#131  
Alt Gestern, 09:56
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.277
Abgegebene Danke: 11.414
Erhielt 8.558 Danke für 2.452 Beiträge
scoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard Tag 19, 1.September 2017 – Boo!

Tag 19, 1.September 2017 – Boo!

Heute ist ein gruseliger Tag. Nein, das ist kein stummer Schrei nach mehr Schminke, denn perfekt aussehen muss man nur wenn man sonst nichts kann. Gott sei Dank habe ich sie, meine hübsche Perle die nicht nur einkaufen kann. Gerade noch die Kurve bekommen.

Heute ist unsere Mickey's Not-So-Scary Halloween Party, wir sind gespannt was uns da erwartet.
Die ersten gruseligen Vorboten sind schon aus dem Balkon angekommen, Hitchcock Feeling pur:





Einige Raben treiben sich auf unserem Balkon rum, hinterlassen Beeren und Würmer am Geländer. Es sind auch einige Raben bei anderen Gebäuden zu sehen. Ich überlege ob ich im Hotel anrufe, aber der Satz „Ich habe ein Problem mit Vögeln“ könnte leicht missverstanden werden. Daher wische ich den Kram einfach mit den Badesachen der Kinder weg.

Das Polynesian Village Resort hat schon einen gewissen Charme. Aber als eigentliche Fans von in sich geschlossen Hotels muss man sich umgewöhnen. Außerdem ist es das hellhörigste aller von uns besuchten Deluxe Hotels. Heute Nacht tobte ein gewaltiges Gewitter über uns, wir dachten, das war’s jetzt. Auf jeden Fall lags nicht an den Zwiebeln vom Vortag.

Nach einer lauten Nacht, mit ausschlafen natürlich, zog es uns zum Frühstück in den hiesigen Foodcourt namens Capt. Cooks.
Marni versuchte sich am viel gepriesenen Tonga Toast. Ihrer Meinung nach völlig überbewertet. Zu trocken das Ganze und zu Tode frittiert. Da rettet auch der Sirup nix.



Den Vormittag entspannen wir uns am Pool und lassen den Tag wie immer ruhig angehen.
Das Polynesian hat einen schönen Pool, selbstverständlich kleiner als der im Beach Club, aber dennoch hübsch. Tolle Rutsche, und ich bleibe in dieser sogar noch nicht einmal stecken.

Danach haben wir gemütlich die restlichen Einkäufe in Springs erledigt und sind dann im Regen zum Rainforest Café gelaufen. Dank der Landry Card konnten wir an der megalangen Schlange vorbei laufen. Dort mussten wir noch zwei, drei Minuten warten, der nächste Tisch gehört uns.
Scheinbar dachten nun einige Leute dass es in der Schlange schneller geht und stellten sich hinter uns an. Leider habe ich danach dann nicht mehr ihre Gesichter gesehen. Die Karte ist echt Gold wert.



Danach ging es wieder ins Hotel und nachmittags dann zum Magic Kingdom.



Soweit ich mich erinnere haben wir noch keine Brunnen Fotos, also legten wir los.











Zwischendurch haben wir bekannte Charaktere getroffen:







Anna und Elsa waren auch unterwegs. Leider schwer zu erkennen, mir fehlt da irgendwie die Schärfe im Bild:



Den Photopass haben wir selbstverständlich auch genutzt.



Gutes Motiv, unvorteilhaft fotografiert:



Mit dem Tomorrowland Speedway hatten die Kids auch ihren Spaß, für mich ist das mittlerweile nicht ganz so bequem mehr. Gerade das seitliche rausrollen beim Aussteigen…



Zwischendurch gabs auch mal wieder eine Palm oft he day. Auch wenn ich festgestellt habe das man im Tomorrowland kaum welche findet.



Danach, ab in den Tomorrowland Transit Authority PeopleMover.



Vorbei am Space Mountain, der nicht dunkel war!




Zwischendurch mussten wir etwas gegen den kleinen Hunger unternehmen, was ein super eingesetzter Snack Credit beim The Friar's Nook.









Dann stand Buzz Lightyear's Space Ranger Spin auf dem Plan. Ich muss gestehen dass er mir heute zum ersten Mal richtig Spaß gemacht hat da ich mit Marni erbittert um Punkte kämpfte. Ich gewann.







Außerhalb von Buzz startete die MNSSHP Tüten Ausgabe. Wir stellten uns brav an und haben jeder eine mit Parkplan und einigen Süßigkeiten bekommen, langsam kann es losgehen.



Auch sah man die ersten verkleideten Gäste, wie hier Snowwhite.



Wir gingen zum Firehouse at Main Street, U.S.A. und holten uns unsere limitierten Karten ab:



Für Jamie wurde gleich eine reserviert.
Falls einer die Karte von der diesjährigen Mickey's Very Merry Christmas Party (siehe Link) übrig hat, würde ich sie gerne gegen die von der MNSSHP tauschen.

http://www.wdwmagic.com/attractions/...tmas-party.htm

Gleich vorne wurden dann die Tore für den sonst abgesperrten Bereich geöffnet und das Sammeln und Fotografieren ging los.









Soweit so gut, die ersten Sammelstellen haben wir brav abgelaufen, das Sammeln ist genau das Ding für die Kids.
Der Ehrgeiz von Mia wird entfacht, akkurat streicht sie auf dem Plan alle schon besuchten Locations ab.
Aber ich frage mich, wie man ohne Abhetze: Charakter-Treffen, Süßes abgreifen, Platz für Parade suchen und reservieren, diese schauen, zum Feuerwerk wieder woanders zu sein und noch Attraktionen zu fahren...Also wie man das schaffen kann?
Bei Lotso stand man 45 min an, bei den Zwergen und den Fab5 sicher noch länger.

Baltic hat es auf den Punkt gebracht, die Party ist nicht dazu da Attraktionen zu fahren.
Ich sehe es aber nicht als Fehler, denn auch dies hat seinen Reiz, gerade die Achterbahnen während es draußen dunkel ist.

Langsam wurde es Zeit sich einen guten Platz für die Boo-To-You Parade zu suchen.
Das Wetter war an diesem Tag nicht besonders und nun fing es an in Strömen zu regnen, die Parade verschob sich insgesamt um eine Stunde. Tapfer verteidigte ich im Regen den Platz von meiner Familie, teilweise mit Hilfe von Ben der jeden anknurrte der auch nur ansatzweise den Platz anschaute. Irgendwann kommt der Punkt wo einem der Regen egal ist, das wäre auch der Punkt wo man nicht mehr darüber nachdenkt ob es sich lohnt in dem nassen Zustand eine Toilette aufzusuchen. Selbstverständlich behielt ich die Contenance und alles in mir.
Leute neben einem sind gekommen, Leute sind gegangen. Nur ich stand fast eine Stunde am Platz. Die Warterei hat sich gelohnt, leider ohne den Kopflosen Reiter, das war zu gefährlich für den Gaul.
Die Parade dann war echt klasse, bei den Totengräbern hatte der Bub Muffe und ist hinter uns gegangen. Unsere kleine Piensbacke…






































Nach der Parade haben wir uns noch im schön ausgeleuchteten Magic Kingdom umgeschaut, Phantom Manor sowie The Many Adventures of Winnie the Pooh gefahren.









Danach ging das Feuerwerk los, sehr eindrucksvoll!
Bei den Charakteren war es recht voll, darauf hatten wir keine Lust. Aber dies war uns schon vorab klar und kein Problem.
Ob wir es nochmal machen würden? Zu dem Zeitpunkt, ich glaube nicht.
Jetzt so zurückblickend wurde wieder ein „vielleicht“ bei mir draus.
Die Erfahrung war es allemal wert und das Feuerwerk ist genial. Der Preis ist allerdings eine Hausnummer.

Der Standartmäßige Hot-Dog beim Verlassen des Parks besorgten wir uns selbstverständlich auch. Wie zahlreiche andere Leute auch…



Nach diesem schönen Tag geht es zurück ins Hotel, da warten unsere Betten sehnsüchtig auf uns.





__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 22 Benutzer sagen Danke zu scoti für den nützlichen Beitrag:
Baltic (Gestern), cahaya (Gestern), carvtom (Gestern), Darkwing (Gestern), djvandeflow (Gestern), eselchen (Gestern), hallihallo (Gestern), Ina (Gestern), mad*hunter (Gestern), Mamavon3 (Gestern), marion2610 (Gestern), mecky (Gestern), Nala (Gestern), Phinessa (Gestern), pirdotom (Gestern), roskilde (Gestern), Sally (Gestern), Sheepymaus (Gestern), Stephie (Gestern), Stubbi411 (Gestern), witch2401 (Gestern), Zimt165 (Gestern)
  #132  
Alt Gestern, 14:56
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.277
Abgegebene Danke: 11.414
Erhielt 8.558 Danke für 2.452 Beiträge
scoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommenscoti hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard Tag 20, 2.September 2017 – Hangover

Tag 20, 2.September 2017 – Hangover

Kennt ihr diese Tage die völlig aus Eurem Gedächtnis gestrichen sind? Nein, ich meine nicht diesen Tag an dem man sich freiwillig geknechtet hat oder nach zahlreichen Bierchen am nächsten Tag nicht mehr weiß was man angestellt hat.
Der 2. September ist solch ein Tag den ich nicht mehr rekonstruieren kann. Vermutlich eine Schutzfunktion von meinem Gewissen. Mal schauen ob mir mein Frauchen später auf die Sprünge helfen kann. Vielleicht wurde ich auch beim Shopping ohnmächtig. Wer weiß.
Shoppen waren wir wenn ich mir die Bilder anschaue….
Aus dem Forum werde ich auch nicht schlau…

Alles fing wohl mit einem Palm oft the day Foto an:



Aus dem Auto raus fotografiert, also waren wir wohl auch Shoppen wie uns zweifelsfrei Beweisstück zwei bestätigt:



Ich erinnere mich das Ben mit der rechten Figur ein Schnäppchen gemacht hatte, von knapp 40$ runter auf 4.99$.
Das ganze liegt auf einer grünen Bank… diese wiederum waren in einem Outlett. Dort ließ ich die Mädels mal alleine. Haben sie mir K.O. Tropfen in die Cherry Coke getan? Es bleibt weiterhin dunkel.

Ich finde ein weiteres Palmen Foto vor einem Geschäft, wtf… wo ist das?



Mysteriös auch die weiteren Fotos von dem Tag.





So wie es ausschaut habe ich mir auch Sextoys angeschaut, anders kann ich mir das Foto nicht erklären:



In Springs waren wir dann wohl auch:



Komischerweise taucht hier dann wieder ein Foto vom Vortag, vom Besuch des Rainforest Cafe® at Disney Springs auf:



Ich gehe mal davon aus das wir am 2.September von Außerirdischen entführt worden sind. Leider wurde dann die Erinnerung an dem Tag uns wohl recht schlecht implementiert. Sauerei!

Immerhin wurde aufgrund des Bildes von meinem Getränkt aus dem Rainforest Cafe eine rege Diskussion gestartet. Und wer hat sich darin beteiligt? Hallooooo… es geht um Bier! Natürlich mecky und marion2610.
Kommentare wie „was ist es? Wo bekomme ich das? Ist Bier drin…..kann nur gut sein. Haben wollen!!!“ oder „Ich auch …. Ich auch haben will“ folgen.
Mädels, es handelt sich um Coronarita, also eine Mischung aus Corona und Margarita. Sehr beliebt! Scheinbar auch bei mir….

Abschließend sollte noch ein weiteres Bild von dem Tag erwähnt werden:



Eine Tür eines unserer Nachbarzimmer im Polynesian Village Resort war dekoriert. Ich dachte bisher dies ist bei den Deluxe nicht gestattet, scheinbar wird es doch geduldet. Solange es nicht überhandnimmt.

Als letztes Bild habe ich noch ein Handtuchtier, unser erstes und einziges. Diese bekräftigt mich dann eher in der Annahme, verdammt wir waren in der Vergangenheit.



Ich glaube wir vergessen mal ganz schnell diesen Tag ... vielleicht sollten die X-Akten einfach auch wieder geöffnet werden...
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 19 Benutzer sagen Danke zu scoti für den nützlichen Beitrag:
Baltic (Gestern), cahaya (Gestern), carvtom (Gestern), Darkwing (Gestern), eselchen (Gestern), hallihallo (Gestern), Ina (Gestern), mad*hunter (Gestern), Mamavon3 (Gestern), marion2610 (Gestern), mecky (Gestern), Nala (Gestern), Phinessa (Gestern), pirdotom (Gestern), roskilde (Gestern), Stephie (Gestern), Stubbi411 (Gestern), witch2401 (Gestern), Zimt165 (Gestern)
  #133  
Alt Gestern, 20:59
eowynflynkfinger eowynflynkfinger ist offline  Weiblich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 19.08.2011
Ort: Edewecht
Alter: 39
Beiträge: 206
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 239 Danke für 114 Beiträge
eowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffeneowynflynkfinger hat Mickey Mouse schon in Florida getroffen
Standard

Hey Scoti,

danke für den tollen Reisebericht!

Gruss aus dem Norden,
Verena
__________________


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu eowynflynkfinger für den nützlichen Beitrag:
scoti (Gestern)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[WDW] Oktober/November 2017 nach Orlando Matthias Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 17 18.10.2017 07:35
Februar 2017 - Orlando, die Zweite Gawain Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 38 19.02.2017 13:28
[Diskussion] 25 Jahre Universal Orlando - Rückkehr von Back to the Future? Tinkerglöckchen Themen- und Freizeitparks weltweit 7 06.01.2015 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:08 Uhr.

Design By: Miner Skinz.com


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2017 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel & Axel Kühl