Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Walt Disney World ® Resort in Florida > Essen und Trinken im Walt Disney World ® Resort

Umfrageergebnis anzeigen: Disney Dining Plan - Welchen würdet Ihr heute noch (auch in Kombination) wählen?
Quick-Service Dining Plan (free) 42 38,18%
Dining Plan (mit Aufpreis) + $25 (über UK) 30 27,27%
Deluxe Dining Plan (mit Aufpreis) + $106 (UK) 2 1,82%
Quick-Service Dining Plan (voll bezahlt) $37.58 2 1,82%
Dining Plan (voll bezahlt) $55.59 2 1,82%
Deluxe Dining Plan (voll bezahlt) $99.97 1 0,91%
Premium Package (voll bezahlt) $189 1 0,91%
Platinum Dining (voll bezahlt) $249 0 0%
Ich zahle lieber alles vor Ort 23 20,91%
Ich gehe gar nicht bei Disney essen - maximal 'nen Snack zwischendurch 7 6,36%
Teilnehmer: 110. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.12.2012, 08:13
Avatar von Disneymom
Disneymom Disneymom ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.09.2009
Ort: in der Heide
Beiträge: 1.254
Abgegebene Danke: 11.298
Erhielt 1.312 Danke für 620 Beiträge
Disneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Ich habe festgestellt, das die Resort für uns viel günstiger geworden sind. Wir waren das letzte Mal wirklich onside in einem Disneyhotel in 2001. Da haben wir für das All Star Movies ca € 100,- pro Nacht bezahlt. Gegessen haben wir nur 1-2 Mal bei Disney, darunter ein Character Breakfast, war aber in Fun in the sun pass enthalten. Ansonsten McD Downtown oder Restaurants außerhalb. Die Jahre darauf haben wir nur noch in Hotels außerhalb genächtigt, weil uns Disney einfach zu teuer war. So mußte man aber auch das Gelände wieder verlassen und es war einfacher und nicht so unbequem außerhalb zu essen.

Wir zahlen jetzt für ein Moderate incl Diningplan umgerechnet ca € 3.000,00 für 4 Personen für 21 Tage. Ein Value ohne DP wurde uns auch schon ca. € 2000,00 kosten. Ist jetzt keine riesige Ersparnis, sondern einfach nur bequemer, und wir haben das noch nicht ausprobiert.

LG
Disneymom
__________________


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Disneymom für den nützlichen Beitrag:
disneyrunner (19.12.2012)
  #22  
Alt 19.12.2012, 08:28
Avatar von thorroth
thorroth thorroth ist offline  Maennlich
Böser Zwerg
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Brühl/Baden
Alter: 44
Beiträge: 6.572
Abgegebene Danke: 8.568
Erhielt 40.576 Danke für 3.937 Beiträge
thorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Wir sind übereugte Value Hotel Nutzer, wovon uns auch unser Besuch im Caribbean im letzten Jahr noch einmal überzeugt hat.

Insofern betrachten wir nur die Kosten-Nutzen-Relation Hotel+Essen. Da war der DP noch nie eine Alternative, da wir immer noch auf die geplanten Hotelkosten eines Value für das Moderate aufzahlen hätten müssen. Insofern hätten wir den DP mehr als bezahlt, indem wir ein Hotel genommen hätten, welches wir nicht brauchen.

Beim Essen haben wir auch eine andere Philosophie als die, die zum Dining Plan passt. Wir gehen essen, wenn wir Hunger haben und wir gehen gerne auch auswärts essen. Vorplanen ist so gar nicht unser Ding. Der DP macht einen sehr unflexibel und verstopft die Restaurants für kurzentschlossene Barzahler!

Wenn ich sehe, was Mave110 und Glöckchen im letzten Jahr noch an QDP übrig hatten, obwohl sie uns und ich glaube auch die Flounders eingeladen hatten - Danke noch einmal dafür! - zweifle ich auch an der Sinnhaftigkeit solcher Vergleichsrechnungen. Was habe ich denn gespart, wenn ich es anderweitig gar nicht genutzt hätte? Das ist wie mit den Leuten, die eine Jacke kaufen, die sie eigentlich nicht gebraucht hätten, weil sie 100 Euro günstiger war und dann meinen, dass sie Geld gespart hätten (meine Holde ist auch so eine!)

Dann kommt noch dazu, dass es sich nur um einen Quick DP handelt. Wer will immer nur Häppchen und Fastfood?

Für uns lohnt sich der DP nur, wenn er in einem Value angeboten wird, sonst ist er definitv zu teuer.

Was übrigens die Preissteigerungen angeht, so fällt mir das leider auch negativ auf. Der Dollar steht schlechter als früher, die Flugpreise und Autopreise sind kräftig gestiegen und die Zimmer- und Eintrittspreise werden jedes Jahr auch überproportional angehoben. So langsam ist so ein (Value)Disneyaufenthalt mit Kind zu einem Luxusurlaub geworden. Wir werden dieses Jahr zu dritt sicherlich 6000 Euro aufwärts für drei Wochen ausgeben müssen. Langsam wird Paris ja wieder richtig interessant...

...nein, nicht wirklich
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu thorroth für den nützlichen Beitrag:
Disneymom (19.12.2012), disneyrunner (19.12.2012), Flounder (19.12.2012), hallihallo (10.01.2013), HiddenMickey (19.12.2012), kruemelzebra (26.04.2013), Nala (19.12.2012), schumidog (20.12.2012), Stefilein (27.12.2012), Sulley (19.12.2012)
  #23  
Alt 19.12.2012, 08:38
Avatar von Disneymom
Disneymom Disneymom ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.09.2009
Ort: in der Heide
Beiträge: 1.254
Abgegebene Danke: 11.298
Erhielt 1.312 Danke für 620 Beiträge
Disneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Zitat:
Zitat von thorroth Beitrag anzeigen

Was übrigens die Preissteigerungen angeht, so fällt mir das leider auch negativ auf. Der Dollar steht schlechter als früher, die Flugpreise und Autopreise sind kräftig gestiegen und die Zimmer- und Eintrittspreise werden jedes Jahr auch überproportional angehoben. So langsam ist so ein (Value)Disneyaufenthalt mit Kind zu einem Luxusurlaub geworden. Wir werden dieses Jahr zu dritt sicherlich 6000 Euro aufwärts für drei Wochen ausgeben müssen. Langsam wird Paris ja wieder richtig interessant...

...nein, nicht wirklich
Genau so sehe ich das auch. Wir haben nun schon zwei größere Kinder 8 und 13 Jahre alt. Somit kommen für uns gut und gerne rund € 8000,00 für unseren Urlaub im nächsten Juli, auch drei Wochen, rum. Was eigentlich eine horende Summe für einen Familienurlaub ist, und somit absoluter Luxus.

Gruß
Disneymom
__________________


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Disneymom für den nützlichen Beitrag:
thorroth (19.12.2012)
  #24  
Alt 19.12.2012, 15:04
Avatar von mecky
mecky mecky ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 
1 Highscore

Registriert seit: 30.09.2009
Ort: mallorca
Alter: 39
Beiträge: 7.788
Abgegebene Danke: 21.218
Erhielt 8.144 Danke für 2.827 Beiträge
mecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

also ich muss ehrlich sagen, das kommt einfach darauf an

ich habe mich jetzt der umfrage enthalten. da ich noch keinen DP bisher hatte.
generell finde ich die DP´s zu teuer und gehe lieber "frei" essen - bei disney oder auch nicht, völlig egal - dennoch würde ich einen für freewählen, wenn es gerade angebotstechnisch zu uns passen würde . er also wirklich FREE ist und ihr wisst ja, wie wir futtern können
um es erstens einfach mal aus zu probieren und zweitens...naja.... um das mal aus zu probieren

mecky < immer auf der suche nach guten schnäpchen
__________________
https://www.etsy.com/de/shop/MagicMe..._shop_redirect Ich bin Hier und das ist gut so!"There’s a great,big,beautiful tomorrow.Shining at the end of every day.There’s a great,big,beautiful tomorrow.And tomorrow’s just a dream away.."
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mecky für den nützlichen Beitrag:
Dan Dreiberg (21.12.2012), Flounder (20.12.2012)
  #25  
Alt 20.12.2012, 22:13
Avatar von Dan Dreiberg
Dan Dreiberg Dan Dreiberg ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Ruhrpott
Alter: 50
Beiträge: 1.165
Abgegebene Danke: 1.380
Erhielt 2.166 Danke für 554 Beiträge
Dan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Sehe das ähnlich wie Mecky.

Mir war der Dining Plan bis dato immer zu kompliziert. Vor allem konnte ich mir selbst keinen transparenten Preisvergleich aufstellen, inwiefern der DP jetzt tatsächlich günstiger ist als 'normal' bzw. 'flexibel' zu essen.

Zur Erklärung vielleicht dies: Obwohl wir schon oft in einem Onsite-Resort wohnten, haben wir im Schnitt nur während der Hälfte der Zeit auch onsite gegessen. Zugegeben: Das Frühstück haben wir fast immer im Hotel eingenommen, aber dann wurde es schon variabel. In den Parks haben wir meist nur einen Snack genommen. Abends sind dann auch gerne offsite Essen gewesen, haben manchmal bei Papa John eine Pizza mitgenommen oder wir haben beim Shoppen in einer Mall für ganz billig etwas vom Counter Service im Food Court gefuttert. Und für die Wasserparks hatten wir eigentlich immer Muffins oder Bagel aus dem Supermarkt dabei.

Nur in seltenen Fällen - wenn wir uns mal was Besonderes gönnen wollten - haben wir die Disney Restaurants in Anspruch genommen. Hier hat mich beispielsweise das Buffet in der Animal Kingdom Lodge echt begeistert. Das war nicht billig, aber den Luxus haben wir uns eben einmalig geleistet und ich brauch' so etwas auch nicht jeden Tag im Urlaub.

Insofern fiel es mir immer schwer, mir den potentiellen Vorteil eines Dining Plans auszurechnen. Ich bin nach wie vor der Meinung, daß wir mit unserem "mal hier - mal dort" Schema unterm Strich viel günstiger weg gekommen sind als mit DP.

Cheers!

Dan
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
“Every loaf of bread is a tragic story of grains that could’ve become beer, but didn’t.” – Walter Thornburgh
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Dan Dreiberg für den nützlichen Beitrag:
disneyrunner (21.12.2012), Flounder (21.12.2012), hallihallo (10.01.2013), kruemelzebra (04.02.2013), mecky (22.12.2012), Stefilein (27.12.2012), thorroth (21.12.2012)
  #26  
Alt 21.12.2012, 07:20
Avatar von Disneymom
Disneymom Disneymom ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.09.2009
Ort: in der Heide
Beiträge: 1.254
Abgegebene Danke: 11.298
Erhielt 1.312 Danke für 620 Beiträge
Disneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandtDisneymom ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Ich kann Mecky und Dan gut verstehen, denn die beiden belegen zu zweit ein Zimmer.
Wir haben diesesmal den "kostenlosen" Diningplan mal mitgebucht, denn für den Preisunterschied von GBP 741,00 für 3 Wochen zwischen dem Value ohne und dem Moderate Resort mit Dining-Plan können wir vier nichts falsch machen. Für uns macht das so ca. € 11,- pro Person und Tag, die ich sicherlich auch so im Park ausgeben würde und dazu aber ein höherwertigeres Hotel bekomme. Mit 4 Personen rechnet sich das dann schon.

LG
Disneymom
die trotzdem sehr gern auch außerhalb essen gehen wird.....
__________________


Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Disneymom für den nützlichen Beitrag:
Dan Dreiberg (21.12.2012), disneyrunner (21.12.2012), Flounder (21.12.2012), HiddenMickey (21.12.2012), Ina (21.12.2012), kruemelzebra (26.04.2013), mecky (22.12.2012)
  #27  
Alt 21.12.2012, 11:36
Avatar von thorroth
thorroth thorroth ist offline  Maennlich
Böser Zwerg
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Brühl/Baden
Alter: 44
Beiträge: 6.572
Abgegebene Danke: 8.568
Erhielt 40.576 Danke für 3.937 Beiträge
thorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Ob sich das wirklich rechnet? Wenn ich dich, liebe Disneymom, richtig verstehe, dann betrachtet ihr den DP mehr als Zugabe für die Ausgaben, die man so oder so für Snacks und co hat. Somit käme "richtiges" Essen noch oben drauf. Damit sind 44 Euro pro Tag aber schon viel Geld um einfach nur so nebenbei etwas essen und trinken zu können. Das bekomme ich auch billiger.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu thorroth für den nützlichen Beitrag:
Dan Dreiberg (21.12.2012), disneyrunner (21.12.2012)
  #28  
Alt 21.12.2012, 19:14
Avatar von Ina
Ina Ina ist offline  Weiblich
Trabinator
 

Registriert seit: 29.09.2009
Alter: 41
Beiträge: 4.703
Abgegebene Danke: 4.175
Erhielt 10.385 Danke für 2.269 Beiträge
Ina ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von thorroth Beitrag anzeigen
Damit sind 44 Euro pro Tag aber schon viel Geld um einfach nur so nebenbei etwas essen und trinken zu können. Das bekomme ich auch billiger.
Findest Du 44 Euro für 4 Personen viel fürs essen. Bei uns war es ja auch so, wir waren allerdings zu dritt. Und ich finde einmal Quick Menu und das essen war eigentlich schon fast draußen. Dazu hat man ja dann nochmal ein Quick Menu und zwei Snacks.

Also für 10 Euro pro Person pro Tag find ich es jetzt wirklich nicht viel.
Und für uns war dieses Jahr klar, dass wir unsere Zeit hauptsächlich bei Disney verbringen.

(und nicht zu vergessen, gab es auch noch bei Buchung einen 150 $ Einkaufsgutschein pro Zimmer)
__________________
DLP: 10/92, 05/94, 08/96, 12/96, 05/97, 10/97, 12/97, 09/99, 09/00, 11/01, 10/02, 08/04, 10/05, 09/06, 10/07, 10/08, 11/08, 03/09, 06/09, 08/09, 09/09 , 05/11, 10/11, 11/11, 05/12, 05/13, 10/13, 11/13, 05/14, 10/14, 11/14, 05/15, 07/15, 01/16, 06/16, 09/16, 11/16, 01/17, 02/17, 07/17, 10/17 WDW: 03/00, 03/08, 03/10, 03/12, 03/14, 04/16; DLC: 09/15
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ina für den nützlichen Beitrag:
mecky (22.12.2012), Tanja_ (25.12.2012)
  #29  
Alt 21.12.2012, 20:47
Avatar von thorroth
thorroth thorroth ist offline  Maennlich
Böser Zwerg
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Brühl/Baden
Alter: 44
Beiträge: 6.572
Abgegebene Danke: 8.568
Erhielt 40.576 Danke für 3.937 Beiträge
thorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Disneymom spricht aber nicht vom Essen sondern von dem was man sonst so nebenbei ausgibt und dafür sind 44 Euro am Tag schon viel.
__________________
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.12.2012, 23:36
Avatar von Chrisili
Chrisili Chrisili ist offline  Weiblich
Coasterkarma
 
Registriert seit: 01.10.2009
Ort: Oberndorf bei Salzburg
Alter: 30
Beiträge: 3.659
Abgegebene Danke: 3.108
Erhielt 4.196 Danke für 1.585 Beiträge
Chrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

ich habs auch so verstanden dass sie für den DP 11 Euro pro Tag pro Person gezahlt haben (wenn man den Unterschied rausnimmt)

Wir gehen gern in gute Table Service Restaurants und als Steak und Fleisch Tiger die immer Dessert bestellen rentiert es sich für uns auf jedenfall.

Mir habena ber die Value Hotels ned gefallen somit kommt das für mich sowieso ned in Frage
__________________

Ride on - wherever you are!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Chrisili für den nützlichen Beitrag:
mecky (22.12.2012)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liste der Restaurants f. Meal Plans Mave110 Essen und Trinken im Disneyland ® Paris 5 01.06.2014 18:17
[Angebot] Free Dining 2013 + $100 Disney-Dollar via Disney UK Reto Übernachten im Walt Disney World ® Resort 55 13.04.2013 09:49
[Info] Disney Dining Plan 2012 Shinji Essen und Trinken im Walt Disney World ® Resort 12 19.12.2011 20:04
[Frage] Planen und Nutzen des Dining Plans Diyara Essen und Trinken im Walt Disney World ® Resort 12 11.05.2011 05:45
Character Dining beim Dining Plan bambi Essen und Trinken im Walt Disney World ® Resort 2 29.01.2010 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:40 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel