bands auszusuchen, da sie ein großes Serverproblem haben. Ich sehe immer nur eine Fehlermeldung. Hatte schon Kontakt im Chat über MDE und gestern noch angerufen. Sie arbeiten an dem Problem, das schon seit ca. 2 Wochen... :confused0006:Er sagte gestern auf meine Frage zwecks "hoffe, dieses Problem betrifft nicht die Fastpass Buchung", es betreffe nur die Magic Bands...

Bald ist der Tag für unsere Fastpässe gekommen - am 11.März isses soweit, hoffe, ich kann einigermaßen alles bekommen, was uns so vorschwebt. Rise of the Resistance wird vermutlich weiterhin mit Boarding Groups operieren, da hoffe ich, dass wir einfach Glück haben, eine Gruppe zu bekommen. Wäre schon genial das zu sehen als absolute Star Wars Fans... Und Space Ship Earth ist dann wohl doch noch offen :jump Dafür hat Big Thunder Mountain wohl zumindest am Anfang noch geschlossen, wenn wir Glück haben kurz vor unserer Abreise dann aber offen.

Ich mache mir etwas Sorgen, dass das Corona Virus unseren Traum vereiteln könnte, bedingt durch Reise- bzw. Einreiseverbot o.ä. Hoffe, es klappt alles wie geplant es muss einfach!!! Bis 30 Tage vorher könnte ich stornieren richtig? Hoffe, dass meine Unsicherheit völlig unbegründet ist. :top::dd:top:

Unsere ADR´s
Anreise - kein geplantes Essen, da wir Abends ankommen

Tag 2
Breakfast: Crystal Palace
Dinner: Ohana

Tag 3
Breakfast: Hollywood & Vine incl. Fantasmic Package
Dinner: Yachtsman Steakhouse

Tag 4
Breakfast: Tusker House incl. Rivers of light Package
Dinner: Rainforest Cafe im Animal Kingdom

Tag 5
Breakfast: Cape May Cafe
Dinner : Teppan Edo

Tag 6
Breakfast: The Wave
Vermutlich Badetag Typhoon Lagoon
Dinner: Flying Fish

Tag 7
Breakfast: The Wave
Fahrt zum Kennedy Space Center
Dinner: Morimoto Asia

Tag 8
Breakfast: California Grill "Brunch at the Top"
Dinner: Story Book Dining

Tag 9
Breakfast: Hollywood and Vine
Dinner: Topolino´s Terrace

Tag 10
Breakfast: Tusker House
Dinner: Jaleo

Tag 11
Breakfast: Chef Mickey´s
Dinner: Yachtsman Steakhouse (evtl. Space 220 falls bis dahin verfügbar und mit DP buchbar)

Tag 12
Breakfast: Bon Yoyage Adventure Breakfast Boardwalk (erst kürzlich entdeckt dass dort auch ein schönes
Character Breakfast ist)
Dinner: California Grill

Tag 13
Breakfast: Chef Mickey´s
Dinner: Minnie´s Seasonal Dine Dinner at Hollywood and Vine

Tag 14
Breakfast: Topolino´s Terrace
dann leider Heimreise :0056:

Zwischendurch dann immer mal wieder je nach Appetit ein Counter Restaurant (auch mal was miteinander teilen da vermutlich wenig Hunger, nur Gelüste), Snacks z. B. auch beim Flower & Garden Festival einlösbar.

Fastpässe wie verfügbar passend zu den jeweiligen Parks. Es wird evtl. noch einen zweiten Badetag geben, außerdem noch Shopping in den Malls. Das richtet sich jetzt danach, wann ich welchen Fastpass bekommen kann.

To Do Liste:
- Partner Karte meiner Kreditkarte für Dominic bestellen, damit er weiterhin den Reiseschutz der Mastercard hat
- Bei der Kreditkarten Versicherung den Reisepreis erhöhen, um vollen Schutz zu haben
- Fastpässe buchen
- Magic Bands aussuchen
- Reisepass Dominic abholen lassen von ihm sobald er da ist
- APIS
- ESTA
- Koffer packen
- Online Check Inn Airline
- Online Check Inn Hotel (kann man da nochmals Room Request machen?)

Evtl. Kennedy Space Center buchen vermutlich aber erst vor Ort sowie den Transfer mit Diamond Cap zum Festpreis (ja wir wollen keinen Mietwagen)

Erledigt
- Old Key West Resort gebucht mit 2 Bedroom Villa (kann es noch gar nicht fassen) :freu:
- Hotel komplett bezahlt
- Flüge gebucht und bezahlt
- Magical Express gebucht und Bestätigung erhalten
- ADR´s gebucht
- Room Request gemacht
- Meinen Reisepass abgeholt
- Druckausgleich Ohrenstöpsel und allerlei nützliche Sachen bestellt
- Speicherkarten gekauft und geprüft, ob mit dem Tablet und dem ebenfalls bestellten Kartenleser die Karten
ausgelesen werden können und auf ein externes USB Speichergerät gesichert werden können - klappt, also kann Laptop zuhause bleiben, spart viel Gewicht beim Handgepäck
:applause:
:freu::applause::jump:applause::freu:

Nur noch 73 Tage und den Rest von heute warten mit Hoffen und Bangen dass alles so klappt wie gehofft. :dd:egyptian:
 
misspottery Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Und geht es genauso mit den Magic Bands , sind auch in Kontakt zu Disney .
Hoffen auch das Corona uns keinen Strich durch die Rechnung macht ,sind ja zur gleichen Zeit da und vorher noch auf ner Cruise.
Noch denke ich ein bisschen Zeit ist ja noch....
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Auch wir können keine Magic Bands aussuchen. Die Seite scheint ein Problem mit uns zu haben, wenn man auf die EU Seite umgeleitet wird.
Mit einem Proxy Addon im Firefox und dem Start der US Seite klappt das dann. Ich habe AnonymiX verwendet. Die Auswahl am Magic Bands war aber sehr mau (13 bis 14 Stück zur Auswahl).
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Bei unserem ersten Urlaub haben wir einen Ausflug zum Space Center über Greylines gebucht. Die holten an einigen Adisneyresorts ab. Wir wohnten damals im All Star Music und von dort wurde auch abgeholt. Vielleicht ist soetwas eine Option.
 
ellophant Medizinfrau
Bei unserem ersten Urlaub haben wir einen Ausflug zum Space Center über Greylines gebucht. Die holten an einigen Adisneyresorts ab. Wir wohnten damals im All Star Music und von dort wurde auch abgeholt. Vielleicht ist soetwas eine Option.
Das hatte ich auch nachgesehen. Wir wären dann zeitlich aber sehr gebunden und wir möchten unser Dinner ja nicht verpassen. Ist zwar nicht günstig aber Schatzi sagt "wenn dann nur so". Er ist der "Finanzminister"...
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Auf der EU Seite geht bei uns keine Magic Band Auswahl, auf der US Seite geht es, dafür geht da dann kein Online Check IN :)

Die DIsney IT wieder in Höchstform :cool:
 
ellophant Medizinfrau
Ich kann die US Seite anklicken so oft ich möchte, es geht immer wieder zurück auf Europe, UK kann ich auch anklicken, das bleibt dann, da kommt aber dann die Fehlermeldung...
 
ellophant Medizinfrau
So, habe es jetzt geschafft mit dem Proxy, den Nifo vorgeschlagen hat, auf die US Seite zu kommen. Allerdings gibt es grade eine sehr kleine Auswahl an Magic Bands. Haben aber noch 39 Tage Zeit, welche auszusuchen.

Unsere Reiseversicherung habe ich jetzt auf den korrekten Betrag aufgestockt. Bekam einen Schreck, als ich die Partnerkarte von unserem Sohn nochmals ansprach. "Bauch" sagte, frag doch lieber noch mal. Bauch hatte Recht, Dominic ist doch nicht in der Familienversicherung dabei mit der Partnerkarte. Ich habe der netten Dame die Erklärung vorgelesen, die mir der ebenfalls nette Herr der Kreditkartenabteilung der Bank samt Vertrag zugeschickt hatte. Sie wäre auch "darauf hereingefallen". Sie hat nachgefragt und hatte leider Recht. Also haben wir für Dominic jetzt ein Paket gebucht. Normal hätte es 229 € gekostet, aber sie meinte: "Moment ich probiere was, aaah ja das klappt". Sie hat eine niedrigere Summe als Grundpreis genommen und dann "aufgestockt" wie bei uns. Resultat 179 € für ihn ohne Selbstbeteiligung, gültig für ein Jahr incl. Reiserücktritt, Reiseabbruch, Reisekrankenversicherung, Gepäck, Musicals, Festivals etc. Das ist für uns echt OK. Unsere Aufstockung waren 59 € (jetzt weiß ich auch sicher, dass wir 20 % Selbstbeteiligung haben, wusste ich vorher nicht so richtig). Wieder ein Punkt abgehakt. Und eigentlich sind es ja "nur" 90 € zusätzlich für Dominic, da wir ja seine Partnerkarte nicht brauchen, die hätte 89 € gekostet und er braucht im Moment noch keine Kreditkarte.

Esta habe ich gestern Abend auch noch gemacht und der Antrag war ziemlich schnell durch. Es kam keine Mail, ich habe aber den Status angesehen und siehe da, wir wurden in den USA willkommen geheißen. Hoffe, das bleibt auch so und in 71 Tagen sitzen wir happy im Flieger. :egyptian: :applause:

Noch eine Frage zum Magical Express. Müsste ich eine Nummer haben oder reicht der Ausdruck der Mail, die ich bekommen habe. Da wird sich bedankt, dass ich die Daten übermittelt habe. Da ist aber keine Nummer dabei :confused0006:

To Do Liste:
- Fastpässe buchen
- Magic Bands aussuchen
- Koffer packen
- Online Check Inn Airline
- Online Check Inn Hotel (kann man da nochmals Room Request machen?)

Evtl. Kennedy Space Center buchen vermutlich aber erst vor Ort sowie den Transfer mit Diamond Cap zum Festpreis (ja wir wollen keinen Mietwagen)

Erledigt
- Old Key West Resort gebucht mit 2 Bedroom Villa (kann es noch gar nicht fassen) :freu:
- Hotel komplett bezahlt
- Flüge gebucht und bezahlt
- Magical Express gebucht und Bestätigung erhalten
- ADR´s gebucht
- Room Request gemacht
- Reisepässe abgeholt
- APIS
- ESTA
- Reiseversicherung aufgestockt (Sabine und Jürgen) bzw. abgeschlossen für Dominic
- Druckausgleich Ohrenstöpsel und allerlei nützliche Sachen bestellt
- Speicherkarten gekauft und geprüft, ob mit dem Tablet und dem ebenfalls bestellten Kartenleser die Karten
ausgelesen werden können und auf ein externes USB Speichergerät gesichert werden können - klappt, also kann Laptop zuhause bleiben, spart viel Gewicht beim Handgepäck :
applause:
:freu::applause::jump:applause::freu:
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Beim ME bekommst du paar Tage ( Wochen) nach deiner Anmeldung eine zweite Mail mit einer Nummer. Die kannst du mit nehmen. Du kannst aber auch dein Magic Band scannen lassen oder einfach deinen Name oder Hotel Reservierungsnummer sagen
 
Nifo macht ein Foto vom Schloß
Wir sind mit dem Ausdruck zum ME Schalter. Die Amis bekommen ja ihre Magic Bands zugesendet, da ist dann auch alles zum ME drauf verknüpft. Das fehlt uns Eurozauseln ja, wir bekommen die Bands ja erst im Hotel. (Wenn Disney Harry Potter hätte, wurden wir die ja garantiert per Eule geliefert bekommen - Pech.)
Wobei ich glaube im Herbst mal teste, ob ich das Magic Band der letzten Reise da nutzen kann. Hat das mal jemand schon probiert?
 
Baltic kennt diverse Charaktere beim Namen
Probiert nein, aber funktioniren sollte es, die generelle RFID-Fähigkeit des MBs bleibt ja auch bei leerer Batterie erhalten und beim DME hälst du das Band gegen einen MickeyHead genau wie beim Parkeingang oder Fastpass.
 
Aristocat hat ein Tagesticket aktiviert
Ich finde, dass die Auswahl an Magic Bands seit Monaten recht bescheiden ist. Wir fahren erst zwar im Herbst, aber ich hab immer mal wieder reingeschaut. Da man für alle Reisenden gleichzeitig etwas finden muss fand ich es recht schwierig.
Teilweise war es sogar so, dass sie auswählbar waren und dann doch nicht mehr vorrätig. Oder bis man alle drei zusammen hatte eines schon wieder rausgeflogen ist.
Vor kurzem hatte ich dann das Glück, dass zumindest zwei Wunschbänder vorrätig waren. Das dritte war zwar nicht der Erstwunsch, aber auch ok. Hab dann schnell zugeschlagen.
Toll, dass man sich jetzt nicht mehr auf einfarbige Magic Bands beschränken muss. Die Auswahl dürfte aber gern größer sein... und wenn die IT vernünftig mitspielte wäre es kaum auszuhalten:003:

Ich drück die Daumen, dass es euch schon bald gelingt:thumbsup:
 

Oben