#21  
Alt 19.12.2016, 08:00
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 34
Beiträge: 10.449
Nala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Juchu, der Disney-Teil geht los!

Aber Mensch, Timm.... warum hast du keine Bilder für den Kalender eingereicht? So tolle Fotos von einem so besonderen Park... im nächsten Jahr dann, ja?
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.12.2016, 12:20
Avatar von Timm
Timm Timm ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Imagineer
 

Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 37
Beiträge: 3.361
Timm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Juchu, der Disney-Teil geht los!



Aber Mensch, Timm.... warum hast du keine Bilder für den Kalender eingereicht? So tolle Fotos von einem so besonderen Park... im nächsten Jahr dann, ja?

Danke dir... aber ganz ehrlich: Das habe ich total verschwitzt, etwas einzureichen. War auch eher der Meinung, dass die nicht gut genug für den Kalender sind...
__________________
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.12.2016, 23:41
Avatar von Timm
Timm Timm ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Imagineer
 

Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 37
Beiträge: 3.361
Timm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Dienstag, 11.10.2016

War das eine schöne Nacht, wir haben alle geschlafen, wie Babys in den gemütlichen Betten im Hotel. Endlich viel Platz und richtig gemütliche Matratzen. Nachdem wir uns fertig gemacht hatten, ging es runter zum Frühstück ins "Hollywood & Dine". Das Restaurant ist ein klassischer Foodcourt, wie man ihn aus Orlando kennt. Es gab eine vielfältige Auswahl an Speisen und Getränken zum Frühstück und da wir von den Frühstücksmenüs alle durchprobieren wollten, bestellten wir uns ein English-, ein Chinese- und ein Hongkong-Breakfast. Wir haben von allem etwas probiert und die Mischung lag da eher in der Mitte, also es wäre hier für uns besser, die Komponenten dann selbst zusammen zu stellen.




Nach dem Frühstück erkundete ich das Hotelgelände noch ein wenig bei Helligkeit.


Gegen 9:40 Uhr machten wir uns auf zum Bus Stop und fuhren Richtung Park, da wir pünktlich zum Rope Drop da sein wollten.




Der Rope Drop stellte sich so dar, dass Mickey und Minnie mit einer vorher ausgewählten Familie mit dem Auto vorgefahren kamen und den Park somit eröffneten. Die Familie bekam dann das erste Foto mit den Beiden vor der Main Street Station. Danach durften alle anderen Gäste den Park betreten. Wir begaben uns sofort zum PhotoPass-Fotografen vor der Main Street Station, der mit sehr viel Lust und Laune bei der Sache war und uns mit Posen animierte als wären wir bei GNTM.


Eine Erklärung zum PhotoPass+: Dieser ist hier etwas anders, als in Paris. Der Pass ist für 3 Tage gültig. Man bekommt von den Fotografen die typischen Pappkarten und die Nummer auf der Rückseite wird nach Freischaltung des PhotoPass+ in der dazugehörigen Smartphone-App freigeschaltet. Pro PhotoPass+ können drei dieser Pässe eingeladen werden. Bei uns funktionierte dies eher schlecht als recht, aber dazu mehr im Verlaufe der beiden Besuchtstage. An einigen Punkten, wie Schloss oder Eingangsbereich stehen Fotografen und diese machen auch Magic Shots.

Die Schlange bei Mickey und Minnie am Town Square war shcon riesengroß, weshalb wir uns entschieden die anderen Charaktere drumherum in ihren Halloweenoutfits, sowie die PhotoPass-Fotografen zu besuchen.






In der ersten halben Stunde nach Parköffnung ist nur der Bereich der Main Street bis zum Central Plaza geöffnet, danach wir dieser Bereich freigegeben. Ab 11:00 Uhr werden dann die Themenländer geöffnet. Man hat also in der ersten Stunde genug Zeit für die Charaktere und da die Chinesen eher erst gegen Mittag kommen, kommt man überall schnell ran, bis auf Mickey & Minnie. Uns zog es aber erstmal zu Duffy und Gelatoni.


Nun waren die Themenländer geöffnet und wir begaben uns nach Grizzly Gulch. Hier begegneten wir noch Mickey & Minnie im Westernoutfit. Wie war das doch gleich, die gleichen Charaktere sind nie zur selben Zeit in einem Park?


Egal... Zeit für die erste Fahrt mit dem Grizzly Gulch Mountain. Schaut euch von der Bahn einfach mal ein Onride-Video an, um einen Eindruck zu gewinnen. Die Züge sind baugleich mit denen aus Expedition Everest. Anfangs sind die Fahrelemente ähnlich denen von Big Thunder Mountain, bis man einen Hügel rauffährt, wo die Schienen enden (wie bei Expedition Everest). Von nun an geht es rückwärts und man endet in einem Berg, wo ein Grizzly und sein kleiner Sprößling beim Spielen Dynamit entzünden und dann wird die Bahn per Katapultstart beschleunigt. Ab jetzt macht die Fahrt so richtig Laune.


Die Wartezeit lag bei 0 Minuten und wir fuhren anschließend noch ein paar Runden. Jetzt war es aber Zeit für die nächste Attraktion: Mystic Manor in Mystic Point. Da die Chinesen eine etwas andere Haltung zum Tod haben, wie anderswo, durfte hier kein klassisches Haunted Mansion/Phantom Manor gebaut werden, deshalb entschied man sich in Sachen Storyline und Optik für eine komplett andere Attraktion.


Als Fahrsystem kommt das aus Ratatouille bekannte Motion-Based-Trackless-Ridesystem zum Einsatz, welches ich meine sein Debüt in Tokyo bei Winnie the Pooh feierte. Anstelle des Stretching Room gibt es eine kleine Preshow, wo sich Lord Henry Mystic und sein Affe Albert vorstellen und uns erklären, dass sie über die Jahre überall auf der Welt gereist sind und Artefakte gesammelt haben, die sie hier in verschiedenen Ausstellungsgallerien der Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben im Anwesen. Lord Mystic erzählt auch von seiner neuesten Errungenschaft, einer kleinen Musikbox, die angeblich magische Kräfte haben und leblose Gegenstände zum Leben erwecken soll. Henry glaubt aber nicht daran, dennoch ist Albert sehr angetan von der Box, weshalb Henry ihm das Berühren der Box verbietet.


Danach geht es zu den Fahrzeugen, welche in 4er-Gruppen los fahren. Albert berührt und öffnet selbstverständlich die Box und gibt den Zauber frei. Ab jetzt bewegt man sich durch die Gallerien und was soll ich sagen... Jeder noch so kleine Gegenstand bewegt sich, überall sind Projektionen, Animatronics, etc. Man weiß gar nicht, wo man hinschauen soll. Man ist einfach nur sprachlos, was man hier gerade sieht, bzw. gesehen hat. Nach der Fahrt waren wir uns alle einig: Es war für uns die beste Attraktion, welche wir jemals in einem Disney Park besucht haben, wenn nicht sogar die beste Attraktion überhaupt aus allen Park, wo wir bisher waren mit den Jahren. Daher ging es gleich noch ein zweites Mal rein. Bei 0 Minuten Wartezeit geht das schon in Ordnung

Nun ging es weiter in Toy Story Playland. Die Rides sind komplett identisch mit denen aus Paris, dennoch hat das Land hier in der Aufmachung seinen eigenen Charme. Wir fühlten uns hier eindeutig mehr wie kleine Spielzeuge.




Ein bisschen Halloweendeko gab es hier auch.


Wir gingen weiter und machten die Jungle River Cruise. Wir stellten uns in der Warteschlange für englische Touren an und hatten einen verdammt motivierten Skipper. Die Fahrt bietet ggü. Orlando eindeutig mehr Effekte, was die Fahrt einiges aufregender macht.

Als nächstes nahmen wir die Fährt rüber zu Tarzan's Treehouse. Schon irgendwie vergleichbar mit dem Swiss Family Robinson Treehouse, aber ich persönlich fand es interessant einmal etwas Anderes zu sehen.


Von hier aus gingen wir rüber ins Fantasyland, denn wir wollten unbedingt "It's a small world" fahren. Ja, ihr habt richtig gehört... wir mögen die Fahrt Die Fahrt hier ist wirklich klasse. Überall in den Ländern befinden sich entsprechend Puppen, basierend auf den Disney-Filmen der jeweiligen Länder. In England gibt es bspw. Peter Pan und Tinkerbell fliegt an der Decke, in Italien ist Pinocchio, etc. IASW im HKDL war die erste Attraktion weltweit, die diese Figuren direkt mit der Eröffnung des Rides integriert hatte. Wenig später wurden diese aber auch in Anaheim eingeführt. Während der Fahrt habe ich keine Fotos gemacht, sonden den Ride nur gefilmt, sowohl von der linken, als auch von der rechten Seite, da wir zweimal nacheinander gefahren sind, weil.... richtig erraten 0 Minuten Wartezeit.


Nach der Fahrt ging es für uns in das Storybook Theatre in die Show "Mickey and the Wondrous Book". Eine wirklich großartige Show mit tollen Effekten. Gesprochen wird in der Landessprache, übersetzt auf Bildschirme und gesungen in English. Perfekte Lösung.


Wir liefen noch einmal zum Town Square, um zu schauen, wie es sich bei Mickey & Minnie entwickelt hat, aber leider hatte sich in Sachen Wartezeit nichts getan. Somit statteten wir Goofy und Pluto einen kleinen Besuch ab. Ausserdem ging ich in den Photoshop, da der Großteil der Fotos von heute Morgen in der App nicht auftauchte. Man suchte die Fotos raus und schaltete sie auf der Karte frei.


Danach war es 15:00 Uhr und Zeit für die Parade, genauer gesagt, die Mickey's Halloween Time Cavalcade. Tja, was soll ich sagen, sie war... kurz! Lediglich drei fahrende Kürbisse mit Mickey, Minnie und Goofy drauf und dazwischen immer wieder ein paar Charaktere und Tänzer auf der Straße. Fand ich persönlich eher lächerlich. Man muß bedenken, dass die reguläre Parade Flights of Fantasy während der Halloween Time nicht stattfindet und da ist dieser Ersatz wirklich traurig. Wenn ich bedenke, dass so eine Cavalcade mehrmals täglich zusätzlich zur regulären Parade in anderen Parks stattfindet, so war ich doch sehr sehr enttäuscht.

Nun ging es zum Schloß, wo wir einen PhotoPass-Fotografen erspäten.


Wir liefen durch das Schloß zurück ins Fantasyland, um den Fairy Tale Forest zu besuchen.


Hier läuft man durch einen Garten mit den Schlössern in Miniaturform der verschiedenen Disney-Filme. Im Prinzip, wie der Storybook Land Boat Ride, bloss zum Durchlaufen und hier und da mit anderen Miniaturen, wie bspw. Atlantica. Ausserdem gab es überall Räder, die man drehen konnte, wodurch man dann entsprechend eine animierte Szene auslöste, wie bspw. das Klettern von Flynn Rider an den Haaren von Rapunzel.




Hier im Fairy Tale Forest ist auch ein Bereich namen Pixie Hollows, wo man Tinkerbell treffen kann. Sie war aber nicht da, weshalb wir erstmal weiter gingen. Gegenüber war der Eingang zu unserem Lieblings-Disney-3D-Film: Mickey's PhilharMagic. Eins zu eins wie in Orlando, aber immer wieder klasse.


Es war nun nach 17:00 Uhr, es dämmerte langsam und die Villains kamen raus. Fantasy Gardens heißt zur Halloween Time dann Villains Garden. Hier kann man in mehreren Pavillions verschiedene Bösewichter abwechseln treffen. Wir haben es in 1,5 Stunden geschafft, mit allen Charakteren ein Foto zu machen.






Gegen 19:00 Uhr begaben wir uns in Adventureland. In der Nähe zum Übergang zu Grizzly Gulch ist über einen Weg "The Nightmare Experiment" zu erreichen. Dies ist ein ursprüngliches Eventzelt, welches komplett eingekleidet wurde mit der Fassade eines Herrenhauses und ein Halloween-Maze beinhaltet. Innen drin ist alles von einer Ausstattung und Perfektion gestaltet, dass man denkt, dass hier jahrelang dran gebaut werden musste, um das alles so zu realisieren. Man läuft von Raum zu Raum, trifft auf einen Professor, Dr. Facilier, dem bereits völlig durchgedrehten Mad Hatter aus der Realverfilmung, Spielkartensoldaten, wird von Piraten eingesperrt, muss durch das Alice-Labyrinth laufen, wird von den von Sid verstoßenen Toys heimgesucht usw. Das Ganze macht richtig viel Spaß, ist gruselig zugleich und ist so ab 10 Jahre geeignet, würde ich sagen. Two Thumbs Up!!!




Wir wechselten uns ab und gingen dann zum Schloß, um uns das Feuerwerk erneut anzuschauen.

Nach dem Feuerwerk checkte ich meine PhotoPass App und stellte fest, wieder alle Fotos vom Villains Garden fehlten. Ich ging erneut in den Fotoladen und hatte einen Vorgesetzten vor mir, welcher versuchte mir zu helfen, es aber nach 30 min. nicht schaffte. Er sagte mir, er notiert sich meine Kartennummer und macht das dann später manuell vom Büro aus und ich solle am anderen Morgen nochmal wieder kommen und nach ihm fragen.

Danach ging es zurück zum Hotel, da wir um 21 Uhr eine Reservierung im Chef Mickey hatten. Ab 21:00 Uhr ist Mickey als Koch für ein Foto nicht mehr zugegen, das Buffet nur noch 1 Stunde geöffnet und daher deutlich im Preis für Hotelgäste reduziert (Es müssten so 24€ für einen Erwachsenen anstelle 35€ gewesen sein!). Also immer rein mit den Schmackazien. Das Buffet war das beste und reichhaltigste Buffet, was wir jemals in einem Disney Park, bzw. Disney Hotel gegessen haben und ein paar waren bei uns in der Vergangenheit in Orlando und Paris schon dabei. Alles, was man sich vorstellen konnte gab es. Inbegriffen waren auch Wasser, O-Saft und Limo. Klare Empfehlung hier für jeden, auch wenn man kein Hotelgast sein sollte.




Über diesen Coupon könnt ihr bei eurem Besuch sparen: Klick

Pappsatt ging es für uns auf Zimmer und ab ins Bett. Was für ein Tag...
__________________
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 21.12.2016, 08:25
Avatar von DisneyKid
DisneyKid DisneyKid ist offline  Weiblich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 27.02.2013
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 479
DisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandtDisneyKid ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Vielen Dank für die ganzen Fotos und Info! Sieht echt interessant aus

Die Herzkönigin wird aber herzhaft gedrückt

__________________
LG, DisneyKid
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 21.12.2016, 09:51
Avatar von Flounder
Flounder Flounder ist gerade online  Maennlich
Papa Fisch
 

Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Main Street Emporium Headquarter
Alter: 48
Beiträge: 28.165
Flounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Gefällt mir sehr gut Aber das Frühstück mit Fisch (?) und Ei? Ich weiß ja nicht

Cheers,
Flounder
__________________
_________________________________________________

Unterstützt das Main Street Emporium kostenlos mit Eurem Einkauf bei Amazon.de -> jetzt und hier


Klick mich und tritt bei auf Facebook -> Disney Fotografie
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 21.12.2016, 10:08
Avatar von Timm
Timm Timm ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Imagineer
 

Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Wilhelmshaven
Alter: 37
Beiträge: 3.361
Timm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenTimm ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat:
Zitat von Flounder Beitrag anzeigen
Gefällt mir sehr gut Aber das Frühstück mit Fisch (?) und Ei? Ich weiß ja nicht



Cheers,

Flounder

Ist ein Hähnchenfilet, kein Fisch. Das war auch eher gewöhnungsbedürftig, aber andere Länder, andere Sitten. Man sollte es zumindest mal ausprobieren...
__________________
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 21.12.2016, 10:09
Avatar von Flounder
Flounder Flounder ist gerade online  Maennlich
Papa Fisch
 

Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Main Street Emporium Headquarter
Alter: 48
Beiträge: 28.165
Flounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenFlounder kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Zitat:
Zitat von Timm Beitrag anzeigen
Ist ein Hähnchenfilet, kein Fisch. Das war auch eher gewöhnungsbedürftig, aber andere Länder, andere Sitten. Man sollte es zumindest mal ausprobieren...
Och, dann geht es ja fast ... bis auf das Ei Der Rest sieht lecker aus.

Cheers,
Flounder
__________________
_________________________________________________

Unterstützt das Main Street Emporium kostenlos mit Eurem Einkauf bei Amazon.de -> jetzt und hier


Klick mich und tritt bei auf Facebook -> Disney Fotografie
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 21.12.2016, 10:12
Avatar von Klara Bella
Klara Bella Klara Bella ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Lopodonum
Alter: 47
Beiträge: 1.334
Klara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Ist Hühnersuppe zum Frühstück, ganz normal in China/Hongkong, in unserem Hotel vor Jahren gabs das auch immer. Ich habe mir allerdings oft die Bratnudeln genommen, morgens um halb 8 Auf dem Foto sehen die auch richtig lecker aus.

Ich hab Hunger
__________________


Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 21.12.2016, 10:28
Avatar von Lara1982
Lara1982 Lara1982 ist offline  Weiblich
Mod in spe
 

Registriert seit: 03.11.2009
Ort: Wien
Beiträge: 3.593
Lara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Super Fotos, danke!!!! Ich liebe euren Bericht

Suppe und Bratnudeln fände ich absolut ok zum Frühstück
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 21.12.2016, 21:02
Avatar von cahaya
cahaya cahaya ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 13.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 4.265
cahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disney
Standard

Frühstück ist wirklich sehr typisch warm/herzhaft in China, das ist schon anders, aber nicht weniger lecker. Bei uns war auch jede Menge Dim Sum in allen Variationen dabei. Man isst da eh ständig was, was halt da steht und wo man nicht weiß, was es ist und was auch komplett anders schmeckt als alles, was man kennt (und man kann es nicht mit chinesischem Essen hier vergleichen, das ist einfach komplett europäisiert).

Die Bilder machen wirklich Lust da mal hinzufahren. Besonders das Mystic Manor würde ich sehr gerne mal fahren. Von nem Maze bei Disney halte ich nichts, aber das haben wir meine ich anderswo schon mal diskutiert ;-) Schade, dass die "richtige" Parade nicht lief. Die Main Street Beleuchtung und generell die Halloweendeko ist ja klasse, in WDW läuft das ja nur bei den Partys.

Wie waren eigentlich die Souvenirs?
__________________




Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Info] Hong Kong Disneyland - Überblick Bibliothekarin Hong Kong Disneyland ® 8 17.10.2018 20:16
[HDL] Hong Kong Disneyland Fotos CoWa HKDL - Reiseberichte 20 28.10.2015 21:20
[HKDL] Hong Kong im Januar 2016 Komissarov DisneyParks in Asien Reiseplanungs-Forum 4 04.08.2015 14:52
Essen im Hong Kong Disneyland asia888 Übernachten, Essen, Shoppen 1 05.10.2009 11:14
[HDL] Videos Hong Kong Disneyland asia888 Disney Videos 5 03.10.2009 04:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.

Design By: Miner Skinz.com


Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel