Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Disney Fans auf Reisen - Berichte und mehr … > Eure Disney Reiseberichte > WDW - Reiseberichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 12.01.2018, 20:20
Avatar von eselchen
eselchen eselchen eine LPP Nachricht senden? eselchen ist gerade online  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 10.09.2012
Ort: MTK
Alter: 34
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 1.243
Erhielt 1.654 Danke für 364 Beiträge
eselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen
Eselchen, das freut mich wirklich sehr!
Stell doch gerne alle deine Fragen, ich kenne das zu gut - ich habe vor allem cahaya und Familie Vogel-Fisch im Vorhinein mit Fragen bombardiert und genervt
Dafür ist das Forum doch da.
Ich versuch es dann aber wenigstens gesammelt zu machen Leider hab ich die meisten schon wieder vergessen aber drei Sachen interessieren mich noch brennend:

Mein großer hat von der Jedi Schule gehört und würde daran gern teilnehmen. Nun hab ich mir das mal auf YouTube angeschaut, aber ich glaub so ganz ohne Englisch Kenntnisse wird das wohl eher nichts. Ihr habt das ganze schon Live gesehen, wie siehst du das?

Und dann noch mal das Thema Child Swap. Wir kennen das bisher nur von Universal mit den Warteräumen. Wenn ich das bei Disney richtig gelesen habe, dann sprich ich einfach einen CM an der Attraktion an und bekomme dann einen Zettel oder ähnliches - korrekt?

Zu guter letzt das Thema Auto. Wir würden auch die Klasse Pathfinder buchen. Wart ihr mit der große des Autos zufrieden? Wir hatten einen Traverse 2015, das entspricht der Klasse des Pathfinders und aus der Erinnerung her sollte es bestens passen - aber rückwirkend sieht ja so manches größer aus als es war

Schade das Felix so schlechte Erfahrung mit der Weste gemacht hat. Wir haben damit recht gute Erfahrung gemacht, allerdings war unser Sohn ja damals schon knapp 2 Jahre. Ich werde wohl also sicherheitshalber noch den Schwimmring für den kleinen einpacken.

SO ein Abstecher allein in die Parks hab ich auch geplant, denn auch mein Mann hat schon gesagt ich soll mir mal Zeit allein gönnen. Ich bin gespannt ob ich das wirklich mache Gerade für abendliche Bilder würde sich das ja anbieten
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu eselchen für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (15.01.2018), Nala (13.01.2018), Sally (16.01.2018)
  #42  
Alt 13.01.2018, 08:21
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.415
Abgegebene Danke: 21.670
Erhielt 13.967 Danke für 3.516 Beiträge
Nala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

@ eselchen:
Mein Mann meint zu der Jedi Academy klar nein, ich würde jein sagen Ist vermutlich wieder stark vom Kind abhängig, wie sehr "outgoing" es ist. Julian hätte vermutlich einfach irgendwie mitgemacht, bei ihm lief viel übers Abschauen von anderen.
Allerdings könnte es für ein schüchternes Kind mit der Sprache wirklich schwierig werden, die Kinder werden zur Anmeldung nahe der Indiana Jones-Show erstmal eingewiesen (was schon Zeit kostet), dann marschieren sie (teils mit den Eltern) zur Bühne. Dort müssen sie wohl vorher abgesprochene Bewegungsabläufe abspielen gegen Darth Vader etc.

Ich hab das Ganze allein aus Zeitgründen nicht in Erwägung gezogen, Marc meinte, sprachlich hätte das nicht hingehauen. Ist also schwer zu beurteilen, aber wenn er das unbedingt und absolut von sich aus möchte, könnte man es natürlich probieren...

Genau, Baby Switch läuft in WDW anders als z.B. im DLP: Ihr müsst dem CM am Eingang der Attraktion/Warteschlange das "Baby" vorzeigen (danach darf dein Mann oder du mit "Baby" auch direkt weggehen). Dafür bekommst du dann einen Lanyard um den Hals, den du dann dem nächsten CM (meist bei der Einweisung der Attraktion) zeigst, er gibt dir im Tausch ein Baby Switch Ticket. Dieses ist bis Ende des Monats (in der Regel) gültig, daher haben wir es eben oft so gemacht, dass wir es uns aufgehoben haben für einen anderen Tag. Lustig war es, wenn ich einen Rock anhatte und somit keine Taschen, da hab ich das Ticket während der Fahrt auch schonmal in meinen BH gestopft

Bezüglich des Pathfinders: Wir haben dieses Auto wirklich geliebt!! Bester Mietwagen, den wir bislang im Urlaub hatten. Laut Marc ließ er sich auch sehr gut fahren. Er war schön hoch und für zwei Erwachsene und zwei Kinder mit normal viel Gepäck absolut ausreichend von der Größe her! Wir hatten ja eine Kategorie kleiner gebucht, von daher war es sowieso Jackpot. Wirklich ein tolles Auto, den es so wohl leider nicht in Deutschland gibt.

Wenn du (oder jemand anderes ) sonst noch Fragen hast, gerne her damit! Ich brauche mehr Austausch
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (15.01.2018), Flounder (23.08.2018), Giselle (05.02.2018), Mamavon3 (13.01.2018), Sally (16.01.2018), suse81 (14.01.2018)
  #43  
Alt 13.01.2018, 08:27
Avatar von Sheepymaus
Sheepymaus Sheepymaus ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.08.2014
Ort: bei Hoggene
Alter: 34
Beiträge: 1.008
Abgegebene Danke: 2.647
Erhielt 806 Danke für 394 Beiträge
Sheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Zitat:
Zitat von Nala Beitrag anzeigen



Genau, Baby Switch läuft in WDW anders als z.B. im DLP: Ihr müsst dem CM am Eingang der Attraktion/Warteschlange das "Baby" vorzeigen (danach darf dein Mann oder du mit "Baby" auch direkt weggehen). Dafür bekommst du dann einen Lanyard um den Hals, den du dann dem nächsten CM (meist bei der Einweisung der Attraktion) zeigst, er gibt dir im Tausch ein Baby Switch Ticket. Dieses ist bis Ende des Monats (in der Regel) gültig, daher haben wir es eben oft so gemacht, dass wir es uns aufgehoben haben für einen anderen Tag. Lustig war es, wenn ich einen Rock anhatte und somit keine Taschen, da hab ich das Ticket während der Fahrt auch schonmal in meinen BH gestopft


Danke für die Erklärung Nala. Das merk ich mir doch gleich mal

Gerne freue ich mich auf noch weitere Tipps und lese deinen Reisebericht auch sehr gerne.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepymaus für den nützlichen Beitrag:
Nala (13.01.2018)
  #44  
Alt 14.01.2018, 16:06
Avatar von Ina
Ina Ina ist offline  Weiblich
Trabinator
 

Registriert seit: 29.09.2009
Alter: 41
Beiträge: 4.815
Abgegebene Danke: 4.283
Erhielt 11.665 Danke für 2.375 Beiträge
Ina ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt Disney
Standard

Baby switch funktioniert allerdings nur an Attraktionen mit Größenbeschrankung. Also z. B. Piraten oder Haunted Mansion funktioniert das nicht. So war es zumindest bei uns. Das finde ich im DLP eindeutig besser geregelt weil man Baby Switch überall nutzen kann.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
__________________
DLP: 10/92, 05/94, 08/96, 12/96, 05/97, 10/97, 12/97, 09/99, 09/00, 11/01, 10/02, 08/04, 10/05, 09/06, 10/07, 10/08, 11/08, 03/09, 06/09, 08/09, 09/09 , 05/11, 10/11, 11/11, 05/12, 05/13, 10/13, 11/13, 05/14, 10/14, 11/14, 05/15, 07/15, 01/16, 06/16, 09/16, 11/16, 01/17, 02/17, 07/17, 10/17 WDW: 03/00, 03/08, 03/10, 03/12, 03/14, 04/16; DLC: 09/15
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ina für den nützlichen Beitrag:
Sheepymaus (14.01.2018), Stubbi411 (14.01.2018)
  #45  
Alt 14.01.2018, 17:32
Avatar von eselchen
eselchen eselchen eine LPP Nachricht senden? eselchen ist gerade online  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 10.09.2012
Ort: MTK
Alter: 34
Beiträge: 666
Abgegebene Danke: 1.243
Erhielt 1.654 Danke für 364 Beiträge
eselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disneyeselchen tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von Ina Beitrag anzeigen
Baby switch funktioniert allerdings nur an Attraktionen mit Größenbeschrankung. Also z. B. Piraten oder Haunted Mansion funktioniert das nicht. So war es zumindest bei uns. Das finde ich im DLP eindeutig besser geregelt weil man Baby Switch überall nutzen kann.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Auf der Seite von Disney werden die Attraktionen genannt die Baby Switch anbieten. Es sind in der Tat nicht alle - aber für uns definitv die interessantesten dabei



@nala danke für die Ausführungen.

Das mit der Jedi Schule hab ich mir schon fast gedacht. Ich werde es einfach nicht mehr erwähnen, sollten wir vor ort sein und er darauf bestehen dann schauen wir mal wie und ob es zeitlich passt. Denn den zeitlich Rahmen dazu hab ich total unterschätzt
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 14.01.2018, 17:39
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.415
Abgegebene Danke: 21.670
Erhielt 13.967 Danke für 3.516 Beiträge
Nala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

@ Ina: Ah okay, das mussten wir nie in Anspruch nehmen. Überall wo Felix mit drauf konnte, haben wir ihn mitgeschleppt

@ eselchen: Wenn ich das so anschaue, dann haben wir bis auf Stitch's Great Escape, Tomorrowland Indy Speedway und Primeval Whirl auch alle Möglichkeiten genutzt Achso, und Kali River Rapids bin ich auch nur einmal mit Julian gefahren.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
eselchen (15.01.2018)
  #47  
Alt 15.01.2018, 18:02
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.415
Abgegebene Danke: 21.670
Erhielt 13.967 Danke für 3.516 Beiträge
Nala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard Tag 7 - Teil 1

Sonntag, 19.11.2017 – Safari, Splash & Sonnenschein… und ein bisschen Abendglanz

Für heute stand der Besuch zweier Parks an: Vormittags zum zweiten Mal das Animal Kingdom, wofür wir auch Fastpässe hatten, und nachmittags zum Abschied ins Magic Kingdom.

Aber zuerst, ihr kennt es schon, ging’s auf zum Food Court.
Und selbstverständlich kann ich diesen idyllischen Weg nicht ohne Fotos entlanglaufen










Ein Obstteller am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen.
Und leckeres Rührei auch.





Gut gesättigt spazierten wir zurück zum Parkplatz und fuhren mit dem Mietwagen zum nahe gelegenen Animal Kingdom. Es schien schon recht voll zu sein, denn wir parkten hinten im Dinosaur-Bereich.



Heute war der Sonntag vor Thanksgiving und wir hatten mit Andrang gerechnet, waren allerdings auch bestens mit Fastpass+ ausgestattet.

Doch bevor der erste davon anstand, gingen wir schnurstracks zur Safari, die wir heute unbedingt mitnehmen wollten.
Zur Parköffnung betrug die Wartezeit „nur“ 20 Minuten, es kam uns aber weniger vor.
Die Safari war genial, wir konnten richtig viele Tiere sehen heute!
Giraffen und das Nashorn liefen vor unserem Safari-Bus her, Elefantenkind und Mama spielten Fangen und der König der Löwen brüllte aus vollem Halse.
Das konnte ich fotografisch natürlich nicht festhalten, dafür hat Marc es auf Video.
Obwohl es noch nicht mal 9.30 Uhr war, fand Felix‘ es an der Zeit für sein Mittagsschläfchen, und so schlummerte er noch während der Safari auf Marcs Schoß ein.
Ist aber auch zu verlockend, wenn man müde ist und so großzügig geschaukelt wird…













Nach der Safari sammelten wir noch zwei fehlende Badges aus der Afrika-Ecke und steuerten dann erneut Pandora an, da die Zeit für unsere Flight of Passage-Fastpässe gekommen war. :





Zuerst durfte ich mit Julian fahren. Zwar hatte Marc hier auch einen FP+, aber wir ließen uns vorsichtshalber ein Baby Switch Ticket geben, da die Wartezeiten auch mit FP hier recht hoch waren.
Hinzu kam das ganze „Vor-Gedöns“, bei dem nach einem passenden Avatar gesucht und man in diesen transferiert wurde.
Das kostet wirklich Zeit, ist aber verständlich, da sie so zumindest einen Teil der Wartezeit überbrücken.

Dann war es endlich soweit und wir wurden in den bedeutsamen Raum gelassen. Juli und ich waren die ersten, weshalb ich noch schnell und heimlich ein verwackeltes Foto von ihm machte, bevor ich den Kamera-Rucksack verstaute



Schon bald befanden wir uns auf dem Rücken eines Ikrans, auch Banshee genannt, und dieser nahm uns mit auf eine aufregende Reise durch die Lüfte Pandoras.
Von schwindelerregender Höhe steil bergab zu stürzen, den würzig-hölzernen Duft der Wälder einzuatmen und sogar den Atem des mächtigen Flugtiers unter sich zu spüren – das ist schon eine geniale Sache!
Ein Simulator der neuesten Generation, den Julian kurzerhand zur neuen Lieblingsattraktion erklärte.
„Aber Tower of Terror und die Yeti-Achterbahn sind auch noch meine Lieblingsattraktionen“.
Ja, versteh ich gut, Entscheidungen sind da wirklich schwierig

Geflasht erzählte er seinem Papa von unserem Flug, zog ihn an der Hand und so durften die beiden auch dieses Abenteuer gemeinsam erleben, während ich den immer noch schlafenden Felix hütete.

Wir verabschiedeten uns aus Pandora und spazierten den Fluss entlang Richtung Afrika, hielten uns dort rechts und holten nur einen schnellen Pommes-Snack mit Tsatsiki und steuerten die Kali River Rapids an, für die Julian und ich einen FP+ hatten.



Marc macht sich ja nichts aus dem Nasswerden, wie gesagt.
Ich ärgerte mich in der kurzen FP-Warteschlange noch, die Regencapes im Hotelzimmer gelassen zu haben, da ich hier 2009 klatschenass geworden bin.
Allerdings waren die Sorgen unbegründet, wir wurden nur ein bisschen nass, hatten aber umso mehr Spaß auf dem wilden Rafting-Ride.
Und im Anschluss durfte Juli sich ein Eis aussuchen, es wurde ein leckeres Mickey Ice Cream Sandwich.





Wir holten uns noch die letzten, fehlenden Badges aus Asien und steuerten dann erneut den Forbidden Mountain an, denn heute hatten Juli und ich einen FP+ für Expedition Everest.
Gewohntes Spiel: eine Runde fuhr er mit mir, eine Runde mit Papa. Immer wieder genial, diese Fahrt!



Tschüss, Asien! Es ging wieder ins Dinoland, hier rief noch ein FP+ für Marc allein bei Dinosaur.
Während er sich in prähistorische Zeiten versetzen ließ, holte ich mit den Jungs noch einen fehlenden Badge und dann reihten wir uns schonmal in die Schlange für Donald ein.



Wie es der Zufall so will kam Marc gerade um die Ecke, als nur noch eine Familie vor uns stand (ansonsten hätten wir natürlich wieder andere vorgelassen ).
Hach, diese Ente ist einfach zu goldig…



Nach dem Treffen waren Juli und ich dann an der Reihe, mit Dinosaur zu fahren. Zwischendurch verlängerte sich die Wartezeit ein wenig, so standen wir gute 15 Minuten im Raum der Pre-Show, doch dann ging es irgendwann weiter und wir besuchten einen Haufen riesiger Dinosaurier.
Juli liebt Dinos und war mal wieder in seinem Element.



Leider kam Felix in der Zwischenzeit nicht zur Ruhe = zum Mittagsschlaf, obwohl es bereits nach 12 Uhr war.
Also suchten wir uns einen Platz im Restaurantosaurus, wo wir schon 2009 leckere Veggieburger gegessen hatten, und ich bestellte das Essen.
Veggieburger, gepimpt mit leckeren Köstlichkeiten der Topping Bar, gab es auch dieses Mal wieder für uns Erwachsene.
Felix aß unsere Pommes und ein paar Tomaten von der Topping Bar, Julian bekam ein Kids Menu mit Smucker’s Uncrustables (einem Peanutbutter-Jelly-Sandwich), Apfelstückchen und Kakao.
Außerdem enthalten war ein kleines Eimerchen samt Schaufel, was man z.B. beim Dino-Spielplatz für die Ausgrabung nutzen kann. Für uns war es perfekt für die noch vor uns liegenden Strandtage mit Felix.
Dieser nutzte es hier jedoch dafür, um seine Pommes hineinzuschmeißen und mit der Schaufel zu zermatschen, bevor er sie aß. Juli amüsierte sich köstlich darüber
Als Nachtisch teilten wir uns einen leckeren, warmen Turtle Brownie (auf dem Bild ebenfalls bereits von der Schaufel zerstochen).







Nachdem wir alle gesättigt waren und auch der Durst gelöscht war, wurde es für uns leider Zeit, das schöne Animal Kingdom zu verlassen.
Jedoch nicht ohne ein letztes Familienfoto vor dem Tree of Life (mit begeistert dreinschauendem Felix im Buggy ).



Daneben lag auch die Hütte, in der man das mit ganzen 34 Badges gefüllte Wilderness Explorer-Heft vorzeigen musste.
Wie gesagt, es hat Spaß gemacht und man hat eine Menge über die Natur und Tiere gelernt, doch es hat auch wahnsinnig viel zusätzliche Zeit gekostet.
Und was bekam Julian als „Belohnung“? Einen ollen Sticker „Senior Wilderness Explorer“. Er freute sich (bescheidenes Kind!), ich war innerlich echt enttäuscht.
Ich hatte für all die Mühen zumindest einen kleinen Pin oder so einen richtigen Stoff-Badge erwartet. Aber gut, so war es nunmal...

- Leider muss ich hier aus Zeitgründen erneut unterbrechen - hinzu kommt, dass ich für den gesamten Tag gute 80 Fotos ausgesucht habe und das möchte ich euch am Stück nicht zumuten -
Mit Zitat antworten
Folgende 47 Benutzer sagen Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (15.01.2018), Aurora86 (18.01.2018), b-horn (16.01.2018), Baltic (15.01.2018), Benetti (16.01.2018), Bolte (16.01.2018), braveprincess (19.01.2018), Brederich (16.01.2018), cahaya (16.01.2018), carvtom (16.01.2018), Chaostheorie (15.01.2018), Chrisili (26.01.2018), cinnamonroll (17.01.2018), Darkwing (16.01.2018), Der Franky (16.01.2018), DisneyDani (16.01.2018), disneyrunner (04.02.2018), Duesentrieb (16.01.2018), eselchen (15.01.2018), Flounder (23.08.2018), Giselle (05.02.2018), grinsekatze (16.01.2018), hallihallo (16.01.2018), HiddenMickey (16.01.2018), holger.guenter (15.01.2018), Ina (15.01.2018), Klara Bella (15.01.2018), Lara1982 (15.01.2018), Lucamax (15.01.2018), Lynn's Mom (26.01.2018), mad*hunter (15.01.2018), Marcus.ka (16.01.2018), Minni (16.01.2018), Noggl (14.02.2018), paulinschen (16.01.2018), Phinessa (15.01.2018), Rina (23.01.2018), scoti (15.01.2018), Stephie (19.01.2018), stitch (21.01.2018), strawberry (15.01.2018), Stubbi411 (15.01.2018), Sulley (17.01.2018), Sunny79 (22.01.2018), suse81 (15.01.2018), Yume (12.02.2018), Zimt165 (16.01.2018)
  #48  
Alt 16.01.2018, 07:52
Avatar von b-horn
b-horn b-horn ist offline  Weiblich
Senior Main Street Resident
 
1 Highscore

Registriert seit: 19.01.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 1.302
Erhielt 231 Danke für 56 Beiträge
b-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffenb-horn hat Mickey Mouse schon in Florida getroffen
Standard

Liebe Nala,

ich liebe es, euren Bericht zu lesen. Die Bilder sind echt super schön und man sieht der ganzen Familie (okay, ab und an schaut Felix etwas skeptisch drein, was ich jetzt mal auf die Tatsache der Kamera und des Fotografierens schiebe) wie viel Spaß ihr habt. Ich bin echt erstaunt, was sich der kleine Julian so alles traut zu fahren und er hat bei egal welcher Bahn eine Menge Spaß.

Danke für die schöne Berichterstattung

LG
b-horn
__________________


Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu b-horn für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (16.01.2018), Nala (16.01.2018)
  #49  
Alt 16.01.2018, 12:25
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.415
Abgegebene Danke: 21.670
Erhielt 13.967 Danke für 3.516 Beiträge
Nala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenNala kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

@ b-horn: Vielen Dank

Oh ja, Felix ist absolut unbegeistert, wenn Fotos gemacht werden oder gefilmt wird. Dann wird noch mal extra emotionslos geschaut Aber Julian war in diesem Alter genauso und grinst heute immer sofort los, wenn er eine Kamera sieht, also hab ich noch Hoffnung!

Aber auch generell dauert es bei ihm eine Weile, bis er auftaut und dann wirklich herzallerliebst lacht, also auch ohne Fotos. Er hat WDW aber einfach unfassbar toll mitgemacht, und das, obwohl er ja wirklich hauptsächlich im Buggy saß (oder eben auf dem Schoß in Attraktionen, Bussen, im Hochstuhl beim Essen usw.). Umso wichtiger war uns natürlich, dass er sich zwischendurch austoben konnte, sobald sich die Möglichkeit dazu bot.

Schwierig wurde es zwischen WDW und der Kreuzfahrt, dazu später im Bericht mehr - aber auch das haben wir gewuppt

Ja, Julian ist da echt wahnsinnig mutig für einen Fünfjährigen - das hat er vom Papa. Ich war als Kind eher vom Typ Angsthase, was zu Teenie-Zeiten dann durch die damalige "Wild Wild West" im Movie Park in Achterbahnangst endete und Marc musste mich bei Disney jedes Jahr Schritt für Schritt überzeugen, neue Thrillrides auszuprobieren. Dafür bin ich ihm wirklich dankbar, sonst würden mir heute ToT, RnRC & Co. entgehen
Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (16.01.2018), b-horn (16.01.2018), cahaya (16.01.2018), Darkwing (16.01.2018), holger.guenter (16.01.2018), paulinschen (16.01.2018)
  #50  
Alt 16.01.2018, 14:25
Avatar von holger.guenter
holger.guenter holger.guenter ist offline  Maennlich
Junior Main Street Resident
 

Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Wittlich
Alter: 40
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 641
Erhielt 81 Danke für 32 Beiträge
holger.guenter hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Parisholger.guenter hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Parisholger.guenter hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Parisholger.guenter hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Parisholger.guenter hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Parisholger.guenter hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Parisholger.guenter hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Paris
Standard

Hallo Nala,

schonmal vielen dank für die tollen Berichte.
Es macht sehr viel Spaß sie zu lesen und macht richtig Vorfreude auf unsere nächste Tour nach WDW. Diese wird zwar erst in ca. 4 Jahren sein, aber träumen kann man ja schon.

lg holger
__________________
DLP: 1997 / 1998 / 1999 / 2000 / 2001 / 2x 2002 / 2003 / 2005 / 2007 / 2008 / 2009 / 2011 / 2x 2012 / 2x 2013 / 2x 2014 / 2015 / 2016 // USA: 2008 Towntown Disney + USO, SW, BG / 2014 WDW
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu holger.guenter für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (16.01.2018), Nala (16.01.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Kino] Fluch der Karibik 5 Tron Disney Filme und Serien Zuhause und im Kino 0 23.08.2013 08:53
Florida 2009 - Teil 2: Walt Disney World Nala WDW - Reiseberichte 128 14.05.2010 20:54
[WDW] Florida 2009 - Teil 2: Walt Disney World Nala WDW - Reiseberichte 128 14.05.2010 20:54
[Reisebericht] Florida 2009 - Teil 1: Florida, the Beautiful! Nala Reisen in die weite Welt … ganz ohne Disney 47 03.02.2010 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:24 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel