2020 - Endlich mal wieder WDW für die Ello´s

Planung 
ellophant Medizinfrau
Ich hatte auch immer mal wieder ein oder zwei Wunschbänder und beim warten auf das passende dritte waren schwupps die anderen wieder weg. Unsere alten haben wir noch die nehmen wir mit werden auch noch aktiv angezeigt.
 
Aristocat Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Euch werden kurz vorher graue Bänder zugewiesen. Würde versuchen, bis dahin noch zumindest nah ans Wunschband zu kommen. Das klappt bestimmt noch:dd
Ich muss gestehen, dass ich aber auch sehr ungeduldig wurde, obwohl wir erst im Oktober fahren...:-*
 
mecky hat seit Jahren ne Jahreskarte fürs MSE
..... Hat das mal jemand schon probiert?
Jep. Ist kein Problem.
Mein Mann hat sogar 2 besondere. Wenn Er sie vor Ort getragen hat,haben wir einfach in der APP, das eine MB deaktiviert und das was Er tragen wollte aktiviert.
Ich deaktiviere die MB am Ende immer,ich denke,dann hält die Batterie länger:noidea:

ja, all deine Magic Bands sind ja gleichwertig (solange die Batterien halten).
Und Sie in Deinem Disney Account aktiviert sind!

......Unsere alten haben wir noch die nehmen wir mit werden auch noch aktiv angezeigt.
Wenn Du Sie nicht deaktiviert hast,bleiben Sie aktiviert bis Ihr Eure neuen im Hotel bekommt.
Manchmal fragen die cm dann,ob Du das alte benutzen möchtest oder das neue.
 
ellophant Medizinfrau
Mal eine ganz andere Frage. Im Vielfliegerforum wurde geschrieben, dass die Mahlzeiten auf der Langstrecke in der Economy drastisch gekürzt wurden. Angeblich wurde das "3-Gänge-Menü ersatzlos gestrichen aber immer noch beworben". So schreibt der User. Ich habe ihn angeschrieben, wie er das meint, bis jetzt aber noch keine Antwort erhalten. Weiß von Euch jemand was darüber wie LH FRA-MCO essensmäßig ist im Moment? Ralf hat mir geschrieben, dass der zweite Durchgang wohl nicht mehr warm sondern ein Sandwich ist, das stört mich nicht. Aber eine "vernünftige" Mahlzeit erwarte ich mir eigentlich schon, vor allem da Dominic am Hinflug Geburtstag hat. Uns hat das Essen bis jetzt eigentlich meist gut geschmeckt. War kein Gourmet Essen aber es war OK. Wenn es nix vernünftiges mehr gibt, könnte ich ein Wahlessen bestellen...
 
Tobias Administrator
Teammitglied
Im Januar haben wir auf MCO - FRA eine warme Mahlzeit & eben das besagte Sandwich bekommen. Waren uns nicht sicher ob das schon die Sparmaßnahmen waren oder die noch kommen würden. Damals schwirrte das als Gerücht durch die Foren.
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Guck mal hier. Da die Menüs in der Economy genauso sind wie in der Premium Economy, kann man hier schonmal vorfühlen, ob das passt. Januar, Februar gab es was anderes, also wechseln sie scheinbar im 2-Monate Rhythmus.
 
Xenna16 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Ich nehme mir voraussichtlich für den langen Flug noch eine Kleinigkeit zu essen mit. Kann ja auch immer mal passieren, dass einem die angebotenen Gerichte so gar nicht zusagen.
Man muss beim Hinflug nur drauf aufpassen, vor der Ankunft in den USA alles aufgegessen zu haben, weil das mitführen von Lebensmitteln in den meisten Fällen nicht erlaubt ist.
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Das LH Essen letztes Jahr war unterdurchschnittlich schlecht und es gab 1x warm, 1x kalt nach MCO. Wir hatten Sonderessen, was bei anderen Fluglinien dann leckerer ist als Standard....aber nein, auch das schmeckte nicht. Beim Rückflug haben wir einfach vor dem Flug gegessen und dann geschlafen seit gegessen ;-)
 
scoti Zaunpfahlwinker
Wir haben die Erfahrung gemacht das die warmen Mahlzeiten nach USA besser waren als zurück.
Egal ob Delta oder LH. Kein V&A Dinner, aber durchaus ok.
Lustig allerdings mal bei der LH, das "Erwachsenen" Essen Pasta, das Kinder Essen Lachs :sick:
 
ellophant Medizinfrau
Guck mal hier. Da die Menüs in der Economy genauso sind wie in der Premium Economy, kann man hier schonmal vorfühlen, ob das passt. Januar, Februar gab es was anderes, also wechseln sie scheinbar im 2-Monate Rhythmus.
Ja, die hatte ich entdeckt. Frage jetzt gerade die Tochter einer Freundin, die bei der LH arbeitet, was jetzt stimmt. Abwarten, der Flug war schon teuer genug und dann noch 19 € pro Person für Essen, das wäre happig.
 
Klara Bella Krawalltüte
Ich bin kein Fan des Flugzeugessens. Ich würde vorher am Flughafen was Nettes zu mir nehmen, für den Flug Kekse, Brezel o.ä. mitnehmen und dann schauen, was vom Flugzeugmenü ich mir noch einverleibe. Meist ist dies das Brötchen, der Käse usw. Einmal warm reicht doch. Mach Dir da keinen Kopf, Ihr habt den Deluxe-DP...da gibts dann Essen, vor allem besseres, zuhauf 😉
 
ellophant Medizinfrau
Mal eine kurze Frage wegen ESTA. Die Anträge sind bewilligt, ich habe aber keine e-mail bekommen, sehe es nur in der Übersicht. Dort steht genehmigt. Reicht es, diese Seite auszudrucken oder müsste ich noch eine Mail bekommen? Übrigens hab ich mich in Englisch durchgekämpft - war ja nicht schwierig bis auf ein paar Begriffe. Dann habe ich gesehen, dass ich das ganze in Deutsch hätte machen können :0103: war aber eine gute Übung
 
Baltic findet sich ohne Parkplan zurecht
Nee, es gibt keine Genehmigungsbestätitung per Mail.
Ich hab eine PDF der Sammelaufstellung auf der genehmigt steht auf'm Telefon/Tablet und in der Cloud gespeichert mitgehabt.
Du kannst natürlich auch die entsprechende Seite für jeden einzelnen Pass nehmen.
 
Kristina Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Mal eine kurze Frage wegen ESTA. Die Anträge sind bewilligt, ich habe aber keine e-mail bekommen, sehe es nur in der Übersicht. Dort steht genehmigt. Reicht es, diese Seite auszudrucken oder müsste ich noch eine Mail bekommen? Übrigens hab ich mich in Englisch durchgekämpft - war ja nicht schwierig bis auf ein paar Begriffe. Dann habe ich gesehen, dass ich das ganze in Deutsch hätte machen können :0103: war aber eine gute Übung
Zur Beruhigung, ich hab noch nie meine Bestätigung ausgedruckt bei mir gehabt. Und es hat bei keinem USA-Besuch jemanden interessiert. In deren System ist hinterlegt, dass du ein gültiges ESTA hast. Wir wurden auch noch nie danach gefragt. :)
 
gila steigt in manche Attraktion mit ein
Ausdruck oder gegebenenfalls Cloud-Speicherung kann ich empfehlen.
Wir haben schon öfters beim Check-in bzw. beim Umsteigen in DUS den Ausdruck vorzeigen müssen. Rechtlich gesehen bist du nicht dazu verpflichtet, aber das will keiner mit (schlecht ausgebildeten???) Checkin-Personen diskutieren müssen *g* und die dahinter warten lassen...
 
ellophant Medizinfrau
Ausdruck oder gegebenenfalls Cloud-Speicherung kann ich empfehlen.
Wir haben schon öfters beim Check-in bzw. beim Umsteigen in DUS den Ausdruck vorzeigen müssen. Rechtlich gesehen bist du nicht dazu verpflichtet, aber das will keiner mit (schlecht ausgebildeten???) Checkin-Personen diskutieren müssen *g* und die dahinter warten lassen...
Das denke ich mir auch. Die Seite, auf der wir als bestätigte Gruppe draufstehen, ist bereits ausgedruckt. Dann passt es ja. Ist halt fünf Jahre her, hätte sich ja was ändern können :0061:
 
ellophant Medizinfrau
Habe mir gerade die Stainless Steel Becher angesehen. Die hätten wir gerne beide. Befürchte, dass man die nur in begrenzten Resorts bekommt. Vermute, die mit dem Skyliner in Hotels mit Skyliner Angebot und die mit Star Wars keine Ahnung ob es wenigstens die im Old Key West gibt? Sind die einigermaßen dicht wenn sie geschlossen sind oder läuft schnell was raus? Weiß jemand, ob ich die vorher (vor Anreise) vielleicht bestellen und ins Hotel liefern lassen kann, dann könnten wir sie mit dem Voucher für den Mug bezahlen und freischalten lassen. Das wäre zumindest voll praktisch...
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Habe mir gerade die Stainless Steel Becher angesehen. Die hätten wir gerne beide. Befürchte, dass man die nur in begrenzten Resorts bekommt. Vermute, die mit dem Skyliner in Hotels mit Skyliner Angebot und die mit Star Wars keine Ahnung ob es wenigstens die im Old Key West gibt? Sind die einigermaßen dicht wenn sie geschlossen sind oder läuft schnell was raus? Weiß jemand, ob ich die vorher (vor Anreise) vielleicht bestellen und ins Hotel liefern lassen kann, dann könnten wir sie mit dem Voucher für den Mug bezahlen und freischalten lassen. Das wäre zumindest voll praktisch...
die Becher soll es in allen Resorts geben.brauchst du nicht extra bestellen ( geht auch gar nicht mein ich )
Du musst 10 usd aufzahlen wenn du im Dining Plan den Becher dabei hast.
 
ellophant Medizinfrau
Übrigens kann ich mich jetzt wieder einloggen und Magic Bands ordern ganz ohne Proxy. Ich sah am Laptop dass es neue Bands gibt dachte ich schau mal ob immer noch Ralph ärgert und siehe da es ging. Auswahl leider immer noch nicht unsere Lieblingsbands aber ich hoffe sie kommen noch.
 
ellophant Medizinfrau
Ich hatte ja vorletzte Woche noch alle Fastpässe gebucht - mit mulmigen Gefühl aber dennoch voller Hoffnung. Nachdem ich im "Corona-Thread" gelesen habe, dass die Restaurants jetzt auf jeden Fall bis 08.05. geschlossen bleiben, denke ich, wir kommen um eine Stornierung/Umbuchung nicht herum. Werde versuchen es auf nächstes Jahr, gleiche Zeit, umzubuchen. Könnte heulen bzw. hab ich schon aber es hilft ja nix :crying2:. Glaube nicht dass am 10.05. dann alles offen hat und normal läuft. Mir ist klar dass es wichtigeres gibt aber ich gestehe mit trotzdem zu, traurig zu sein. Wir haben fünf Jahre auf diesen Urlaub hingefiebert. Ein gutes hat es dann. Bis dahin könnten Dinge die jetzt noch im Bau sind, fertig sein und ROTR ist vielleicht besser zu bekommen. Hoffe Disney kann weiter machen und macht nicht ganz dicht. Finanziell wird es sicher nicht einfach. Dann wäre unser Geld weg, viiiel Geld... Was würdet Ihr machen. Stornieren und neu buchen wenn Angebote kommen oder doch nur umbuchen versuchen? Die Flüge machen mir noch Kopfzerbrechen. Bei LH liest man, dass man umbuchen kann und bis 31.12.20 einlösen kann. Das hilft mir ja nix. Denkt Ihr man kann quasi eine Gutschrift für nächstes Jahr haben? Dann noch ESTA - ich muss ja APIS am besten wieder rausnehmen sonst ziehen sie uns ESTA noch zurück oder?
 
MagicDreams steigt in manche Attraktion mit ein
Also das mit dem Umbuchen ist nicht so einfach. Wir hätten auch umbuchen können.. jedoch nur in dem Zeitraum, in dem auch das Angebot galt, also in unserem Fall das Free Dining über UK / IE bis Oktober. Wenn ihr das auch habt (sorry, hab nicht nochmal hier im Thread nachgeschaut), dann müsstet ihr euren Urlaub bis Oktober dieses Jahr nachgeholt habt. Wenn ihr ein anderes Package, das auch nur in einem bestimmten Zeitraum gültig war, gebucht habt, wird das da genauso sein. Aus diesem Grund haben wir auch storniert und hoffen auf die UK Angebote für nächstes Jahr und das wir die auch buchen dürfen.

Ich kann deine Traurigkeit absolut nachfühlen. 2 Tage nach dem Einreiseverbot wären wir ja auch geflogen. Und das war ein sehr, sehr trauriger Freitag mit vielen Tränen. Das sollte uns dann doch erlaubt sein, bei so einem Urlaub mit so einem Stellenwert in unserem Leben :)
 
Xenna16 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Aktuell ist es ja möglich, auf ein anderes Reiseziel umzubuchen. Mein Plan ist derzeit, Ende des Jahres was kleineres, weniger teures zu machen (Hotel stornierbar buchen!) und WDW kommendes Jahr nachzuholen. Wenn sich seitens LH keine andere Möglichkeit ergibt, buche ich die Flüge auf den kleinen Urlaub um und suche mir für nächstes Jahr neue. Aber klar, Geld zurück wäre mir lieber und auch den kleinen Urlaub muss man sich erst mal leisten können. Ich habe mein Hotel nun storniert, anstatt auf die Veröffentlichung von Angeboten für 2021 zu warten, auch um das Geld wieder sicher bei mir zu wissen.

APIS habe ich auch bereits eingetragen und kriege es nicht gelöscht... Wenn du das hinkriegen solltest, sag mal bitte wie.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Das mit dem Apis war ja nur interessant weil manche Gesellschaften die Flüge nicht storniert hatten, jetzt wo alles zum erliegen kommt, dürfte das mit Apis und Esta keine Auswirkungen mehr haben
 
ellophant Medizinfrau
Gerade mal wieder gefrustet bei der Lufthansa nach Umbuchungsbedingungen geschaut. Mein letzter Stand war ja Umbuchung bis spätestens 31.12.20 einzulösen. Hatte schon überlegt einen anderen Flug in stornierbarem Tarif zu buchen und dann ggf zu stornieren falls es immer noch nicht möglich ist zu reisen. Die Reise dieses Jahr ist inzwischen auch aufgrund der Arbeit unseres Sohnes nicht mehr möglich (heute erfahren), da er den genehmigten Urlaub vorziehen/abfeiern muss bevor Kurzarbeit aufgrund Corona anfängt. Außerdem glaube ich nicht, dass alle Restaurants am 10.05. offen haben werden wenn sie vorläufig bis zum 08.05. geschlossen sind ganz abgesehen von einem halbwegs normalem Ablauf in den Parks und nicht zu vergessen die sicher noch vorherrschende Ansteckungsgefahr. Wollte dennoch noch nicht stornieren mit einem letzten Funken Hoffnung, dass sie wie durch ein Wunder ein Heilmittel finden, sich das Virus von selbst in Luft auflöst etc. - völlig bescheuert ist mir klar - und es doch noch was wird und wir keine 2700 € für die Flüge in den Wind schießen wollten. Habe mir die ganze Zeit gewünscht, dass ich eine Lösung finde. Und siehe da, die Umbuchungsbedingungen haben sich nahezu perfekt geändert. Wir hätten ja vor auf nächstes Jahr im Mai umzubuchen bzw. neu zu buchen. Folgendes ist jetzt möglich

Screenshot_20200327-184206_Chrome.jpg

Dann fliegen wir halt vor oder am 30.04.21 los, feiern meinen 50. Geburtstag am 03.05. in Orlando zum 50. Geburtstag von WDW statt in Tokio wie anderweitig geplant. Da will Dominic eh erst nach Olympia hin also ist dieser geplante Urlaub auch verschoben durch die Verschiebung der Olympischen Spiele auf nächstes Jahr. Ach ja, seinen 25. können wir auch noch mitfeiern er hat am 10.05. und wir wollten eh 13-14 Nächte bleiben. Wenn jetzt noch ein Free Dining Angebot käme dann wäre alles perfekt. Das könnte der Knackpunkt sein wegen dem 50. Jubiläum, da brauchen sie vielleicht keine Werbeaktion. Aber zur Not müssen wir halt noch mehr bezahlen aber ich sehe jetzt wieder positiver in die Zukunft. Klar es gibt viel wichtigeres als Disney Urlaub und ich hoffe, dass wir gesund bleiben, dieser Virus möglichst schnell verschwindet und/oder behandelbar ist und wieder ein halbwegs normales Leben hier möglich ist. Aber diese neue Möglichkeiten tun uns gut und das ist gut für das Immunsystem :jump :jump :applause: Denkt Ihr man kann das Guthaben "stehen lassen" bis ich neu buchen kann? Dann würde ich mir die Teilzahlungen sparen und es wäre quasi gleich erledigt ohne wieder mit dem Limit der Bank zu kämpfen... Glaube aber das es nicht geht, wäre ja zu einfach. Wenn Angebote kommen müssten sie ja bald kommen oder? Mein Plan ist morgen anzurufen und zu fragen wie wir das am besten lösen.

Edit: Ich finde zu keiner Zeit nächstes Jahr das Old Key West oder das Saratoga Springs buchbar. Hoffe das kommt noch
 
Xenna16 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Bist du dir sicher, dass der Rückflug auch nach dem 30.04. liegen kann, sofern der Hinflug vor diesem Termin liegt? Das käme uns nämlich auch entgegen, wir würden gerne auf nächstes Jahr zur gleichen Reisezeit verschieben (diesjähriger Abflug wäre der 02. Mai). Da Oster nächstes Jahr etwas früher ist, würden wir vermutlich schon Ende April fliegen wollen.
 
ellophant Medizinfrau
Sicher bin ich mir nicht, aber ich werde mich entsprechend morgen erkundigen, ob das so geht. Das wäre schon toll, dann kämen wir mit einem "blauen Auge" davon. Habe nachgesehen, im Moment ist der Zeitraum ja noch nicht buchbar. Entsprechend andere Daten, die vorher liegen aber die gleichen Wochentage ergeben einen Flugpreis 1000 Euro unterhalb von dem, was wir bezahlt haben, allerdings kämen ja noch Sitzplatzreservierungen dazu. Keine Ahnung, was dann mit dem Überschuss passiert. Vielleicht könnte man einen Flug auch die Premium Eco nehmen oder wir buchen uns Menüs dazu :noidea: . Aber erst mal frage ich nach, wie genau das gemeint ist.
 
Xenna16 Nachbar in der Main Street? Schonmal gesehen
Wenn du eine Antwort hast, wäre es klasse, wenn du diese hier teilst. :)

Bei den Hotels, kann es daran liegen, dass es DVC Resorts sind? Da gibt es doch die 11-Monats‐Grenze.
 
DigitalOlli steigt in manche Attraktion mit ein
Also OKW und SSR sind deswegen noch nicht buchbar da es DVC Resorts sind und diese erst später in die Cash ( Hotel) Systeme aufgenommen werden. Geht eher in Richtung 8-7 Monate.

11 Monate vorher dürfen die Owner buchen. Disney hat aber auch ein paar Zimmer für normale Hotel Reservierungen, meistens aber unverschämt teuer :)
 
ellophant Medizinfrau
Also OKW und SSR sind deswegen noch nicht buchbar da es DVC Resorts sind und diese erst später in die Cash ( Hotel) Systeme aufgenommen werden. Geht eher in Richtung 8-7 Monate.

11 Monate vorher dürfen die Owner buchen. Disney hat aber auch ein paar Zimmer für normale Hotel Reservierungen, meistens aber unverschämt teuer :)
Stimmt das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm. Hatte letztes Jahr zuerst ein Hotel gebucht (Gran Destino Tower) und dann kam Ende Juni das Angebot mit der 2 Bed Room Suite im OKW. Das war günstiger als der Tower und ich hoffe, dass wir es nochmal ähnlich buchen können. Klar wird es wieder teurer aber egal. Riviera Resort wäre buchbar aber viel zu teuer. Ist ja auch DVC, muss halt wieder Geduld haben. Gerade mit LH telefoniert. Sie wusste noch gar nichts von der neuen Möglichkeit. Im Moment sieht es so aus, dass der 30.04.21 das letzte Rückflugdatum wäre sie geht aber davon aus dass sich der Zeitraum nochmal verlängert da sie für Flüge im Mai noch keine Infos hat. Sie sagt es ist eine ständige Veränderung, gefühlt alle 5 Minuten.. Ich fragte, ob das wieder so abgeändert werden könnte dass dieses Recht auf diesen Zeitpunkt umzubuchen sich wieder ändert. Da meinte sie "Nein, eher verlängert sich der Zeitraum noch". Wenn nicht fliegen wir eben Mitte April.
 
ellophant Medizinfrau
Habe gerade auf Facebook nochmals die Frage bezüglich Umbuchungsdatum bei der LH gestellt. Ein Telefonat mit der LH hatte ja erst ergeben, dass es der Rückflug sei, ein erneuter Kontakt (von jemand anderem) ergab dass es der Hinflug sei. Jetzt habe ich es schriftlich mit Screenshots. Der 30.04.2021 ist das Hinflugdatum. Sicher interessant für einige von uns die auf nächstes Jahr umbuchen möchten...

Anhang anzeigen 118820Anhang anzeigen 118821
 
ellophant Medizinfrau
So, habe gerade unsere Buchung storniert, konnte aber auch gleich das Geld "drüben" lassen und es wird von der alten auf die neue Buchung, die ich zeitgleich gemacht habe, transferiert. Ja, ist ein Risiko, aber ich behalte die Lage im Auge und kann es ja auch wieder stornieren, wenn sich abzeichnen sollte, dass Disney größere Probleme bekommen sollte. So spare ich mir die vielen Teilzahlungen. Jetzt warten wir noch auf ein Free Dining Angebot, dann sehen wir weiter bzw. ändern die Buchung. Diesen Thread lasse ich zur Erinnerung, mache dann einen neuen mit den neuen Daten, dann wird es übersichtlicher... Bye Bye Disney 2020, auf ein neues in 2021
 
ellophant Medizinfrau
Kurzes Update, wollte ja die Flüge auf nächstes Jahr umbuchen, vor kurzem kam dann auch die Annulierung der Hinflüge. Daher wollte ich dann einen Gutschein anfordern und, sobald möglich neu buchen bzw. umbuchen. Da die LH jetzt über eine Insolvenz nachdenkt, habe ich doch die Rückzahlung angefordert. Auch da ist es ja nicht sicher, ob das Geld kommt, aber besser als einen Gutschein zu haben, der dann verfällt im Falle einer tatsächlichen Insolvenz. Ich kam heute Mittag sofort durch, nur die Bandansagen und schon hatte ich eine Mitarbeiterin an der Strippe. Mail mit der Stornierung ist da, Geld wird dauern. Übrigens kam gestern die Antwort die ich schriftlich bezüglich Hin- oder Rückflugdatum 30.04.2021 angefordert hatte. Es ist definitv das Hinflugdatum, der Rückflug ist dann egal.
 

Oben