#1  
Alt 29.10.2017, 08:49
Sally Sally ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 6.405
Erhielt 1.773 Danke für 526 Beiträge
Sally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard Endlich gebucht - ein Traum wird wahr - der Reisebericht

so. Nachdem wir schon seit 2 Monaten wieder zurück sind (kommt mir viiiiel länger vor) dachte ich es wär an der Zeit mal mit dem Reisebericht anzufangen. Ich hoffe ich brauche zwischen den Teilstücken nicht allzu lange

Also los !

14.08.2017
Tag 1 der Reise


Endlich geht es los. Nach 18 Jahren wieder ins Land der Maus. Gut – für meine Männer das erste Mal. Ich weiß nicht, wer aufgeregter war.

So rein zur Vorsicht schön früh zum Flughafen gefahren – natürlich viel ZU früh.



1 ½ Stunden vor vdem geplanten Abflug beginnt dann auch endlich der Check-In. Kontrollen gar kein Problem. Im Wartebereich dann noch ein kleines Frühstück zu uns genommen – zu Hause haben wir einfach Nix runter gekriegt.

Dann kam eine Ansage die uns informierte, daß wir aufgrund der neuen verschärften Sicherheitskontrollen mit leichter Verspätung abfliegen würden.
Die Nervosität stiegt. Schließlich hatten wir in Frankfurt ja nur ganze 50 min zum umsteigen.

Wie sich herausstellte ganz umsonst nervös geworden. Wir sind pünktlich in Frankfurt gelandet und nach kurzer Nachfrage am Schalter kam dann auch mein Mobilitätsservice.

Da mich ja genau eine Woche vor der Reise noch unbedingt ne Seitenstrang-Angina besuchen wollte und ich mich ordentlich mit Antibiotika und allem was es so gibt zugedröhnt hatte - hatte ich den vorher bestellt. Allerdings nur für den Hinflug, weil ich dachte: „Ach komm.... bis wir zurück fliegen bin ich wieder fit und wird können zu Fuß umsteigen.“
Das sollte sich leider noch als Trugschluß erweisen.

Aber jetzt erstmal Hin !

Die Dame mit dem Rolli fuhr mich zügig quer durch den Flughafen und dank des Services mussten wir uns auch nicht mehr anstellen zum Bording. Genau vor der Familie Scoti wurden wir durch die Paßkontrolle gebracht. Na das war doch schon mal ein netter Anfang J

Endlich drin im Flieger. Wie sich schnell heraus stellte saßen wir genau in der Reihe hinter Familie Scoti. Na wenn das mal nicht super lief. So konnten wir während des Fluges schon ein bischen reden und haben noch so einige Tips bekommen.

Das Essen war für Flugzeugfutter ziemlich schmackhaft. Ich und Toffi (Christopher) hatten Pasta mit Frischkäsesauce und Thomas (mein GöGa) bekam Hähnchen mit Blattspinat und Kartoffeln.


http://www.msemporium.de/board/pictu...ictureid=93638

Bis jetzt war alles noch toll und aufregend. Allerdings fing nach knapp 7 ½ Stunden der Flug an zu schlauchen, so daß wir froh waren als es endlich am Ziel angekommen ans Aussteigen ging.

Immigation ging recht zügig voran – für die Massen an Menschen die vor uns waren. Dank der lustigen Zick-Zack-Warteschlangen sind wir Scoti und Co (die etwas vor uns anstanden) alle paar Minuten wieder begegnet.
Nach der endgültigen Einreise hatten wir dann allerdings nur noch per What´s App Kontakt. Irgendwie waren wir meistens grad genau in nem anderen Park unterwegs.

Den Weg zum ME haben wir auch gut gefunden und da ich ja brav alle Reiseunterlagen ausgedruckt dabei hatte (was an der Immigration übrigens kein Schwein interessiert hat) wurden wir auch schnell zum Bus weitergeleitet.

Endlich drin und los geht´s ins Hotel.



Thomas und Toffi hingen oft gebannt am Monitor während draußen die Landschaft vorbeiflog.



Ja so langsam wurde es dunkel. Auch hier war ja schon früher Abend.
JUHU – endlich das sehnsüchtig erwartete Schild....



Im Hotel angekommen hab ich meine Männer erstmal auf der Bank sitzen gelassen und das Check-In erledigt. Schließlich hatte ich ja auch alle Unterlagen.
Vorerst lief auch alles problemlos.

Nach dem Check-In schnell ins Zimmer. Wir bekamen ein ruhiges Zimmer in Richtung zum Nachbarhotel (All-Star-Movies) im 1. Stock.
An der Tür angekommen mussten wir allerdings feststellen, daß zwar die MagicBands von mir und unseren Sohn prima funktionierten, Thomas allerdings nicht ins Zimmer kam. Yeah !

Also Koffer abgestellt und zurück zur Lobby. Nochmal an den Tresen und der nächste freundliche Mitarbeiter hat dann das Band von Thomas nochmal kontrolliert und auch endlich richtig freigeschaltet.

Auf dem Weg zurück ins Zimmer noch schnell in den Food Court ein paar Getränke, den Becher zum ständigen Nachfüllen und ne riesige Pizza für uns 3 geholt. Mit lustigem kleinen Gruß aus der Küche.



Im Zimmer dann schnell noch gefuttert. Koffer ausgepackt und endlich ins Bett gefallen.

Das reichte auch für den ersten Tag.
Mit Zitat antworten
Folgende 41 Benutzer sagen Danke zu Sally für den nützlichen Beitrag:
b-horn (29.10.2017), Baltic (05.12.2017), Benetti (30.11.2017), cahaya (04.11.2017), carvtom (06.11.2017), Darkwing (29.10.2017), Der Franky (29.10.2017), Diana (29.10.2017), DisneyKid (29.10.2017), Disneymom (05.11.2017), dobbie (29.10.2017), eselchen (10.11.2017), Experiment 626 (29.10.2017), fely1st (29.10.2017), Freiburger (10.11.2017), Gamma (05.11.2017), Giselle (20.11.2017), grinsekatze (06.11.2017), hallihallo (31.10.2017), HiddenMickey (02.11.2017), Klara Bella (29.10.2017), mad*hunter (29.10.2017), Mamavon3 (29.10.2017), Marc (29.10.2017), Marcus.ka (11.12.2017), mecky (29.10.2017), mel2301 (29.10.2017), Melian (30.10.2017), MToeppi (05.12.2017), Nala (29.10.2017), Noggl (29.10.2017), paulinschen (30.11.2017), Peffi (29.10.2017), Phinessa (01.11.2017), roskilde (29.10.2017), Scarlett* (30.10.2017), Shinji (08.11.2017), Sorcerina (29.10.2017), Soy_Luna (29.10.2017), Stephie (11.12.2017), Yume (01.11.2017)
  #2  
Alt 31.10.2017, 10:21
Sally Sally ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 6.405
Erhielt 1.773 Danke für 526 Beiträge
Sally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

15.08.2017
Tag 2 der Reise - Animal Kingdom (Teil 1: Pandora)

3:30 Uhr Ortszeit : Ich bin wach ! Na super.
Hab noch bis um 5:00 Uhr gewartet und bin dann mit unseren Bechern nach vorn in den Food Court gegangen, um Getränke zu holen.
Um 7:00 Uhr gab es dann Reste-Essen im Zimmer – die Pizza vom Vorabend war tatsächlich nicht alle geworden.
Anschließend haben wir uns zu Dritt 1 Bounty Platter und 1 Portion Choclate Chip Pancakes geteilt. Wieder 2 QSP weg – bleiben noch 80 (ja...noch waren wir am Rechnen).



Meine Männer haben sich dann erstmal die Hotelanlage angeguckt.

Dann das erste Drama vorm Hotelzimmer. Ein offensichtlich lebensmüdes Squirrel turnte fröhlich in den Bäumen rum – direkt vor der Nase eines Raubvogels. Der guckte auch schon recht hungrig.



Trotz all der Trödelei waren mir dann um kurz nach 9:00 Uhr im Animal Kingdom.



Dank meiner fiesen Erkältung hieß es erstmal Rollstuhl mieten. Ansonsten wär ich 200 meter gelaufen und hätte dann ne halbe Stunde gehustet. Da hatte ich keinen Bock drauf und außerdem wären wir auf die Art nicht mal durch den halben Park gekommen.
Na gut – muß mein Mann mich eben schieben. Ab durch die Kontrollen und hinein. Drinnen den bereits bezahlten Rolli abholen und los geht´s.



Damit war ich dann natürlich auch der Packesel. Wie gut, dass man das Meiste hinten dranhängen konnte.

Da unser Kind total auf Tiere steht, hieß es natürlich erstmal die Tiere rund um die Oasis in Ruhe angucken.
Anschließend ab – Richtung Pandora und die Landschaft bewundern.







Wir waren hin und weg. Das ist soooo toll gemacht.
Um 9:55 war dann unser erster FP fällig – für die Navii River Journey. Als wir da ankamen hieß es für die normale Warteschlange schon 90 min. anstehen.

Die Fahrt war sehr schön. Wir mögen ja so langsame Touren mit viel zu gucken. All die Kleinigkeiten wie z.B. die über die Blätter über unseren Köpfen tapsenden Eidechsen usw.

Anschließen haben wir uns draußen weiter umgeguckt. Wir konnten uns von der Landschaft kaum losreißen





Bei Pongu Pongu haben wir uns dann erstmal zur Stärkung einen Night Blossom Cocktail und eine Lumpia geteilt (wir waren sehr sparsam mit unseren Snackcredits)



Der Cocktail ist nicht so süß wie er aussieht und verdammt lecker.
Auch die (Pineapple ) Lumpia ist lecker – aber Achtung....“very messy“ beim Essen.
Die Ananas-Frischkäsecreme verteilt sich beim Abbeißen gern in alle Richtungen.

Dann ging es erstmal in diverse Shops – mal gucken was es so gibt.....











Ich war kurz davor zu kaufen....aber nein....wir haben genug Tassen ! Na, wer kennt den Satz noch ?



Tierchen die auf Knopfdruck leuchten...omg....zieh bloß des Mann da weg....und das Kind gleich mit...



Ich war auf der Suche nach Baby und Kleinkind Sachen als Mitbringsel....ganz böse....

Schnell noch ein paar Fotografen belästigen





Ende – Teil 1
Mit Zitat antworten
Folgende 42 Benutzer sagen Danke zu Sally für den nützlichen Beitrag:
Aurora86 (03.11.2017), b-horn (07.11.2017), Baltic (05.12.2017), Benetti (30.11.2017), cahaya (04.11.2017), carvtom (06.11.2017), Darkwing (31.10.2017), Diana (31.10.2017), Disneymom (05.11.2017), dobbie (01.11.2017), engelchen (05.11.2017), eselchen (10.11.2017), Experiment 626 (31.10.2017), fely1st (31.10.2017), Freiburger (10.11.2017), Gamma (05.11.2017), Giselle (20.11.2017), grinsekatze (06.11.2017), hallihallo (31.10.2017), HiddenMickey (02.11.2017), Ina (31.10.2017), JustMagic (13.11.2017), kersey (02.11.2017), Klara Bella (31.10.2017), mad*hunter (31.10.2017), Mamavon3 (31.10.2017), Marc (31.10.2017), Marcus.ka (11.12.2017), MToeppi (05.12.2017), Mushu2016 (01.11.2017), Noggl (31.10.2017), notaprincess (31.10.2017), paulinschen (30.11.2017), Peffi (31.10.2017), Phinessa (01.11.2017), roskilde (31.10.2017), Scarlett* (31.10.2017), Shinji (08.11.2017), Stephie (11.12.2017), stitch76 (06.11.2017), Stubbi411 (31.10.2017), Yume (01.11.2017)
  #3  
Alt 05.11.2017, 13:12
Sally Sally ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 6.405
Erhielt 1.773 Danke für 526 Beiträge
Sally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

und weiter geht´s

15.08.2017

Tag 2 der Reise - Teil 2

Nun langsam sind wir dann aber doch mal weiter Richtung Afrika.

Gegen Mittag gab es am Kusafari Coffee Shop and Bakery was zum futtern. Roasted Beef with Cheddar Panini für mich und meine Männer hatten je 1 Tomaten-Mozzarella-Sandwich.
Leider hatte ich das „with Vinegar“ überlesen. Somit weiß ich jetzt definitiv, nie mehr ein Panini dort für mich. Nein Danke...

Bis zum Safari FP hatten wir noch etwas Zeit, so dass wir erstmal zu Rafiki´s Planet Watch gefahren sind. War ganz nett und interessant. Besonders für unseren Sohn – der sich ja schließlich sehr für Tiere interessiert.
Während meine Männer sich Frösche und Ähnliches angesehen haben, hab ich mich angestellt um mit Rafiki zu kuscheln.



Dann war es auch schon Zeit für den nächsten FP – natürlich die Safari.
Für die Uhrzeit und die brütende Mittagshitze waren doch relativ viele Tiere unterwegs.



Leider sind meine Fotos nicht so prickelnd geworden. Ganz viel verwackelt und unscharf. Warum auch immer. Ist mir mit der Kamera eigentlich so noch nicht passiert.
Na gut – die Safari war jedenfalls tolll.

Nach der Safari hat es erstmal geschüttet wie aus Eimern. Wir haben uns in ein kleines überdachtes Ewas mit Terrarien geflüchtet. War auch ne nette Abwechslung. Ich denke aber ohne den Platzregen wären wir wahrscheinlich dran vorbei gelaufen.


Ja – das ist genau das wonach es aussieht




Natürlich mussten wir auch Richtung Gorilla Falls.



Dann ging es weiter durch´s Animal Kingdom
Wir lieben ja all die kleine Details in den Parks. Das macht für uns extrem viel des ganzen Spaßes aus.




zwischendurch gab´s ne nette Tanz und Akrobatikeinlage direkt neben dem Harambe Market



Und zwischendurch hieß es für und immer wieder ran an die Trinkbrunnen. Wir haben schon lange nicht mehr sooo viel getrunken.
Dabei hat sich die extra gekaufte Trinkflasche mit Filter sehr bezahlt gemacht. Dank des Filters hat man nämlich den ollen Chlorgeschmack so gut wie gar nicht mehr.

Auf dem Weg zu Flights of Wonder haben wir dann Flic getroffen. Keine 2 Minuten zum anstehen – na da mussten wir natürlich Hallo sagen.



Flights of Wonder war eine nette Vogelflugshow. Nimmt man gern mit – vor allem wenn man im Schatten sitzen kann...




Irgendwann hatten wir natürlich auch wieder Hunger. Also ab zum Yak & Yeti Counter.
Honey Chicken und Korean BBQ Ribs zum Teilen. (wieder 2 QSP) suuuuper lecker.



und ja –das hat für uns 3 gereicht – denn dank der Hitze war der Hunger dann doch nicht soooo groß. Hauptsache trinken, trinken, trinken. Und auf den Fotos fehlt schon was ;-). Da war der erste Hunger größer als das Interesse am Fotografieren.

Inzwischen hingen wir aber aufgrund der Hitze und der eh angeschlagenen Gesundheit dermaßen in den Seilen, daß wir nur noch ins Hotel zurück wollten. Also den geplanten River of Lights FP gecancelt und zurück ins Zimmer geschlichen.

Dort erwarteten uns 2 nette Handtuchtierchen



Jetzt nur noch Duschen, Fernsehen.....fertig.

Gute Nacht.
Mit Zitat antworten
Folgende 37 Benutzer sagen Danke zu Sally für den nützlichen Beitrag:
b-horn (07.11.2017), Baltic (05.12.2017), Benetti (30.11.2017), braveprincess (10.11.2017), cahaya (10.11.2017), carvtom (06.11.2017), Darkwing (10.11.2017), deepie (10.11.2017), Der Franky (10.11.2017), Diana (06.11.2017), Disneymom (05.11.2017), dobbie (06.11.2017), eselchen (10.11.2017), fely1st (05.11.2017), Freiburger (10.11.2017), Gamma (05.11.2017), Giselle (20.11.2017), grinsekatze (06.11.2017), hallihallo (05.11.2017), HiddenMickey (06.11.2017), Ina (05.11.2017), JustMagic (13.11.2017), kersey (06.11.2017), Klara Bella (05.11.2017), mad*hunter (05.11.2017), Mamavon3 (05.11.2017), Marc (05.11.2017), Marcus.ka (11.12.2017), MToeppi (05.12.2017), Nala (05.11.2017), paulinschen (30.11.2017), Phinessa (05.11.2017), Scarlett* (06.11.2017), Shinji (08.11.2017), Stephie (11.12.2017), stitch76 (06.11.2017), Yume (29.11.2017)
  #4  
Alt 10.11.2017, 08:11
Avatar von grinsekatze
grinsekatze grinsekatze ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Insider
 
4 Highscores

Registriert seit: 23.11.2010
Beiträge: 1.645
Abgegebene Danke: 3.198
Erhielt 3.819 Danke für 828 Beiträge
grinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmengrinsekatze ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Schön, dass es losgeht, ich liebe Reiseberichte! Und noch mehr, wenn jetzt die Bilder zu den Storys in WhatsApp folgen

Wann geht's denn weiter?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.11.2017, 13:16
Avatar von paulinschen
paulinschen paulinschen ist offline  Weiblich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 03.11.2009
Ort: Hamburg
Alter: 38
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 4.166
Erhielt 448 Danke für 227 Beiträge
paulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechtspaulinschen strahlt so hell wie der zweite Stern rechts
Standard

Oh klasse es geht los. Bin schon gespannt auf die weiteren Tage.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.12.2017, 21:28
Sally Sally ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 6.405
Erhielt 1.773 Danke für 526 Beiträge
Sally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Kurze Meldung. Es geht bald weiter. Hab Tag 3 schon zusammengebastelt und muss jetzt noch Zeit finden - die entsprechenden Fotos hochzuladen.
Ich bemühe mich
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sally für den nützlichen Beitrag:
Diana (06.12.2017)
  #7  
Alt 10.12.2017, 09:33
Sally Sally ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 6.405
Erhielt 1.773 Danke für 526 Beiträge
Sally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

und endlich geht es weiter

Aus mir unerfindlichen Gründen hab ich mir an diesem Tag versäumt Notizen zu machen. Keine Ahnung warum – könnte mich jetzt in den Allerwertesten beißen (wenn ich denn dran käme )
Nun gut – versuchen wir mal anhand der Foto´s den Tag zu rekonstruieren.



16.08.2017

Tag 3 der Reise

Frühstück bestand aus einer Bounty Plattern für Thomas, Choclate Chip Pancake für Toffi und ich bekam 2 Mickey Shaped Waffle mit Bacon and Sausage.



Wir sind relativ spät losgegangen. Heute ins Magic Kingdom.
Dort angekommen schnell nen Rolli abgeholt und zu Buzz gefegt. Das im wahrsten Sinne des Wortes – denn wir hatten einen FP. Den haben wir auch gerade so auf den letzten Drücker geschafft.



keine Ahnung was das Kind da treibt, aber wir hatten Spaß. Leider hab ich nur 18700 Punkte geschafft (soviel Notizen hab ich noch ).

Anschließend haben wir uns auch gleich für ein Foto mit Buzz angestellt.
Während des Wartens jaulte das Kind plötzlich auf. Wespenstich im Kopf und Daumen.
Na super. Zumindest hat das Vieh mehr Daumen als Kopf erwischt und beides auch nur halb, so daß es zwar an diesem Tag recht unschön war, aber am nächten Tag zumindest der Kopf gar nicht mehr weh tat.

Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Sally für den nützlichen Beitrag:
Darkwing (10.12.2017), grinsekatze (11.12.2017), Ina (10.12.2017), Marcus.ka (11.12.2017), Shinji (11.12.2017), Stephie (11.12.2017), Zimt165 (10.12.2017)
  #8  
Alt 10.12.2017, 10:18
Sally Sally ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.05.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.086
Abgegebene Danke: 6.405
Erhielt 1.773 Danke für 526 Beiträge
Sally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt DisneySally tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Da wir schon mal in der Ecke waren haben wir unseren Rundgang halt dort angefangen.
Der People Mover war uns zu voll um uns anzustellen



– also mal schnell ins Caroussel of Progress.
Mein Mann war begeistert – da waren wir nicht das letzte Mal drin. Anschließend dann erstmal in diverse Shops – mal gucken was es hier so gibt .
Natürlich ! Superheldenzeugs.... und Weltraumkram ;-)


Man beachte den glücklichen Gesichtsausdruck des Kindes.



Dann erstmal ne Runde Teetassen fahren – hui. Auch wenn das Anstehen offensichtlich extrem langweilig ist.



und shoppen...



Nun war es Zeit für einen FP.
Da weder mein Mann noch mein Kind Achterbahnen mögen und fahren war ich ganz glücklich, dass mein Göttergatte sich getraut hat –extra für mich- nun doch mal bei den Sieben Zwergen rein zu schauen (und auch zu fahren). Fazit : Er hat´s überlebt. War sich aber nicht so sicher ob es ihm nun eigentlich gefallen hat oder nicht .
Ganz anders die Mutter der Familie. EIN COASTER – YEAH !





Nachdem mich inzwischen mehrere CM auf mein Shirt angesprochen hatten und eine meinte, damit müsste ich unbedingt zu Belle, haben wir das dann auch mal gemacht. Den Weg (die Warteschlange) fand ich sehr hübsch gemacht.



Raus ging es selbstverständlich durch den passenden Shop. Da hab ich mir dann tatsächlich auch mal was gekauft – einen Belle-Schal. Ich finde ja die Becher mit der Rose drin ganz nett, aber da siegt meine Vernunft. Den kann man ja kaum benutzen – das Teil bekommt man doch nie wieder richtig sauber.



Im Gegenzug mussten wir nun natürlich auch noch zu Gaston.
Also erstmal anstellen. Als wir endlich an der Reihe waren hat er sich ordentlich Zeit für Toffi genommen und ihm erstmal erklärt wie man (seiner Meinung nach) bei den Mädels Eindruck macht.
Dann fing es an zu tröpfeln und wir sind schnell in die Taverne „geflüchtet“. – Na gut – ich wollte eh die vielgelobte Cinnamon Bun testen. (natürlich geteilt durch 3. verdammt war das Teil groß.


Jo. Sehr yummy

Das Tröpfeln nahm kein Ende. Also bei Arielle angestellt. Mit etwas Glück würde der richtige Regenguß dann auch vorbei sein, wenn wir da wieder rauskommen. Was soll ich sagen – richtig gedacht. Wir waren in der Warteschlange kaum im überdachten Teil angekommen, da ging es draußen so richtig los und wie erwartet – Regen weg beim Rauskommen.




Und was soll man sonst auch machen...ab in den nächsten Shop. Inwischen gab es ja schon Halloween Sachen.




Inzwischen schien draußen auch wieder richtig sie Sonne.



Jetzt es Zeit für einen Ohrwurm. Deas gehört einfach dazu...
Also los: It´s a small world after all.....

(und jetzt alle...)



Da es heute doch insgesamt ein relativ nasser Tag war – ab in Philharmagic



uuuund...shoppen. (also nur gucken – wir haben uns sehr zusammen gerissen).
Wir haben ja schließlich auch genug Tassen....



Draußen ein wenig die Stimmung genießen...



Nun hatten wir aber doch langsam mal wieder Hunger.
Mal gucken...ach ja : Columbia Harbour House

Einmal Trio Plattern, Shrimps Mac&Cheese und einen Chicken Pot Pie.
sehr lecker



Frisch gestärkt ins Memento Mori – schließlich sollte ich ja was mitbringen.
Leider genau das gewünschte Teil ausverkauft. Aber zu gucken gab es ja genug.



Und wieder ein wenig in der Hitze schlendern. Männer an den Pranger stellen usw.



Es war aber auch wirklich heiß....zum abkühlen in den nächsten Shop.



OMG...Pins. Ich will ja gar nicht anfangen zu sammeln. Aber die waren echt sooo toll.
(Ich hab aber erst zur Halloween Party die limitierten gekauft).



Squirrel gucken und weiter ging es durchs Magic Kingdom




und da war es auch ... DAS Halloween Kostüm. Toffi wollte ja als Pirat gehen. Also Kostüm gekauf und geärgert, dass es keinen passenden Hut dazu gab. Jedenfall keinen der gefiel und auch noch passte.
Und weiter ging´s . Wir wollten ja noch in den Enchantet Tikki Room.



Es wurde Abends und die Lichter gingen an. Oh wie schön. Auf zum Schloß und auf die Show warten. Happily ever After hat uns dann auch sehr gut gefallen. Mir lief zum Schluß sogar ein Tränchen – ich musste so an meine Mum denken und wie sehr ihr das gefallen hätte.



Auf dem Weg nach draußen noch ein paar stimmungsvolle Fotos gemacht und auch die Schaufensterdeko ging nicht spurlos vorbei.



Im Zimmer erwartete uns dann ein Verwandter von Dumbo

Mit Zitat antworten
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu Sally für den nützlichen Beitrag:
Baltic (10.12.2017), braveprincess (10.12.2017), Darkwing (10.12.2017), Diana (10.12.2017), Giselle (11.12.2017), grinsekatze (10.12.2017), Ina (10.12.2017), Klara Bella (10.12.2017), Mamavon3 (10.12.2017), Marcus.ka (11.12.2017), Neuling (Gestern), Phinessa (10.12.2017), scoti (10.12.2017), Shinji (11.12.2017), Stephie (11.12.2017), Zimt165 (10.12.2017)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
If you can dream it you can do it-und endlich wird mein Traum wahr Disneygiraffe Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 242 03.09.2017 11:55
Endlich gebucht - ein Traum wird wahr - Live Sally Live aus den Disney Resorts 49 29.08.2017 16:34
[Planung] Endlich gebucht - ein Traum wird wahr Sally Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 142 21.08.2017 12:42
[Planung] Traum von Honeymoon in WDW wird wahr DisneyFan84 Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 46 26.04.2012 00:28
Traum von Honeymoon in WDW wird wahr DisneyFan84 Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 0 31.03.2012 22:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:06 Uhr.

Design By: Miner Skinz.com


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2017 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel & Axel Kühl