Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum
 
Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Main Street Lounge > Reisen in die weite Welt … ganz ohne Disney

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.10.2018, 20:56
Avatar von MinneMouse93
MinneMouse93 MinneMouse93 ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Böbrach
Alter: 25
Beiträge: 1.805
MinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenMinneMouse93 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard Hamburg im November

Meine beasere Hälfte hat sich das Sprunggelenk gebrochen das ist nun schon fast 4 Wochen her, aber für Paris haben wir kein grünes Licht bekommen und ohne Erlaubnis vom Arzt ist eine Auslandsreise nicht so toll
Naja, das wieso ist ja nicht soo wichrig

Jetzt fahren wir nach Hamburg
Geheimtipps? Restaurantempfehlungen??
War jmd schon mal in der Vorweihnachtszeit?

Tickets für Hsv Spiel und Aladdin sind schon gekauft

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
__________________
Magische Grüße Eure Minn(i)e Mouse93
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2018, 22:55
Avatar von gila
gila gila ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 06.07.2015
Alter: 42
Beiträge: 1.761
gila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Hafenrundfahrt - wenn es kalt ist, sind die großen Schiffe schöner als die Barkassen. zB Louisiana Star Schaufelraddampfer.
Durch die Speicherstadt fahren jedoch die kleinen Barkassen je nach Pegelstand, täglich anderes.

Shopping Mönkebergstrasse, leckere Wurst beim dortigen Mö-Grill

Essen im Portugiesenviertel, besonderer Tipp, unbedingt reservieren! NAU Restaurant, ist sehr gut, nicht übertrieben fein, aber eine schöne Atmosphäre.

Pizza bei Luigi‘s, unbedingt reservieren.

Brasilianisch: Pandera Rodizio - all you can eat von den Fleischspiessen. Super Event-Essen, gute Qualität. Wenn man wenig isst, ein teures Vergnügen.

Zollmuseum - nur ein paar EUR Eintritt, wirklich spannend und interessant. Wir sind rein, weil es regnete und waren begeistert.

Maritimes Museum: Riesig!!! Tolles Museum, aber man braucht viel Zeit.

Miniaturwunderland: Absolut sehenswert, auch wenn man kein Modelleisenbahnfan ist. Tickets online, so früh morgens wie möglich, wird schnell voll. Wir waren schon 5,6 Mal da...

Gewürzmuseum Speicherstadt: Lieb klein, billig, sehenswert.

Speicherstadtmuseum: Auch günstig, klein und sehr interessant.

Kaffeerösterei Speicherstadt: Kein Geheimtipp mehr, aber das Warten in der Schlange für grandiosen Kaffee zahlt sich aus

Öffi-Tickets: Nutzt die günstigen Partnerkarten!
Die Hafenfähren (nicht die kommentierten Rundfahrten) sind im Ticket dabei.

Ballin Stadt: Auswanderermuseum, man fährt mit einer speziellen Barkasse hin, besonders beeindruckend, alles auf „Erlebnis“ aufgebaut, man folgt den Spuren der Auswanderer. (Wenn man später mal nach NYC reist, empfiehlt es sich, da das Einwanderermuseum Ellis Island zu besuchen - sozusagen als Fortsetzung...)

Dinner in the dark in der Speicherstadt, falls man das mag. soll gut sein.

Dungeon - teuer, lange Warteschlangen, online reservieren! Macht Spaß, aber ich fand es hochpreisig.

Fischbrötchen an der Wasserlinie unten bei den Landungsbrücken.

Hard Rock Cafe hat eine tolle Terrasse.

gleich daneben: Blockbräu. Riesiges Lokal, aber gutes Service, gutes Essen, gutes Bier. Wir haben auch ohne Reservierung immer einen Platz gefunden, obwohl sehr viel los ist. Hat auch eine ideale Lage.

Cocktail in der Bar im Hotel Hafen Hamburg. Man geht quasi einen Turm rauf und hat eine tolle Aussicht. Für mich aber zu abgehoben und unfreundlich, gemütlich war es dafür im Erdgeschoss des Hotels und die Cocktails sehr lecker. Vielleicht hatten wir nur Pech, die Aussicht oben war genial.

Für meinen Geschmack kann man sich die berühmte Reeperbahn sparen, bei mehr als 10 HH Besuchen waren wir 2x und es gefiel uns einfach nicht. Vielleicht hätten wir so besoffen sein sollen wie die meisten anderen oder auf einer dümmlichen Junggesellenparty...denen macht es Spaß ;-)
Aber die Walkingtouren zB mit Olivia Jones wurden uns empfohlen.

Fliegt ihr? Transfer per S-Bahn günstig und schnell

Parkt ihr? Parkhaus „am Hühnerposten“ ist ein Preistipp.

In der Vorweihnachtszeit mögen wir den Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus, Shopping, Spazieren am Wasser....

Wenn wir nicht bei Freunden wohnen, sind wir gerne im Motel One untergebracht. Ibis beim hauptbahnhof hat auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2018, 23:22
Avatar von winnie2010
winnie2010 winnie2010 ist gerade online  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 14.08.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 692
winnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenwinnie2010 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Gila hat schon fast alles gesagt

Die besten Fischbrötchen gibt es an der Brücke 10.

Unbedingt bei ROK essen gehen, liegt in der Innenstadt, hinter der Mönkebergstrasse.

Wenn es ums shoppen geht, gehen wir kaum noch in die Innenstadt, einfach zu viel los, sondern fahrt ins AEZ, schnell mir der S-Bahn erreichbar.

Bei Jim Block sollte man gegessen haben, gibt diverse Lokale, dafür das unverschämte Hard Rock sein lassen

Das Stück „Heiße Ecke“ auf dem Kiez anschauen. Eins der besten „Musicals“ was ich je gesehen habe




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2018, 14:45
Avatar von Yume
Yume Yume ist offline  Weiblich
Disney Historikerin
 

Registriert seit: 03.02.2015
Ort: Hinter'm Mond, gleich lnks
Alter: 36
Beiträge: 1.316
Yume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenYume ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Ja, da ist ja eigentlich schon alles gesagt. Was ich noch toll fand sind die Sternschanze (tolle, kleine Boutiquen und ungewöhnliche Restaurant) und das Karolinenviertel (ebenfalls die Boutiquen und Restaurants). Sieht ein wenig schrammelig und teilweise spelunkig aus, hat aber für mich einfach dadurch einen besonderen Reiz und ich empfand die Leute in den Vierteln als besonders freundlich.

Im Stadtteil Harbug gibt es auch ein "Achterbahn"-Restaurant, in dem die Speisen auf einer Achterbahn angereist kommen. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis so lala (einmal machen und dann nicht mehr), aber es ist schon lusitg, wie das Essen so auf den Schienen angesaust kommen.
__________________
"Phantom Manor" ist die schönste Geisterbahn der Welt!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.11.2018, 09:19
Avatar von Kristina
Kristina Kristina ist offline  Weiblich
Junior Main Street Resident
 

Registriert seit: 08.08.2018
Ort: HH
Alter: 32
Beiträge: 56
Kristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisKristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisKristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisKristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisKristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisKristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisKristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisKristina hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Paris
Standard

Gila hat wirklich schon fast alles gesagt.

Hamburg ist in der Vorweihnachtszeit sehr schön. Wer Weihnachtsmärkte mag wird voll auf seine Kosten kommen. Besonders schön ist der am Rathausplatz. Allerdings auch immer sehr voll. Das muss man dann mögen. Ich persönlich mag auch gerne den um die Innenalster. Etwas moderner gehalten aber durchaus sehr schick.
Was ich auch total schön finde ist ein Besuch des Hamburger Michels. Oder aber falls ihr Glück habt ist sogar noch Hamburger Dom. Da lecker einen Glühwein zwischen den Fahrgeschäften trinken.

Jim Block empfehle ich auch!!! Oder wenn man absolut auf Burger steht dann The Bird in der Nähe der Reeperbahn. Super lecker!

Reeperbahn selbst ist naja. Betrunken mit vielen Leuten macht das Spaß. Aber auch nur 2 mal im Jahr. Vielleicht bin ich mittlerweile auch einfach nur zu alt. Wenn ich dort hingehe dann gehe ich gerne ins Thomas Read. Das ist immer noch erträglich, auch von den Menschen her.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.11.2018, 17:19
Avatar von little_i
little_i little_i ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 17.11.2011
Ort: auf der Erde
Beiträge: 2.600
little_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Companylittle_i steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Company
Standard

Jep, ich empfehle auch Jim Block, wenn man schon mal in Hamburg ist.

Und das Miniaturwunderland ist ein Muss für mich.
__________________



Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hamburg 2017 MinneMouse93 Reisen in die weite Welt … ganz ohne Disney 52 15.05.2016 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:22 Uhr.


Style design and concept by DigitalVB
Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2019 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel