Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 28.01.2018, 19:04
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 34
Beiträge: 10.451
Nala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

@ Eselchen: Ach wie lieb, danke dir!

Ich muss ganz ehrlich sagen: So sehr wir die Zeit in WDW und auch auf den Keys genossen - es war eine fantastische Zeit!! - doch das absolute Highlight war für uns wohl die Kreuzfahrt! Wir lieben WDW und es war alles wunderbar, und doch ist für uns (!) eine Disney-Cruise das absolute i-Tüpfelchen. Julian möchte mittlerweile statt Astronaut lieber Kreuzfahrtkapitän werden und uns später auf "seinem Kreuzfahrtschiff" immer mal mitnehmen

Geschmäcker sind absolut verschieden und es gibt ja einige Familien/Paare, die denken, eine Cruise sei öde, eintönig, langweilig so ganz ohne Attraktionen und Park-Feeling. Aber für uns ist das ganz und gar nicht so, wir lieben es. Und würde es nicht so schweineteuer sein, hätten wir wirklich an Bord dieses Placeholder-Angebot genutzt und eine weitere DCL-Cruise innerhalb der nächsten 24 Monate gebucht...

Vielleicht wird man im Laufe des Berichts verstehen, was wir am "Cruisen" so sehr lieben
Mit Zitat antworten