Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Disneyland ® Paris in Frankreich > Disneyland ® Park

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 11.10.2016, 05:07
Avatar von disneyfan5000
disneyfan5000 disneyfan5000 ist gerade online  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 13.06.2015
Ort: Entenhausen
Alter: 46
Beiträge: 2.015
Abgegebene Danke: 596
Erhielt 1.530 Danke für 793 Beiträge
disneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Es ist doch klar, man will mit Star Wars in allen Bereichen Geld verdienen. Und das Star Wars -Thema ist zur Zeit in aller Munde, dank der neuen Filme. Also will Disney so schnell wie möglich davon profitieren. Außerdem dürfte ja klar sein, das Star Wars bei den Kids bekannter ist als Jules Verne.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu disneyfan5000 für den nützlichen Beitrag:
scoti (14.10.2016)
  #42  
Alt 14.10.2016, 11:44
Avatar von Timm
Timm Timm ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Imagineer
 

Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 37
Beiträge: 3.354
Abgegebene Danke: 2.719
Erhielt 4.594 Danke für 1.238 Beiträge
Timm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Ich finde die ganze Thematik des Space Mountains in Paris wirklich so stimmig, sowohl äußerlich, von der Warteschlange, bis hin zum Ride, so dass ich mir hier eher wünschen würde, dass dieser zu seiner ursprünglichen Mission 1 zurückkehren würde.
Auch, wenn viele Seiten von permanenter Umthematisierung zum Hyperspace Mountain sprechen, so glaube ich erst nach einer offiziellen Ankündigung daran. Warum sollte gerade das DLP als einziger Park bei dem der Hyperspace Mountain eingeführt wird, welcher als einziger Park diese großartige Thematisierung mit der Kanone und dem gesamten äußeren Erscheinungsbild hat, der Park sein, wo dieser dauerhaft sein soll.
Nun aber zum Thema Hyperspace Mountain: Wir sind die Version im HKDL in den letzten Tagen sehr häufig gefahren. Zum Einen lag es daran, dass nu 5 min. Wartezeit herrschten , zum Anderen weil uns die Fahrt einfach total gefallen und geflasht hat. Generell ist der SM im HKDL sowieso schon von der Fahrt her echt klasse, kein Vergleich für mich zum MK, aber die Projektionen, Effekte und der Soundtrack während der Fahrt haben uns wirklich geflasht, so dass wir immer und immer wieder fahren wollten. Es macht also wirklich Laune.
Wenn man also in Paris den RNR zu einem Hyperspace Mountain dauerhaft umbauen würde, hätte ich absolut nichts dagegen, aber der SM soll bitte nach einer Zeit von 12 Monaten wieder in seine Ursprungsform oder eben zur Mission 2 gebracht werden.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Timm für den nützlichen Beitrag:
disneyrunner (14.10.2016), Flounder (15.10.2016)
  #43  
Alt 14.10.2016, 21:54
Avatar von disneyfan5000
disneyfan5000 disneyfan5000 ist gerade online  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 13.06.2015
Ort: Entenhausen
Alter: 46
Beiträge: 2.015
Abgegebene Danke: 596
Erhielt 1.530 Danke für 793 Beiträge
disneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Ich finde die ganze Thematik des Space Mountains in Paris wirklich so stimmig, sowohl äußerlich, von der Warteschlange, bis hin zum Ride, so dass ich mir hier eher wünschen würde, dass dieser zu seiner ursprünglichen Mission 1 zurückkehren würde.
Auch, wenn viele Seiten von permanenter Umthematisierung zum Hyperspace Mountain sprechen, so glaube ich erst nach einer offiziellen Ankündigung daran. Warum sollte gerade das DLP als einziger Park bei dem der Hyperspace Mountain eingeführt wird, welcher als einziger Park diese großartige Thematisierung mit der Kanone und dem gesamten äußeren Erscheinungsbild hat, der Park sein, wo dieser dauerhaft sein soll.
Nun aber zum Thema Hyperspace Mountain: Wir sind die Version im HKDL in den letzten Tagen sehr häufig gefahren. Zum Einen lag es daran, dass nu 5 min. Wartezeit herrschten , zum Anderen weil uns die Fahrt einfach total gefallen und geflasht hat. Generell ist der SM im HKDL sowieso schon von der Fahrt her echt klasse, kein Vergleich für mich zum MK, aber die Projektionen, Effekte und der Soundtrack während der Fahrt haben uns wirklich geflasht, so dass wir immer und immer wieder fahren wollten. Es macht also wirklich Laune.
Wenn man also in Paris den RNR zu einem Hyperspace Mountain dauerhaft umbauen würde, hätte ich absolut nichts dagegen, aber der SM soll bitte nach einer Zeit von 12 Monaten wieder in seine Ursprungsform oder eben zur Mission 2 gebracht werden.
Vielleicht ist das ja die große Ankündigung, die die Präsidentin vom DLP am Montag verkünden will.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 12.11.2016, 14:17
Avatar von Buzz
Buzz Buzz ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 13.07.2011
Ort: 4h vom Disneyland Paris
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 209 Danke für 72 Beiträge
Buzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenBuzz hat Mickey Mouse schon in Florida getroffen
Standard

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Wenn man also in Paris den RNR zu einem Hyperspace Mountain dauerhaft umbauen würde, hätte ich absolut nichts dagegen, aber der SM soll bitte nach einer Zeit von 12 Monaten wieder in seine Ursprungsform oder eben zur Mission 2 gebracht werden.
Da habe ich noch nie darüber nachgedacht, aber das würde sehr viel mehr Sinn ergeben, als die Space Mountain zu Hyperspace Mountain umzubauen. Zumal die jüngeren Generationen mit Aerosmith wenig anfangen können und man damit die Hollywood Studios deutlich aufwerten könnte!

Im Discovery Land muss auf jeden Fall etwas passieren, da Buzz Lightyear dort schon nicht hinpasst und ich denke das Design von Star Tours 2 wird auch nicht mehr zum dominierenden Videopolis und SM passen.
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 04.12.2016, 01:10
derkirmesmacher derkirmesmacher ist offline  Maennlich
Earning my Ears
 

Registriert seit: 01.12.2016
Ort: Saarland
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 34 Danke für 16 Beiträge
derkirmesmacher plant einen DisneyPark zu besuchenderkirmesmacher plant einen DisneyPark zu besuchenderkirmesmacher plant einen DisneyPark zu besuchenderkirmesmacher plant einen DisneyPark zu besuchen
Standard

Ich bedauere bis heute die erste Umgestaltung. Es war eine wunderbare Idee die Warteschlange und Besucherwege durch das offene Innere zu führen, das hat die Spannung und Vorfreude enorm gesteigert.Die Ur Version war einzigartig, mit Mission 2 hat man die Attraktion "verschlimmbessert". Leider wurden auch die Wege eingehaust, sodaß man nichts mehr von der Achterbahn und den Effekten sah.
Nun also die zweite Umgestaltung und es hört sich so an als ob diese etwas besser werden könnte. Ich hoffe es, denn das Thema hat Potenzial! Ob die neuen Züge die Fahrt weicher machen muß sich erst noch zeigen.So wie es die letzten Jahre war, hat mir die Fahrt nicht wirklich Spaß gemacht.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derkirmesmacher für den nützlichen Beitrag:
19frolic78 (04.12.2016)
  #46  
Alt 05.01.2017, 11:16
Avatar von Assassine
Assassine Assassine ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 17.08.2011
Ort: Heroldsberg
Alter: 34
Beiträge: 1.170
Abgegebene Danke: 1.666
Erhielt 1.356 Danke für 379 Beiträge
Assassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandtAssassine ist mit Walt Disney verwandt
Standard

An und für sich mag ich die Parks im ursprünglichen Zustand aber Disney nimmt immer wieder Umbauten in den Parks vor und so ist das halt auch nun in Paris der Fall! Ich bin ein mega Star Wars Fan und Star Tours gehörte für mich schon immer ins Discoveryland. Da das Star Wars Franchise inzwischen zu Disney gehört und eben ein Publikumsmagnet ist, kann man nicht leugnen und das Discoveryland hat leider einige tote Ecken und wenn es durch Star Wars aufgewertet wird, bin ich durchaus dafür. Die Ur Version von Space Mountain war klasse, Mission 2 fand ich leider nicht mehr so toll. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es eine dauerhafte Einrichtung ist dafür ist die Umbauzeit einfach zu kurz von daher easy going. Ob das Discoveryland auf kurz oder lang seine Ur Thematik verliert, bleibt abzuwarten aber bevor es viele tote Ecken hat, dann lieber so aber im großen und Ganzen wird bis auf ein wenig Star Wars hier und da alles so bleiben wie es ist vermutlich


Sent from my iPhone using Main Street Emporium MSE mobile app
__________________

Assassine a.k.a. Tom
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Assassine für den nützlichen Beitrag:
Timm (05.01.2017)
  #47  
Alt 05.01.2017, 12:00
Avatar von disneyfan5000
disneyfan5000 disneyfan5000 ist gerade online  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 13.06.2015
Ort: Entenhausen
Alter: 46
Beiträge: 2.015
Abgegebene Danke: 596
Erhielt 1.530 Danke für 793 Beiträge
disneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Die toten Ecken im Discoveryland gibt es schon seit Jahren. Seit Captain Eo weg ist und der Pizza Planet zu ist, wurde in diesem Bereich nicht investiert. Oder irre ich mich da? Vielleicht benennen sie das Discoveryland auch bald in Star Wars Land um.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu disneyfan5000 für den nützlichen Beitrag:
Han Solo (06.01.2017)
  #48  
Alt 05.01.2017, 13:14
Avatar von deepie
deepie deepie ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Wolkersdorf
Beiträge: 382
Abgegebene Danke: 508
Erhielt 285 Danke für 136 Beiträge
deepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disney
Standard

Der große Unterschied, den Disney von den anderen Parks unterscheidet ist m.E. die Thematisierung. Der Abschuss mit der Kanone, wo die "Berechnungen" schon im Preshowroom gezeigt werden; die Luke in der Kanone, durch die man den Abschuß von aussen sieht...
Klar das war stimmig in der Mission 1. Da ging beim Umbau viel verloren und ich stimme zu, dass durch den Wegfall von Nineeye das Discoveryland viel von seinen Charakter verloren hat.
Disney ist in Paris auf Sparkurs und statt neuer Attraktionen wird an den alten rumgebastelt und das eigentliche Theming geht den Bach runter.
Das die Jugend Jules Verne nicht mehr kennt, das für Kinder Pippi Langstrumpf kein Begriff mehr ist oder nur eine Zeichentrickfigur? Da liegt es auch den Eltern diese "Werte" den Kurzen näher zu bringen und warum dann nicht mit Disney.

deepie
...der sich auch jetzt noch Pippi Langstrumpf anschaut...
__________________
Nur weil ich nicht paranoid bin, heißt das nicht, dass sie nicht hinter mir her sind.
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu deepie für den nützlichen Beitrag:
disneyland (06.01.2017), Flounder (05.01.2017), Fred (06.01.2017), scoti (05.01.2017), torstendlp (05.01.2017)
  #49  
Alt 05.01.2017, 13:43
Avatar von Flounder
Flounder Flounder eine LPP Nachricht senden? Flounder ist gerade online  Maennlich
Papa Fisch
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Main Street Emporium Headquarter
Alter: 48
Beiträge: 28.092
Abgegebene Danke: 49.362
Erhielt 47.622 Danke für 11.864 Beiträge
Flounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Stand hier eigentlich schon, dass Hyperspace Mountain am 8.4. seine Gäste zu Fahrten einladen wird? Letzte Fahrt von/mit Mission 2 ist kommendes Wochenende.

Cheers,
Flounder
__________________
_________________________________________________

Unterstützt das Main Street Emporium kostenlos mit Eurem Einkauf bei Amazon.de -> jetzt und hier


Klick mich und tritt bei auf Facebook -> Disney Fotografie
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Flounder für den nützlichen Beitrag:
Han Solo (06.01.2017), kersey (05.01.2017), scoti (05.01.2017)
  #50  
Alt 05.01.2017, 13:55
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär mit Bart
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 41
Beiträge: 2.558
Abgegebene Danke: 2.137
Erhielt 10.641 Danke für 1.888 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

und der komplette neue Name ist nun auch bekannt:

Hyperspace Mountain: Rebel Mission.

Das deutet aber auch drauf hin, dass die Attraktion dauerhaft Hyperspace Mountain bleiben soll, aber über solche Zusätze wie jetzt "Rebel Mission" und angepasste Projektionenen immer mal wieder eine neue Storyline eingesetzt werden könnte.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
disneyfan5000 (06.01.2017), disneyland (06.01.2017), Flounder (05.01.2017), Fred (06.01.2017), Han Solo (06.01.2017), kersey (09.01.2017), scoti (05.01.2017), Stmisome (05.01.2017)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[DLP] [DLP] Space Mountain: Mission 2 Flounder Attraction Reviews - Disneyland ® Paris 79 11.08.2016 09:36
Hyperspace Mountain Marc Disneyland ® The Original 8 17.01.2016 15:20
[Attraktion] Space Mountain Mission 2 Horizon Disneyland ® Park 93 01.08.2015 07:17
Vorfall bei Space Mountain Mission 2!? bigloopfan Disneyland ® Park 8 22.07.2013 18:28
[Frage] Ungesehene Space Mountain Mission 2 Werbung? P*S*A* Allgemeines zum Disneyland ® Paris 2 31.05.2012 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:33 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel