#1  
Alt 20.09.2018, 09:28
Avatar von Neyla
Neyla Neyla ist offline  Weiblich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 07.01.2015
Alter: 31
Beiträge: 419
Neyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsNeyla strahlt so hell wie der zweite Stern rechts
Standard Mit dem Auto ins DLP

Ich lese ja immer wieder, dass viele von euch mit dem Auto ins DLP fahren. Wir wohnen ja leider eher weiter weg (Österreich, bei Wien) und haben daher einen langen Weg mit dem Auto.
Allerdings, sind wir in diesem Urlaub gepäcksmäßig (jaja ich musste den Riesenlotso wirklich dringend haben ) wiedermal ans Limit gekommen. Nachdem wir auch noch Offsite gewohnt haben und daher beide Jahrenskarten haben und auch immer wieder verlängern wollen (die reservierbaren Plätze finden wir unbezahlbar, das spart uns sooo viel Zeit), dachten wir, das auch zu nutzen und öfters zu fahren Jetzt ist die Anreise mit dem Flugzeug für nur ein paar Tage (wir überlegen zweit ganze Tage im Park zu haben, und jeweils einen Tag zur An-/Abreise) sehr lange und teuer. Wir fahren von daheim um 4 los um am Ende ca. um 11 ca. im Hotel zu sein. Zusätzlich müssen wir in Wien einmal und dann in Paris nochmal mit dem Taxi fahren, was zusätzlich zum Flug pro Richtung auch noch ordentlich kostet.

Ist schonmal jemand von euch von Wien oder sehr weit aus Deutschland (Navi sagt irgendwas zwischen 10-12 Stunden Fahrt vorraus) gefahren? Kommen viele Mautgebühren dazu (sorry dass ich mich noch nciht durch die Maut-Threads gewühlt habe)?

Wir würden eher unter Tags fahren wollen, wegen der Müdigkeit. WIe ist da eure Erfahrung? Lieber Nachts oder wann sind die besten Zeiten um zu fahren? Wo sind arge Stau-Stellen auf der Strecke?
Google Maps schlägt mir als schnellste Route eine über Passau, Nürnberg, Mannheim, Saarbrücken, Reims vor.

Lange Strecken fahren ist für uns beide gut möglich und haben wir auch schon gemacht. Allerdings sind wir danach auch nicht noch zwei Tage durchs Disneyland gelaufen und dann wieder retour gefahren
Und auch wenn es verrückt klingt so weit zu fahren, für uns wäre es vermutlich günstiger und wir wären flexibler. Außerdem wäre es ein Test ob es für die Zukunft auch in Frage kommen würde

Gibt es von euch Geheimtipps für Hotels die durch ein Auto dann erreichbarer und vielleicht günstiger sind? Wir haben schon wegen AirBnB überlegt, grundsätzlich brauchen wir nix aufregendes, eine Küche wäre toll, wenn nicht kommen wir auch klar. Wir waren diesmal im Adagio und ganz zufrieden. Serris gefällt uns wirklich gut
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2018, 11:06
Avatar von stitch76
stitch76 stitch76 ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.09.2009
Ort: Schweinfurt
Alter: 42
Beiträge: 909
stitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihnstitch76 - Walt Disney wäre stolz auf ihn
Standard

Wir fahren grundsätzlich mit dem Auto (Dauer ca. 7 Std.). Kommen aus Schweinfurt. Schweinfurt ist ca. 2,5 - 3 Std. von München entfernt. Würde von Wien aus also eher mit 12 Stunden rechnen.

Wir fahren auch immer bei Saarbrücken über die Grenze. Mautgebühren dann so ca. 54,- Euro.

Wir sind am Anfang auch immer Nacht gefahren. War der erste Tag aufgrund der Müdigkeit immer doof.

Deshalb reisen wir immer einen Tag vorher an und übernachten dann hier

Hôtels pas chers PREMIERE CLASSE MARNE LA VALLEE - Bussy Saint Georges | Première Classe

Sehr günstig sauber, aber leider ohne Küche.

AirBNB haben wir auch schon gemacht als wir noch Jahreskarten hattten. Finde aber mittlerweile die Preise nicht mehr so günstig. Küche klar besser, aber gut und günstig essen kann man auch in der Mall in Val d´europe.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2018, 11:40
Avatar von thorroth
thorroth thorroth ist gerade online  Maennlich
Böser Zwerg
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Brühl/Baden
Alter: 44
Beiträge: 6.765
thorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Die Strecke Nürnberg-Mannheim kannst du vergessen. Da wird auf 60 Kilometer die Autobahn zwischen Heilbronn und Mannheim auf drei Spuren ausgebaut. Es gibt gerne Vollsperrungen am Wochenende oder nachts und tagsüber lange Staus. Die Alternative über Müchen-Stuttgart-Karlsruhe ist aber auch sehr staulastig.

Ich würde mir diese Strecke nicht wegen ein paar Tagen mit dem Auto geben. Da ist die Erholung schnell wieder weg.
__________________
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2018, 15:43
Avatar von disneyrunner
disneyrunner disneyrunner ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 18.142
disneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Ich bin schon mehrfach aus dem hohen Norden, ca. 1000 km, alleine mit dem Auto ins DLP gefahren. Ich habe immer eine Zwischenübernachtung eingelegt.

Aus Bremen sind wir zu dritt immer durchgefahren.
__________________
1st visits: WDW - 1990 / DLC - 1993 / DLP - 2009 / DCL - 2010 / HKDL - 2017 / TDR - 2011, 2018 / Shanghai - 2020?

That's the problem with the world, too many people grow up. Walt Disney
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2018, 15:48
Avatar von disneyrunner
disneyrunner disneyrunner ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 27.09.2009
Beiträge: 18.142
disneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringendisneyrunner kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Zitat:
Zitat von Neyla Beitrag anzeigen
Gibt es von euch Geheimtipps für Hotels die durch ein Auto dann erreichbarer und vielleicht günstiger sind? Wir haben schon wegen AirBnB überlegt, grundsätzlich brauchen wir nix aufregendes, eine Küche wäre toll, wenn nicht kommen wir auch klar. Wir waren diesmal im Adagio und ganz zufrieden. Serris gefällt uns wirklich gut
Ich habe die letzten 3x im Centerparcs übernachtet. Mit den Premium Apartments war ich auch ganz zufrieden. Beim letzten Besuch im März hatten wir ein Angebot gebucht.
__________________
1st visits: WDW - 1990 / DLC - 1993 / DLP - 2009 / DCL - 2010 / HKDL - 2017 / TDR - 2011, 2018 / Shanghai - 2020?

That's the problem with the world, too many people grow up. Walt Disney
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.09.2018, 17:26
Avatar von kruemelzebra
kruemelzebra kruemelzebra ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Im blau-weißen Himmel auf Erden
Alter: 50
Beiträge: 2.426
kruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenkruemelzebra kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Wir kommen aus München und sind zu 80% unserer DLP Trips mit dem Auto angereist. Einmal über Nürnberg-Mannheim ausprobiert, fanden wir sch... zum Fahren.
Wir fahren daher immer über Stuttgart-Karlsruhe. Allerdings immer nachts bzw. in der Früh ab 03.00 Uhr, hat in den letzten Jahren immer staufrei funktioniert. Dauer ca 7 Stunden. Wir nehmen uns dann immer für die erste Nacht ein billiges Zimmer in Marne la Vallee. Das macht es stressfrei und wir können am nächsten Morgen ausgeschlafen in die Parks starten. Maut gute 50.- Euro.
Die Rückfahrt geht dann in einem Rutsch.



Gesendet von Kruemels iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Unsere Homepage
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.09.2018, 19:10
Avatar von gila
gila gila ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 06.07.2015
Alter: 42
Beiträge: 1.565
gila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengila ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Wir haben das auch mal am Plan, aber sozusagen als Kompletturlaub. Nur für Disney finde ich fliegen doch schlauer.

Wir fahren oft lange Strecken, nie nachts, aber gerne früh los. Nachts hat nix mit Urlaub zu tun Dann müsste ich ja 2 Tage schlafen am Zielort...

Unser Plan sieht vor, am Hinweg in Strassburg 1-2 Nächte einzulegen, das gefällt mir sehr gut auf Bildern. und am Rückweg 2 Nächte im Raum Reims (Champagner!!!). Vielleicht noch ein spontaner Stopp am Heimweg, aber geplant würde ich durchfahren. Hamburg machen wir auch meist ohne Zwischenstopp, sind auch so 11 Stunden.
Das sind beides Ziele, die mit Flug nicht so gut zu machen sind und so gibt es gut 10 Tage Urlaub...
Und 1x rein nach Paris und auf dem Kreisverkehr rund um den Triumphbogen fahren

Der Riesen-Stitch kommt dann mit und Gläser will ich kaufen im DLP.
Dafür würde ich eine Unterkunft mit Selbstverpflegung nehmen, dann wird es wieder leistbar
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.09.2018, 20:47
cinnamonroll cinnamonroll ist offline  Weiblich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 31.08.2017
Beiträge: 157
cinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disneycinnamonroll ist bekannt im Hause Disney
Standard


Wir waren bis jetzt 3 mal mit dem Auto im DLP. Nun ja was soll ich sagen, die Strecke Wien - DLP ist wirklich lang, aber machbar.
Wir sind länger fahren gewöhnt und zum Glück sind auch unsere Kinder halbwegs pflegeleicht im Auto.
In einem Stück durchgefahren ohne Fahrerwechsel bin ich es nur einmal, angenehmer ist es wenn man sich abwechselt.
Die 12 Stunden kommen gut hin (aber ohne lange Pausen), wenn nicht gerade Winter ist und Glatteis und weit und breit kein Schneeräumungsfahrzeug, dass war unsere längste Fahrt 17 Stunden, dass muss nicht unbedingt mehr sein.
Dafür haben wir denn Rückweg fast ohne Pausen in 10 Stunden geschafft.

Die Hinfahrt starten wir schon meist sehr früh so um 3 oder 4 Uhr, aber wir brauchen doch immer bisschen Puffer falls Stau oder die Kinder mehr Pausen brauchen.
Wie fahren immer Passau, Nürnberg, Mannheim, Saarbrücken aber momentan sind dort einige Baustellen, trotzdem war die Fahrt Ende August ok, haben allerdings diesmal am Rückweg eine Übernachtung in Metz eingelegt, war doch viel entspannter!
Wir wohnen onsite, aber die erste Nacht in einem günstigen Hotel, da echt nur zum übernachten und können dann in der Früh gleich in die Parks
Damit wir denn letzten Tag auch voll nützen können, haben wir einmal auch für die letzte Nacht ein billiges Hotel genommen.

Wie waren aber auch schon offsite in Adagio Aparthotel und im Hotel Elysee, kann ich eigentlich beide empfehlen.
__________________


Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2018, 08:24
Avatar von Mom1976
Mom1976 Mom1976 ist offline  Weiblich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 28.02.2012
Ort: NRW
Alter: 42
Beiträge: 239
Mom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenMom1976 hat Mickey Mouse schon in Florida getroffen
Standard

Morgen
wir fahren am liebsten mit dem Auto, allerdings fahren wir mit Pausen auch nur 7 Stunden( ohne Stau oder andere Vorkommnisse)
Bis jetzt war es aber auch immer die entspanntere Alternative!! Da wir nicht wirklich an Zeiten gebunden sind, Flugzeiten usw.
so konnten wir bis jetzt auch einfach mal spontan verlängern oder einfach eigenen zwischen Stop einlegen wenn uns was gefallen hat.
Außerdem muss ich gestehen das es auch immer die günstigste Variante war, da wir ja immer nur in den Ferien fahren können wegen der Kids und da sind Flüge und Zug meist recht teuer.
Das Geld geben wir dann doch lieber vor Ort aus
__________________

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2018, 09:10
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.887
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von gila Beitrag anzeigen
Unser Plan sieht vor, am Hinweg in Strassburg 1-2 Nächte einzulegen, das gefällt mir sehr gut auf Bildern.
Wenn Du selber mitten in der Stadt das Gefühl haben möchtest Migrationshintergrund zu haben und dies nicht stört, ja dann wird es Dir gefallen.

Ich war früher aufgrund der Nähe in Strassburg, unser Besuch vor ein paar Monaten zeigte uns aber das wir da nicht mehr unbedingt hin möchten.
Übrigens, der Disney Store dort ist ein Witz.
__________________


Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alternative Auto mad*hunter Disneyland ® Paris Reiseplanungs-Forum 11 29.08.2016 08:50
[Info] UBER - Alternative zu Bus und Auto in WDW? Shinji Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 10 30.07.2015 17:59
Washington DC-Orlando mit dem Auto? mimmi Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 23 09.03.2012 14:37
Mit dem Auto zum DLP im Winter Baranoir Disneyland ® Paris Reiseplanungs-Forum 23 22.09.2011 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:16 Uhr.

Design By: Miner Skinz.com


Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel