Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Walt Disney World ® Resort in Florida > Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.01.2017, 13:47
Avatar von mima
mima mima ist offline  Weiblich
Looking around on Main Street
 

Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
mima weiß noch nicht, in welchen DisneyPark er will
Lächeln WDW Sommer 2018

Huhu zusammen,

ich bräuchte Eure Hilfe und Tipps. Und zwar wollen wir (4 Erwachsene, 2 Kinder) im Juni/Juli 2018 das WDW besuchen.

Da wir schon unser Ferienhaus wie auch eine Kreuzfahrt auf die Bahamas gebucht haben, sind mehr wie 4-5 Tage WDW leider nicht drin.

Gerne hätte ich das CBR gebucht, denke aber, dass es ein Value wird. Unbedingt dabei sein sollte der Memory Maker und einen Wasserpark würden
wir auch gerne besuchen, ist aber kein Muss.

Die Kosten möchten wir so gering wie möglich halten. Und daher bin ich mir total unschlüssig, was am kostengünstigsten ist. Was meint Ihr?

1) Hotel/Apartment in der Nähe vom WDW und Tickets extra kaufen?

2) Package über UK im April buchen mit Dining Plan?

3) Room only-Offer und Tickets extra?

Dining Plan hätte ich gerne mal ausprobiert, muss aber nicht unbedingt sein.
Aber so ein Disney Hotel wäre schon cool.

Lieben Dank schon mal für Eure Hilfe.

LG mima
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2017, 13:52
Avatar von mima
mima mima ist offline  Weiblich
Looking around on Main Street
 

Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
mima weiß noch nicht, in welchen DisneyPark er will
Standard Falsches Forum

Jetzt habe ich doch glatt ins falsche Forum geschrieben.
Ich muss noch bisschen üben.
Könnte das bitte ins WDW Reiseplanungs-Forum verschoben werden?
Danke!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2017, 13:57
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.817
Abgegebene Danke: 12.954
Erhielt 10.270 Danke für 2.865 Beiträge
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von mima Beitrag anzeigen
2) Package über UK im April buchen mit Dining Plan?
Das UK/IE Package kannst Du nur bekommen wenn Du mindestens 5 Übernachtungen hast sowie Tickets dazu buchst. In der Regel (Vergangenheit) bekommt man dann 14 Tage Eintritt zum Preis von 7 Tagen.
Ich habe es noch nicht ausgerechnet ob sie das lohnt, immerhin musst du 7 Tage Eintritt bezahlen.

Von einem Dining Plan würde ich persönlich abraten, da ihr schon wirklich sehr kurz in WDW seid, das würde ich lieber spontan eine Essens Location auswählen.
Holt Euch vielleicht die Landry Card, da bekommt ihr ohne Reservierung beim Rainforrest Café, T-Rex und dem Yak&Yeti bevorzugten Eintritt.
__________________


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu scoti für den nützlichen Beitrag:
mima (17.01.2017)
  #4  
Alt 16.01.2017, 14:55
Avatar von Tron
Tron Tron ist offline  Maennlich
MOTL
 
6 Highscores

Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 4.447
Abgegebene Danke: 4.988
Erhielt 5.678 Danke für 1.935 Beiträge
Tron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyTron steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Company
Standard

Zitat:
Zitat von mima Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich doch glatt ins falsche Forum geschrieben.
Ich muss noch bisschen üben.
Könnte das bitte ins WDW Reiseplanungs-Forum verschoben werden?
Danke!
Kein Problem.
__________________
Lieber alle 2 Jahre nach WDW als 2x im Jahr ins DLP


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tron für den nützlichen Beitrag:
mima (17.01.2017)
  #5  
Alt 16.01.2017, 15:26
Avatar von gila
gila gila ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 06.07.2015
Alter: 42
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 1.667
Erhielt 1.807 Danke für 861 Beiträge
gila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Falls ihr die Vorraussetzungen für Variante 2) erfüllt (sind das 5 Tage oder 5 Nächte gewesen letztes Jahr?), würde ich das machen um die volle Dröhnung Disney zu bekommen
Den Dining Plan würde ich dabei auch gerne mitnehmen, der zahlt sich wirklich aus, wenn man ihn gratis dazubekommt (bzw. wenn man nur auf den "richtigen" DP aufzahlen muss, falls man das will).
Extra voll bezahlt macht er keinen Sinn und nimmt euch nur die Flexibilität.
Die Essenslocations würde ich vorreservieren, falls ihr den table-service-Dining Plan macht, ebenfalls die Fastpässe. Ist zwar viel vor-organisiert, aber ihr könnt die Zeit dann optimal nutzen.

Ansonsten würde ich ein Apartment/Haus zB in Kissimee nehmen und das Ticket über UK kaufen, da war bisher immer der MM mit drin. Ihr hättet dann noch täglich die Parkgebühren und das Essen im Park.

Room only + Ticket + Essen im Park ist wahrscheinlich die teuerste Variante, muss es aber auch nicht sein. Am besten wartest du mal auf April, ob dein Wunschresort bei den Angeboten dabei ist.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu gila für den nützlichen Beitrag:
mima (17.01.2017)
  #6  
Alt 16.01.2017, 15:32
Avatar von Scarlett*
Scarlett* Scarlett* ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 23.12.2015
Ort: Essen
Alter: 43
Beiträge: 995
Abgegebene Danke: 2.442
Erhielt 3.579 Danke für 755 Beiträge
Scarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenScarlett* ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

...und ein weiterer Vorteil, wenn Ihr die UK/IE Tickets nehmen solltet... dann habt Ihr automatisch den Park Hopper und die Wasserparks mit drin.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Scarlett* für den nützlichen Beitrag:
mima (17.01.2017), scoti (16.01.2017)
  #7  
Alt 16.01.2017, 16:25
Avatar von gila
gila gila ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 06.07.2015
Alter: 42
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 1.667
Erhielt 1.807 Danke für 861 Beiträge
gila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Was den Wasserpark betrifft...

Wenn ihr nur 4 Parktage habt, wollt ihr wahrscheinlich in jeden der 4 Parks einmal rein. An welchem Tag dann noch der Wasserpark? Auch wenn ihr viel Energie habt, sind 4 Parktage hintereinander im Sommer extrem anstrengend. Vom Park-Hoppen ganz zu schweigen...

Ihr solltet euch also überlegen, wie lange ihr wirklich bleiben wollt (auch ob ihr die 5 Nächte erfüllen könnt für das UK-Angebot) und welche der Parks ihr besuchen wollt.
Möglicherweise reicht ja auch ein 3-Tages-Ticket mit Waterparkoption, dann könnt ihr 3 Tage in je einen Park und weitere 3 Tage in die Wasserparks. Das ist vielleicht entspannender.
Einer kauft das UK-Ticket, damit ihr den MM dabei habt oder ihr zahlt den einfach extra. Ihr braucht ja nur einen.

Oder ihr geht nur in die Parks und entspannt am Pool im Hotel/Ferienhaus. Im Sommer kann die Hitze (in den Parks) nämlich extrem sein, da werdet ihr nicht den ganzen Tag durchhalten können/wollen.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu gila für den nützlichen Beitrag:
mima (17.01.2017), Scarlett* (16.01.2017)
  #8  
Alt 17.01.2017, 08:25
Avatar von mima
mima mima ist offline  Weiblich
Looking around on Main Street
 

Registriert seit: 23.03.2014
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
mima weiß noch nicht, in welchen DisneyPark er will
Standard

Vielen Dank für Eure Hilfe schon mal.

Das mit der Landry-Card wusste ich gar nicht.

Wir werden dann wohl erst mal den April abwarten, was er für Angebote bringen wird und mir dann mal eine Probebuchung machen.

Ich hätte halt schon gerne ein Disney-Hotel, da ich denke, dass ansonsten etwas vom Disney-Feeling verloren geht. Alle Parks werden wir nicht schaffen, dessen sind wir uns bewusst. Für die Prinzessinnen aber auf jeden Fall MK und AK mit Pandora und ich hätte mir gerne mal die Hollywood Studios angeschaut, aber eigentlich auch Epcot. Vielleicht doch nicht Epcot. Oh man. Aber bis April ist noch soooo lange und ich würde so gerne buchen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.01.2017, 19:22
Avatar von gila
gila gila ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 06.07.2015
Alter: 42
Beiträge: 1.446
Abgegebene Danke: 1.667
Erhielt 1.807 Danke für 861 Beiträge
gila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disneygila tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Ich präferiere ja auch die Disney-Hotels, da kann man alle Sorgen draußen lassen, einfach eintauchen
Das Bussystem funktioniert super und das Essen wirklich gut, wenn man das richtige Restaurant vorher aussucht.
Aber manchmal ist es halt einfach viel zu teuer ;-)
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[DCL] DCL-Routen 2018 Reto Disney Cruise Line ® Reiseplanungs-Forum 40 13.05.2017 08:47
[WDW] Ein Sommer ohne Sünde - WDW im Sommer 2016 Flounder WDW - Reiseberichte 37 24.02.2017 06:35
[Diskussion] MSE-Kalender 2018 Flounder Der MSE-Fotokalender 20 26.12.2016 21:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:57 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel