Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Walt Disney World ® Resort in Florida > Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 13.03.2018, 20:35
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär mit Bart
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 41
Beiträge: 2.558
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 10.640 Danke für 1.887 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von Kennytom Beitrag anzeigen
Hallo Torsten....dann viel Spass beim durchstöbern dieses Forums. Denn die meisten Posts hier spiegeln wohl die Meinung der Verfasser wieder. Warum sollte mein Post da eine Ausnahme sein?
Leider verstehst Du nicht, was ich sagen möchte.
Es geht nicht um Deine Meinung, es geht um Deine Verallgemeinerung:
"viele [...] vergessen [...] dass das [...] nicht in Ordnung ist"

Das ist das genaue Gegenteil davon DEINE Meinung zu äußern, sondern Du denkst Deine Meinung auf andere projezieren zu müssen einerseits und andererseits für andere, zumindest für "viele" festlegen zu können, was die in Ordnung finden können und was nicht.

Was ist wenn "viele" schon an die Situation denken, diese aber nicht bedenklich finden? Dürften die das nicht?

Ich finde an Discovery Cove rein gar nichts falsch oder nicht in Ordnung.

Zitat:
Zitat von Kennytom Beitrag anzeigen
Meiner ist wohl eher deshalb ein Problem, weil er ein Thema beinhaltet das nicht so gerne erwähnt wird.
Ich habe überhaupt kein Problem mit dem Thema an sich. Ich habe auch kein schlechtes Gewissen, Zoos oder auch Discovery Cove zu besuchen und lasse mir auch keines einreden, weil es für mich absolut in Ordnung ist.
Ich habe auch kein Problem das Thema zu diskutieren, aber es hat schlicht nichts mit meiner Reiseplanung zu tun. Es ist hier einfach off-topic. Mir ist es bewusst, dass andere solche Einrichtungen nicht in Ordnung finden. Ich habe mich aber ganz bewusst dazu entschieden, sie besuchen zu wollen, wenn auch gar nicht bei der Reise, um die es in letzter Zeit hier geht.

Wie gesagt: Wenn Du das diskutieren möchtest, einfach an einer Stelle, an der er passt. Oder mach einen Thread passend dazu auf, dann diskutiere ich das auch gerne inhaltlich, wenn ich es zeitlich unterbekomme. Ich habe überhaupt kein Problem mit dem Thema. Aber halt bitte nicht in meinem Reiseplanungsthread, in den es inhaltlich nicht passt. Es ist halt nicht gerade höflich, einfach einen fremden und noch dazu unpassenden Thread zur Verbreitung der eigenen Ideologie zu kapern.

Ich kapere auch nicht Deinen Planungsthread, in dem es unter anderem um eine Kreuzfahrt geht, um dort nun zu diskutieren, dass die mangelnden Filteranlagen für die Abgase viele Kreuzfahrtschiffe bedenklich sein könnten und dass das mit ein Grund ist, warum jemand keine Kreuzfahrt antreten solte. Und ich versuche auch nicht, Dir in Deinem Thread, weil Du Kreuzfahrten offenbar in Ordnung findest, deshalb ein schlechtes Gewissen einzureden, wie Du das hier versuchst.
Nur so ein Beispiel, wie man den Spieß umdrehen könnte, wenn man diese Meinung haben würde.

Zitat:
Zitat von Kennytom Beitrag anzeigen
Lass es einfach gut sein.
Wann ich was gut sein lasse, entscheide ich in meinem Reiseplanungsthread selber, wenn sonst noch jemand, dann die Admins und Mods dieses Forums, aber auch das lasse ich mir sicher nicht von Dir vorschreiben. Aber es zwingt Dich ja keiner, erneut darauf zu antworten, wenn Du es gut sein lassen willst.
Wolltest Du aber ja offensichtlich auch bzgl. Scoti nicht.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
Benetti (13.03.2018), disneyland (18.03.2018), disneyrunner (13.03.2018), Klara Bella (13.03.2018), Liz1805 (14.03.2018), Mamavon3 (14.03.2018), Marc (13.03.2018), mecky (13.03.2018), Minni (16.03.2018), roskilde (13.03.2018), scoti (14.03.2018), thorroth (13.03.2018)
  #32  
Alt 14.03.2018, 12:18
Avatar von Yume
Yume Yume ist offline  Weiblich
Disney Historikerin
 

Registriert seit: 03.02.2015
Ort: Hinter'm Mond, gleich lnks
Alter: 35
Beiträge: 933
Abgegebene Danke: 6.407
Erhielt 1.418 Danke für 607 Beiträge
Yume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Zitat:
Zitat von torstendlp Beitrag anzeigen

Doch nochmal Universal? (oder da nur 1-2 Tage hin, während wie bei Disney sind? Da Dörthe mit Simulatoren ja nicht so klar kommt, ist Universal für sie zwar nett, aber kein Must Do mehr)

Während wir in WDW sind, soll der Schwerpunkt dieses Mal etwas anders liegen, als beim letzten Mal, weniger auf "alles im Überblick abhaken", sondern auch mit Sachen dabei wie:
- die ein oder andere Guided Tour
- evtl. auch das ein oder andere Tasting oder Seminar beim Food and Wine Festival mitnehmen
Dachte, ich komme mal wieder auf das eigentliche Motiv des Threads zurück. Ich weiß nicht, wie Ihr zu Halloween und Horror im Allgemeinen steht; ich wollte zum Thema Universal mal die Event-Reihe "Halloween Horror Nights" ins Spiel bringen, bzw. - was auch mich daran total fasziniert - die "Uncover the Horror"-Tour (eine geführte Tour durch die Horrorhäuser bei Licht). Das sind beides sowieso "Hard Ticket"-Events, für die keine 'normalen' Eintritts-Karten notwendig sind. Vielleicht eine Idee? Wenn Ihr mit dem Gedanken spielen solltet: Ich werde dieses Jahr dort sein und berichte darüber.

Bei den anderen Guided-Tours von Disney bin ich ganz auf cahayas Seite. Sowas geht meiner Meinung nach eigentlich immer, all das Wissen, all die geschichtlichen Hintergründe - ein Paradies; außerdem kommt man bei einigen Rides dann VIP-mäßig als "Erstes" dran, auch ohne Fast-Pass.

Ansonsten liest sich Euer Plan ganz toll, ich bin gespannt, was Ihr dieses und nächstes Jahr berichten werdet.
__________________

"Phantom Manor" ist die schönste Geisterbahn der Welt!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Yume für den nützlichen Beitrag:
Chrisili (11.04.2018), torstendlp (14.03.2018)
  #33  
Alt 14.03.2018, 12:29
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär mit Bart
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 41
Beiträge: 2.558
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 10.640 Danke für 1.887 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

So, da der off-topic nun zu Ende zu sein scheint, mal wieder zurück zu meinen Planungen.

Zunächst kopiere ich nochmal den letzten Beitrag zur Planung 2018 hier rein, der dann unterging, als es off-topic wurde. Also der letzte Stand für 2018 ist aktuell:

So, die Flüge sind nun auch gebucht.

Es ist erneut Aer Lingus geworden. Die Erfahrungen letztes Mal mit denen waren einfach super, die Immigatrion schon in Dublin Gold wert.

Es ist quasi wieder der selbe Flug, wie beim letzten Mal, der Rückflug nur nochmal eine Stunde später (21:10 ab Orlando), aber das liegt wohl daran, dass bei uns dann Winterzeit ist dieses Mal.
Passt aber ganz gut, dann ist man nach dem Essen im Flugzeug halbwegs zu einer normalen Schlafenszeit und wir können den Rückflug hoffentlich gut schlafen - mal vorrausgesetzt, wir haben nicht wieder solch massive Turbulenzen wie beim letzten Mal, als wir alle 10 Sekunden gefühlte 30cm hoch aus den Sitzen gehoben wurden.

Die Sitzpläte sind auch direkt reserviert. Von Frankfurt nach Dublin auf EI651 sind es nun die Sitze 6E & F, auf dem Flug von Dublin nach Frankfurt in EI656 haben wir dann die selbe Reihe, aber die andere Seite, 6A & B.

Für die beiden Flüge Dublin - Orlando bzw. zurück sind es jeweils 4 H und K. Auf dem Rückflug ist der Blick nach Süden nicht wild, es ist ja Nacht und die Sonne wird nicht reinscheinen.

Der Rückflug ist nun einen Tag früher als geplant, schon am 20.12., da der Flug so spät ist, dass wir die extra Nacht in Orlando nach der Rückfahrt aus St. Augustine wohl nicht mehr brauchen. Das Hotel für die Nacht muss ich noch stornieren.

Mietwagen sind wir noch auf der Suche - eigentlich wollte ich wieder Sixt nehmen, weil wir da immer sehr zufrieden waren bisher, haben in letzter Zeit auch in DE öfter mal bei Sixt reserviert, aber trotz Platinum Status bei dem man ja schon einen Rabatt bekommt, läge der Preis für die selbe Klasse wie letztes Mal (Chevrolet Equinox) bei deutlich mehr als dem doppelten als letztes Mal und das obwohl es 8 Tage weniger sind...

Aktuell sieht da Alamo am besten aus. Allerdings auch nur bei Pre-Payment, was mich noch etwas abhält.

****************************

Und zum 2019er Trip mache ich mal mit Yumes Kommentar weiter

Zitat:
Zitat von Yume Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, wie Ihr zu Halloween und Horror im Allgemeinen steht; ich wollte zum Thema Universal mal die Event-Reihe "Halloween Horror Nights" ins Spiel bringen
Wir waren 2016 zur Zeit der Horror Nights bei Universal.
Ich hätte mir sie ganz gerne mal angeschaut, musste aber nicht zwingend.
Ich bin kein wirklicher Halloween-Fan, finde den ganzen Anlass so lala, hätte es mir interessehalber aber mal angeschaut.

Dörthe war allerdings gar nicht dazu zu bewegen. Sie hasst Halloween ziemlich und Horror hasst sie noch mehr. Die Kombi aus beidem ist für sie dann ein absolutes No-Go. Deshalb ist das mit ziemlicher Sicherheit raus, denn alleine (außer zum Beispiel jemand anderes aus dem Forum ist zeitgleich da) habe ich da dann auch nicht soooo viel Lust zu, weil es mich halt nur interessiert, aber ich kein Halloween-Fan bin.
Aber vielleicht ist ja wirklich mal wer zeitgleich da, dessen Partner auch keine große Lust hat, dann könnte man das ja aufteilen.

Zitat:
Zitat von Yume Beitrag anzeigen
Bei den anderen Guided-Tours von Disney bin ich ganz auf cahayas Seite. Sowas geht meiner Meinung nach eigentlich immer, all das Wissen, all die geschichtlichen Hintergründe - ein Paradies; außerdem kommt man bei einigen Rides dann VIP-mäßig als "Erstes" dran, auch ohne Fast-Pass.
Auf jeden Fall sollte davon was dabei sein. Was wissen wir noch nicht, aber da schauen wir noch. Bis zu dem Trip ist ja noch einiges an Zeit. Was es - leider - nicht wird, wissen wir aber auch schon. Die Behind the Seeds Tour. Würde uns zwar sehr interessieren, aber so leicht, wie ich schon beim normalen Parkbesuch schwitze, könnte man mich wahrscheinlich nach einem Besuch in den (logischerweise) nicht-klimatisierten Gewächshäusern komplett auswringen.

Zitat:
Zitat von Yume Beitrag anzeigen
Ansonsten liest sich Euer Plan ganz toll, ich bin gespannt, was Ihr dieses und nächstes Jahr berichten werdet.
Werden wir sicher wieder ausführlich tun
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
Benetti (14.03.2018), cahaya (14.03.2018), disneyland (18.03.2018), Minni (16.03.2018), roskilde (14.03.2018), scoti (14.03.2018), Yume (14.03.2018)
  #34  
Alt 14.03.2018, 16:57
Avatar von cahaya
cahaya cahaya eine LPP Nachricht senden? cahaya ist gerade online  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 13.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 4.096
Abgegebene Danke: 11.119
Erhielt 10.973 Danke für 2.734 Beiträge
cahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von torstendlp Beitrag anzeigen

Auf jeden Fall sollte davon was dabei sein. Was wissen wir noch nicht, aber da schauen wir noch. Bis zu dem Trip ist ja noch einiges an Zeit. Was es - leider - nicht wird, wissen wir aber auch schon. Die Behind the Seeds Tour. Würde uns zwar sehr interessieren, aber so leicht, wie ich schon beim normalen Parkbesuch schwitze, könnte man mich wahrscheinlich nach einem Besuch in den (logischerweise) nicht-klimatisierten Gewächshäusern komplett auswringen.
Ja lasst euch da mit der Entscheidung tatsächlich Zeit. Die Touren ändern sich kurzfristig teilweise drastisch allein schon durch Umbaumaßnahmen etc. Mein Favorit bleibt die backstage magic tour. Nur für das Durchgehen von Central Shops würde ich die Knete wieder zahlen
__________________




Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cahaya für den nützlichen Beitrag:
torstendlp (16.03.2018), Yume (16.03.2018)
  #35  
Alt 07.04.2018, 11:37
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär mit Bart
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 41
Beiträge: 2.558
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 10.640 Danke für 1.887 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

So, inzwischen haben wir die Planung für diesen Herbst etwas erweitert.

Der Mietwagen ist erstmal gebucht, allerdings mit kostenloser Stornomöglichkeit, falls sich noch was besseres findet, und es ist doch wieder Sixt geworden. Die waren aktuell nur noch wenige Euro teurer, als Alamo, aber wir waren letztes Mal sehr zufrieden.
Außerdem gehört zu der von uns gebuchten Klasse der Chevrolet Equinox, den wir letztes Mal hatten, währende es in der vergleichbaren Klasse bei Alamo das Modell eins kleiner von Chevrolet wäre.

So können wir zumindest wieder hoffen, den zu bekommen.
Habe es mal als Wunschmodell angegeben und da wir mir Platinum-Status eigentlich sogar ein Anrecht auf ein Upgrade hätten, das aber gar nicht wollen, hoffe ich, dass wir den bekommen.

Und zu guter Letzt hatte ich ein wenig durch diverse Foren gestöbert und in denen kam die Choice Line von Alamo in Orlando in den letzten Monaten sehr schlecht weg, vor allem bei späten Ankünften sei die wohl aktuell bis auf die 2-3 kleinsten Autos der jeweiligen Klasse komplett abgegrast.

Und unsere Tagesplanung steht vorläufig auch.
Dazu ist anzumerken, dass der Trip dieses Mal ja der Low-Budget-Trip der beiden geplanten sein soll (jajaja, ich weiß, dadurch, dass wir wieder Aer Lingus Business Class gebucht haben, führe ich das ad absurdum, aber der Rest muss ja nich teurer werden, als geplant), deshalb planen wir fast nur mit Counter-Essen (außer, wenn anders vermerkt) und wir außerdem viel Zeit für Bilder aufwenden wollen, nachdem letztes Mal die Kamera zu Hause geblieben war und wir nur mit dem Handy fotografiert hatten. Wir wollen versuchen, auch den WDW-Teil von dein-dlrp deutlich auszubauen und dafür brauchen wir halt Bilder. Deshalb haben wir direkt 4 1/2 Tage für die Hotels eingeplant, zumal es ja auch früher dunkel wird im November & Dezember.

Unser Plan sieht so aus, wobei wir FastPass-Planung zum Großteil, gerade bei Pandora, nur fromme Wünsche sein dürften, weil wir dieses Mal ja offsite sind und erst 30 Tage vorher buchen können...
Und die FP richten sich auch nicht unbedingt nach den wichtigsten Attraktionen, sondern auch danach, wo wir denken, gerade bei unserer Fototour zu sein.

27.11.: Ankunft

28.11.: Hollywood Studios
Essen: Fantasmic Dinner im Mama Melrose's - wir wollen keinen FP für Fantasmic aufwenden, aber dennoch gute Plätze haben und das ist die günstigste Variante dafür
FP: Slinky Dog, Little Mermaid, Tower

29.11.: Epcot
FP: Spaceship Earth, Frozen, Living with the Land

30.11.: Magic Kingdom
FP: Big Thunder Mountain, Splash Mountain, Haunted Mansion

1.12.: Hotel Tour 1: Pop, AoA, All Stars, Coronado

2.12.: Hotel Tour 2: Von Springs aus zu Fuß zum Saratoga & zurück, dann Boot zum OKW, zurück und schließlich Boot zu PO Riverside und das und PO French Quarter zu Fuß

3.12.: Animal Kingdom
FP: Flight of Passge oder Navi River, je nachdem ob und was wir bekommen, was ja eh unwahrscheinlich ist, Everest, Kali River Rapids

4.12.: Hollywood Studios
FP: Toy Story, Muppets, Star Tours

5.12.: Epcot
Essen: Garden Grill Candlelight Processional Lunch
FP: Nemo, Turtle Talk, Soarin

6.12.: Magic Kingdom
FP: Meet Mickey, Pirates, Seven Dwarfs

7.12.: Epcot
FP: Spaceship Earth, Test Track, Journes into Imagination (jaja, aber was anderes passte nicht in den Plan von der Lage her )

8.12.: Hotel-Tour 3: Monorail-Resorts + Wilderness Lodge, wenn am Ende noch Zeit ist Caribbean
Abends essen bei Olivia's im Old Key West (Der Tag ist Dörthes Geburtstag und das war ihre erste Wahl dafür, gerade, weil es letztes Mal wirklich zu den schönsten Erlebnissen gehörte, vielleicht sogar das schönste Erlebnis beim Essen war)

9.12.: Hotel-Tour 4: Boardwalk, Swan/Dolphin, Yacht/Beach Club, wenn dann noch Zeit ist, noch Animal Kingdom Lodge.

10.12.: Epcot
FP: Mission Space, Frozen, Living w/ the Land

11.12.: Animal Kingdom
FP: Wir hoffen mal wieder auf einen der beiden Pandora-Rides, Dinosaur, Nemo

12.12.: Animal Kingdom
FP: wieder die selbe Hoffnung, Kilimanjaro Safari, Lion King (auch wenn ich eigentlich keine Lust mehr auf die Show habem aber Bilder möchte ich halt)

13.12.: Magic Kingdom
Lunch im Be Our Guest (hoffentlich besser, als das schwache Frühstück, aber Dörthe möchte unbeding ein Video zu dem Laden machen und gegen Bilder habe ich auch nix)
FP: Seven Dwarfs, Arielle, Peter Pan

14.12.: Magic Kingdom
FP: Space Mountain, Arielle, Big Thunder Mountain

15.12.: ggf. Hotel-Tour 5, falls wir nicht fertig sind, mit Animal Kingdom Lodge und Caribbean Beach
danach geht es dann weiter nach St. Augustine.

Dort stehen dann natürlich die Nights of Light an und generell nochmal alles, was wir in der Stadt beim ersten Besuch verpasst haben, weil ich mich am dritten Tag dort wg. meines Rückens kaum noch bewegen konnte.

Am 20.12. fahren wir dann zurück nach Orlando, wollen auf dem Weg noch Fort Matanzas mitnehmen, das selbst ja zwar nicht groß ist, aber wg. der Überfahrt mit der Fähre etwas dauert.
Dann geht es am Abend ca. 21 h zurück in die Heimat... (außer, wir gewinnen doch dieses Jahr in der Green Card Lottery, dann bleiben wir gleich da )

Was wir noch überlegen, ist noch ein Rivers-of-Light-Dinner im AK - allerdings ist uns Tiffins für diesen Trip zu teuer und im Tusker House waren wir letztes Mal nicht wirklich zufrieden und soooo viel günstiger ist es auch nicht.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
Benetti (07.04.2018), braveprincess (07.04.2018), cahaya (07.04.2018), Chrisili (11.04.2018), kersey (09.04.2018), Klara Bella (07.04.2018), Marc (07.04.2018), Minni (08.04.2018), Ohana (07.04.2018), Phinessa (07.04.2018), roskilde (07.04.2018), scoti (07.04.2018), Yume (10.04.2018)
  #36  
Alt 07.04.2018, 14:13
Avatar von cahaya
cahaya cahaya eine LPP Nachricht senden? cahaya ist gerade online  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 13.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 4.096
Abgegebene Danke: 11.119
Erhielt 10.973 Danke für 2.734 Beiträge
cahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disney
Standard

Das hört sich doch gut an. Für Rivers of light haben wir letztes Mal auch das Dinner package im Tusker House genommen und fanden es ebenfalls nicht so dolle (vor allem im Vergleich zu 2014, wo die Essensqualität noch besser war). Warum lasst ihr nicht den FP für Dinosaur und nehmt stattdessen einen für RoL? Die sind nicht schlechter denke ich als das dinner package, aber nicht ganz so seitlich wie standby. Dinosaur braucht keinen FP. Und sollte es doch mal voller als erwartet sein, kann man das eigentlich immer on top als 4. FP buchen (dann an eurem Nicht-RoL Animal Kingdom Tag).
Den Lion King FP braucht es auch nicht dringend. Bilder kriegt man auch von den Normalositzen hin. Die vordersten Reihen sind ja eh für die Rollifahrer reserviert, von daher ist es hier recht wurscht. Und auch Lion King kann man gut als 4. FP buchen.
__________________




Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cahaya für den nützlichen Beitrag:
mecky (07.04.2018), scoti (07.04.2018)
  #37  
Alt 07.04.2018, 14:38
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.775
Abgegebene Danke: 12.810
Erhielt 10.132 Danke für 2.830 Beiträge
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Ich beneide Euch für die Hotel Tour!
Meine Kids würden das als langweilig einstufen und ständig rummaulen

Wenn Ihr Fotos für den WDW Teil Eurer Homepage macht, dann plant doch wenn ihr im BC/YC seid, ein Besuch im B&C ein, das ist doch genau DAS Restaurant welche alle interessiert. Das Hurricane Hanna's Waterside Bar and Grill dort fanden wir auch ganz nett. Dort an Poolnähe sitzen und Abends gemütlich ein Cocktail schlürfen.
Und dann die Rutsche hoch und von dort oben schöne Fotos machen!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.04.2018, 15:07
Avatar von torstendlp
torstendlp torstendlp ist offline  Maennlich
Unser DVC-Waschbär mit Bart
 

Registriert seit: 10.03.2012
Ort: Mainz
Alter: 41
Beiträge: 2.558
Abgegebene Danke: 2.136
Erhielt 10.640 Danke für 1.887 Beiträge
torstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disneytorstendlp ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von cahaya Beitrag anzeigen
Für Rivers of light haben wir letztes Mal auch das Dinner package im Tusker House genommen und fanden es ebenfalls nicht so dolle (vor allem im Vergleich zu 2014, wo die Essensqualität noch besser war).
Das Essen fanden wir gar nicht mal schlecht, durchaus ok bis gut. Unser Problem war eher die quasi nicht vorhandene Character-Interaktion. Obwohl das Restaurand ungefähr halbvoll war, wurden die Figuren einfach durchgeschoben. Schnell hinstellen, Photo, weiter, keine Interaktion.
Dadurch kam zwar jeder quasi dreimal in der kurzen Zeit an den Tisch (logisch, da nicht viel los war), aber was habe ich davon, wenn ich 3x mit Donald in der selben Pose das selbe Bild schießen kann?
Dann lieber nur ein Besuch, aber dafür mit Interaktion.

Zitat:
Zitat von cahaya Beitrag anzeigen
Warum lasst ihr nicht den FP für Dinosaur und nehmt stattdessen einen für RoL?
Dinosaur ist mir sehr wichtig, weil das beim letzten Besuch geschlossen war. Und einen FP für RoL will ich eigentlich nicht, weil uns das den ganzen restlichen Tag blockt. Letztes Mal hatten wir es gut geschafft, unsere 3 FP bis ca. 14 h durch zu haben und konnten manchmal tagesaktuell noch 4-5 weitere bekommen. In den normalen Schlangen war entsprechend auch nicht soooo viel los natürlich, aber 0 Minuten warten statt 15 Minuten warten ist ja immer noch ein Vorteil.

Zitat:
Zitat von cahaya Beitrag anzeigen
Den Lion King FP braucht es auch nicht dringend.
da haben wir letztes Mal ganz andere Erfahrungen gemacht. Die Show war proppenvoll und die Stand-by-Schlange SEHR lang, so dass man teilweise auf die nächste Show warten musste und Lion King war im AK eigentlich das einzige, für das man tagesaktuell keinen FP mehr bekommen hat.

Zitat:
Zitat von scoti Beitrag anzeigen
Ich beneide Euch für die Hotel Tour!
Meine Kids würden das als langweilig einstufen und ständig rummaulen
Ihr müsst einfach mal zeitgleich mit uns kommen - dann machen wir beide Hoteltouren und die Weiber können mit den Kids in die Parks. Wir nehmen dann aber auf jeden Fall Disney Transport, denn ein Drink pro Hotel sollte es ja schon sein

Zitat:
Zitat von scoti Beitrag anzeigen
Wenn Ihr Fotos für den WDW Teil Eurer Homepage macht, dann plant doch wenn ihr im BC/YC seid, ein Besuch im B&C ein, das ist doch genau DAS Restaurant welche alle interessiert.
Stimmt, das ist auch grundsätzlich mit geplant, allerdings wollen wir schauen, ob noch jemand zeitgleich da ist, denn den Kitchen Sink trauen wir uns zu zweit nicht zu und wenn wir schon mal da sind, soll der eigentlich sein.

Zitat:
Zitat von scoti Beitrag anzeigen
Das Hurricane Hanna's Waterside Bar and Grill dort fanden wir auch ganz nett. Dort an Poolnähe sitzen und Abends gemütlich ein Cocktail schlürfen.
ah, da haben wir echt noch gar nichts geplant, was Abendunterhaltung, Cocktails etc. angeht - ich hoffe, da bekommen wir mal was von unter. Letztes Mal waren wir abends eigentlich immer zu erschlagen. Und dieses Mal sind wir auch noch offsite, müssen also jedes Mal fahren.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu torstendlp für den nützlichen Beitrag:
cahaya (07.04.2018), mecky (07.04.2018), Minni (08.04.2018), scoti (07.04.2018), Yume (10.04.2018)
  #39  
Alt 07.04.2018, 19:18
Avatar von Benetti
Benetti Benetti ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 12.03.2014
Ort: NRW
Beiträge: 358
Abgegebene Danke: 2.152
Erhielt 2.159 Danke für 298 Beiträge
Benetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat:
Zitat von torstendlp Beitrag anzeigen
Stimmt, das ist auch grundsätzlich mit geplant, allerdings wollen wir schauen, ob noch jemand zeitgleich da ist, denn den Kitchen Sink trauen wir uns zu zweit nicht zu und wenn wir schon mal da sind, soll der eigentlich sein.
Torsten und Dörthe kennenlernen + einen Kitchen Sink im Beaches & Cream … buche schon mal nen Tisch. 12/13/14/15.12 würde passen ...
__________________
Nur Dummköpfe ändern ihre Meinung nicht!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Benetti für den nützlichen Beitrag:
mecky (07.04.2018), torstendlp (07.04.2018)
  #40  
Alt 07.04.2018, 20:29
Avatar von mecky
mecky mecky ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 
1 Highscore

Registriert seit: 30.09.2009
Ort: mallorca
Alter: 39
Beiträge: 7.887
Abgegebene Danke: 21.534
Erhielt 8.405 Danke für 2.898 Beiträge
mecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommenmecky hat soeben die Walt Disney Company übernommen
Standard

Zitat:
Zitat von Benetti Beitrag anzeigen
Torsten und Dörthe kennenlernen + einen Kitchen Sink im Beaches & Cream … buche schon mal nen Tisch. 12/13/14/15.12 würde passen ...
Hey hey hey.....
WIR sind auch da und wir lieben eis....und überhaupt

Melde mich morgen, muss jetzt ins bettchen....
__________________
Der Mecky ihr Etsy-Shop
Ich bin Hier und das ist gut so!
"There’s a great,big,beautiful tomorrow.Shining at the end of every day.There’s a great,big,beautiful tomorrow.And tomorrow’s just a dream away.."
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mecky für den nützlichen Beitrag:
torstendlp (07.04.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Meerhexe will auch wieder planen Sheepymaus Disneyland ® Paris Reiseplanungs-Forum 22 28.11.2016 14:14
Jippie! Wir planen wieder!!! witch2401 Disneyland ® Paris Reiseplanungs-Forum 54 19.04.2015 08:07
[DLP] Doppelt hält besser Chaostheorie DLP - Reiseberichte 26 25.01.2014 12:46
[DLP] Gleich geht es los HNY die 11. :-) Sorcerina DLP - Reiseberichte 38 30.12.2011 15:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:40 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel