Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Disney Fans auf Reisen - Berichte und mehr … > Eure Disney Reiseberichte > DCL - Reiseberichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #71  
Alt 14.05.2018, 12:33
Avatar von Gamma
Gamma Gamma ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Hamburg
Alter: 53
Beiträge: 1.597
Abgegebene Danke: 5.880
Erhielt 5.381 Danke für 965 Beiträge
Gamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney CompanyGamma steht in Übernahmeverhandlungen mit der Disney Company
Standard

Zitat:
Zitat von Sorcerina Beitrag anzeigen
@Gamma, Kopenhagen, Dover oder Barcelona sind doch gut mit dem Auto zu erreichen.
...also ich bin schon mal mit dem Auto nach Barcelona gefahren...von Hamburg aus... das ist eine echte Tortur... gut zu erreichen, finde ich da eher relativ...

Aber wie schon gesagt, wirklich reizen würde mich eh nur eine Kreuzfahrt in karibischen Gefilden... am besten gleich mit reichlich Extrazeit für einen ausgiebigen USA Trip.

Immerhin geht's Ende August eine Woche nach Rom mit dem Zug/Nachtzug und direkt im Anschluss dann noch eine Woche nach Rimini...
__________________
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 09.07.2018, 09:16
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.382
Abgegebene Danke: 21.426
Erhielt 13.867 Danke für 3.487 Beiträge
Nala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt Disney
Standard

So, kaum zu glauben, aber wahr: unser Urlaub ist vorbei, meine 3. Sommerferienwoche bricht an und ich nehme mir endlich mal wieder Zeit, unseren Reisebericht zu vervollständigen (und nebenbei noch ein paar Fotos für die ganzen Alben "entwickeln" zu lassen )!

Tippe gerade den zweiten Seetag ab, danach gibt es noch einen Tag auf Castaway Cay und den Abreisetag. Also ein überschaubares Ziel
Gebe mir Mühe, das Ganze diese Woche noch abzuschließen für die tapferen, dem Forum noch treugebliebenen User hier
Mit Zitat antworten
Folgende 14 Benutzer sagen Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
cahaya (13.07.2018), cinnamonroll (09.07.2018), DisneyDani (18.07.2018), disneyrunner (09.07.2018), grinsekatze (11.07.2018), Katha04 (09.07.2018), kersey (10.07.2018), Klara Bella (09.07.2018), Minni (10.07.2018), paulinschen (10.07.2018), Phinessa (09.07.2018), strawberry (09.07.2018), Stubbi411 (10.07.2018), Yume (09.07.2018)
  #73  
Alt 09.07.2018, 09:54
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.382
Abgegebene Danke: 21.426
Erhielt 13.867 Danke für 3.487 Beiträge
Nala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt Disney
Standard

Donnerstag, 30.11.2017 – a relaxed day at Sea


Der heutige, zweite Seetag war nicht ganz so eng durchstrukturiert wie der erste. Allerdings hatten wir auch heute bereits im Vorfeld einen zweistündigen Aufenthalt für Felix in der Nursery gebucht, und um 9.30 Uhr hatten wir ein Date mit den Prinzessinnen

Doch vorher gab es unser gewohntes Frühstück im Cabanas.
Beim Princess-Gathering am ersten Seetag war u.a. Belle in ihrem Weihnachts-Dress dabei, worauf ich mich sehr freute.
Felix‘ Wichtelkind mochte gerne Belle, und wie bereits für Julians Wichtelkind Ela mit Winnie Pooh, wollte ich auch hier ein Foto mit Belle machen, während sie ein Schild hält „Merry Christmas, Mandy“.
Tja, die Ernüchterung erfolgte, sobald wir das Atrium betraten:
Belle war heute nicht dabei und auf Nachfrage hin würde sie auch nicht mehr erscheinen

Nichtsdestotrotz begrüßten wir abwechselnd die anderen Prinzessinnen und holten uns Autogramme von Arielle, Cinderella und Tiana.







Julian wollte im Anschluss schonmal in den Kids Club, er würde dort auch eine Kleinigkeit zu Mittag essen.
Noch war für einige Minuten „Open House“ im Oceaneers Club, also ließen wir Felix noch ein wenig in Andy’s Room spielen.
Juli wollte zum Oceaneer’s Lab, also gaben wir ihn dort schon einmal ab und nahmen mit Felix noch eine kleine, interaktive Show mit Timon mit, in welcher er die Kinder lehrte, wie die Freunde von der „Garde der Löwen“ zu agieren.
Am Ende sprang noch ein Löwen-Klebe-Tattoo und ein Foto mit dem Erdmännchen heraus.







Wir erkundeten mit Felix die oberen Decks und genossen einfach die Sonne und die angenehm milde Meeresbrise.











Als er müde wurde, ging Marc mit ihm zum Stateroom und die beiden gönnten sich eine Siesta, während ich Julian abholte, der gerade im Essenssaal des Kids Clubs einen Snack aus Sandwiches, Sellerie, Karotten und Chips zu sich nahm.
Die Cast Memberin, die neben ihm saß erzählte, dass Julian ihr gerade Deutsch beibrachte, sie hätte jetzt schon „Ananas“ und „Trauben“ gelernt





Ich ging mit ihm ins Atrium zur Character Dance Party, die gerade begann.
Es war zu süß, wie er freudestrahlend mit diversen Disney-Figuren und anderen Kindern durch die Lobby tanzte!









Wir stöberten mal wieder durch den Shop und ich schlug beim Sale der 2017er-Souvenirs zu, denn in den letzten Tagen wurde leider schon einiges weggekauft. Dennoch ergatterte ich das Fotoalbum für nur 6 statt 20 Dollar, zwei Magnete für je 99 Cent und eine Weihnachtskugel für 3 Dollar.
Leider gab es keinen 2017er-Pin mehr, allerdings kauften wir den aktuellen in der Christmas-Version und das reichte uns auch.





Um 15.00 Uhr hatten wir den Termin für Felix in der Nursery, Marc sollte ihn dort abgeben, und ich übernahm Julians Kids-Club-Session.
Schon als wir die Nursery erreichten, weinte ein anderes Kleinkind, das gerade abgegeben wurde – Felix zog daraufhin eine Schippe und begann ebenfalls zu weinen ☹
Papa tröstete, ich lief mit Julian schnell nach nebenan zum Oceaneers Club.
Marc meinte danach, dass er sich nur unter Tränen abgeben ließ, wir bekamen wieder ein Wave Phone und machten uns schnell auf Richtung Pool-Deck, um die Adult Only Area zumindest so lange zu genießen, wie Felix in der Nursery „aushalten“ würde.

Schon 15 Minuten später erhielten wir eine Nachricht auf dem Wave Phone



Wir warteten allerdings erstmal ab, ob die Trostversuche seitens der Cast Member anschlugen, und versuchten, einigermaßen entspannt die Ruhe im Adult Bereich zu genießen.
Zogen kleine Runden durch den Mini-Pool, blickten vom Whirl Pool mit Glasboden auf das Meer neben und unter uns und ruhten uns dann einfach mal eine Weile auf den Liegen aus,
immer mit dem kleinen Männchen auf der Schulter, das mir zuflüstern wollte: „Du Rabenmutter, Felix weint bestimmt und du lässt ihn allein!“ …
Vielleicht kennt der ein oder andere Elternteil ja diesen Spagat zwischen „Auch-mal-Zeit-für-sich-genießen-wollen“ und dem elterlichen Pflichtbewusstsein.







Pünktlich kurz vor dem Dinner holten wir die Jungs ab.
Laut Erzählungen der Cast Member hätte sich Felix wieder beruhigt und ein paar Cracker gegessen, doch er strafte uns mit ignoranten Blicken und einem erneuten Heulkrampf beim Abholen.
Ein Déjà-Vu von Julians erster Nursery-Betreuung im Jahr 2013.
Wenigstens konnten wir ihn schnell wieder beruhigen.
Julian hingegen hatte wieder tierischen Spaß, besonders mit seinem geliebten „Star Wars-Simulator“.
Außerdem war Woody zu Gast und jedes Kind bekam eine kleine Woodys-Roundup-Urkunde und ein tolles Badge/Bügelbild (muss ich bei Gelegenheit mal fotografieren).

Heute stand nochmal eine Semi-Formal Night an, und wir genossen das Dinner im wunderschönen Enchanted Garden.





Direkt im Anschluss reihten wir uns schnell in die Schlange zum Captain Signing an, wo wir rasch ein Foto und ein Autogramm von Seeräuberhauptmann… äh, Kapitän Fabian erhielten 😉





Nochmal durch die Shops gebummelt, nochmal über Deck 4 geschlendert, und schon war es für die Kinder wieder Zeit, ins Bett zu gehen.
Wir machten noch ein Foto von der lieben Gisel, die sich tierisch freute, als sie Felix ein Grinsen entlocken konnte.



Als die Kinder im Bett waren, durfte ich mir die 3. Stage Show ansehen.
Ich kann euch gar nicht mehr so genau sagen, wie sie hieß (Believe? Dreams?), aber sie war toll, wie die anderen zuvor auch.
Shows kann Disney einfach.

Und damit „Gute Nacht“ und bis morgen – dem wirklich letzten „richtigen“ Tag unserer Cruise.
Aber wie heißt es so schön – save the best for last!
Mit Zitat antworten
Folgende 27 Benutzer sagen Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (13.07.2018), Bolte (10.07.2018), Brederich (11.07.2018), cahaya (13.07.2018), Chaostheorie (09.07.2018), cinnamonroll (09.07.2018), Darkwing (09.07.2018), DisneyDani (18.07.2018), disneyrunner (09.07.2018), Duesentrieb (09.07.2018), Fantasmic (11.07.2018), grinsekatze (11.07.2018), HiddenMickey (09.07.2018), kersey (10.07.2018), kiara (09.07.2018), Klara Bella (09.07.2018), Lara1982 (09.07.2018), LMTJay (10.07.2018), Mamavon3 (09.07.2018), Minni (10.07.2018), paulinschen (10.07.2018), Phinessa (09.07.2018), strawberry (09.07.2018), Stubbi411 (10.07.2018), Timm (09.07.2018), Toubi (09.07.2018), Yume (09.07.2018)
  #74  
Alt 09.07.2018, 19:03
Avatar von Yume
Yume Yume ist offline  Weiblich
Disney Historikerin
 

Registriert seit: 03.02.2015
Ort: Hinter'm Mond, gleich lnks
Alter: 35
Beiträge: 825
Abgegebene Danke: 5.844
Erhielt 1.239 Danke für 529 Beiträge
Yume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandtYume ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Schön, dass es weitergeht und schade, dass es Morgen dann schon vorbei sein wird.... Habe Deinen Reisebericht sehr genossen!
__________________

"Phantom Manor" ist die schönste Geisterbahn der Welt!
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Yume für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (13.07.2018), Nala (13.07.2018)
  #75  
Alt 09.07.2018, 19:26
cinnamonroll cinnamonroll ist offline  Weiblich
Junior Main Street Resident
 

Registriert seit: 31.08.2017
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 459
Erhielt 90 Danke für 49 Beiträge
cinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Paris
Standard

Vielen Dank für die Fortsetzung deines tollen Berichts.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cinnamonroll für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (13.07.2018), Nala (13.07.2018)
  #76  
Alt 09.07.2018, 22:01
Avatar von strawberry
strawberry strawberry eine LPP Nachricht senden? strawberry ist gerade online  Weiblich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 03.10.2009
Ort: Langwedel Völkersen
Alter: 36
Beiträge: 290
Abgegebene Danke: 936
Erhielt 466 Danke für 147 Beiträge
strawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechtsstrawberry strahlt so hell wie der zweite Stern rechts
Standard

Oh wie schön , dass es weiter geht. Ich lese Deine Berichte so gern , sie machen richtig Lust auf eine Cruise . Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu strawberry für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (13.07.2018), Nala (13.07.2018)
  #77  
Alt 13.07.2018, 10:21
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.382
Abgegebene Danke: 21.426
Erhielt 13.867 Danke für 3.487 Beiträge
Nala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt Disney
Standard

Danke, das freut mich, dass es euch gefällt

Ich lade gleich den ersten von zwei Teilen Castaway Cay hoch - da ich knapp 100 Bilder ausgesucht habe, schaffe ich es einfach heute nicht, bevor ich die Jungs vom Kindergarten abhole (heute ist Julians letzter KiGa-Tag ).

Außerdem fällt mir gerade auf, dass einige Fotos vom letzten Teil gar nicht mehr angezeigt werden, geht es den anderen auch so?
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 13.07.2018, 10:31
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.382
Abgegebene Danke: 21.426
Erhielt 13.867 Danke für 3.487 Beiträge
Nala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt Disney
Standard

Freitag, 1.12.2017 – one day in paradise

Da war er nun – unser letzter, voller Tag der Karibik-Kreuzfahrt.
Disney hätte sich (für uns zumindest!) kein schöneres Ziel dafür aussuchen können als die eigene Bahamas-Insel „Castaway Cay“.
Doch beginnen wir von vorne…

Wie gewohnt frühstückten wir relativ früh im Cabanas.
Der Sonnenaufgang auf hoher See fand so irgendwann um 7 Uhr herum statt:



Marc, der sich mit den anderen Läufern für den Castaway Cay 5k einfinden musste, verließ uns recht bald und würde einer der ersten sein, die mit den Cast Membern heute das Schiff verlassen und die Insel betreten.



Als auch die Zeit für die nicht "joggenden" Gäste gekommen war – so gegen 8.30 Uhr – schnappte ich mir meine beiden Jungs und verließ auch mit ihnen die Fantasy.
Einmal mehr war es ein sonniger, warmer, wunderschöner Tag und die Vorfreude war riesig.

Vor dem Schiff befanden sich weihnachtliche Dekorationen, so passend zu einer sommerlichen Karibik-Insel
Wir ließen uns treiben und staunten über jedes kleine Detail, dass sich zu Beginn der Insel bot.























Marcs 5k-Lauf sollte um 9 Uhr starten.
Derweil verplante ich den Vormittag mit den Kindern für sämtliche Character Meetings, denn wann sonst hat man die Gelegenheit, die Disney-Figuren an einem traumhaften Strand unter Palmen und mit imposantem Schiff im Hintergrund zu treffen?! Eben!

Doch zuerst liefen wir zum Start & Ziel des Laufs, um uns einen Überblick zu verschaffen.
Die Läufer waren da bereits gute 15 Minuten unterwegs.





Zuerst konnten wir Minnie am Mount Rustmore treffen





Diese wurde nur wenige Minuten später von Goofy abelöst. Also gleich wieder rein in die kurze Warteschlange





Direkt danach liefen wir nochmal Richtung Zieleinlauf, da kam uns Marc schon geschwitzt, aber happy mit netter Gummi-Medaille entgegen



Zum Lauf selbst kann er bei Interesse sicherlich auch ein paar Zeilen beisteuern.
Viele Fotos konnte er natürlich nicht machen, hier aber ein paar von seinem Handy:







Verständlicherweise wollte er nun erstmal zurück zum Schiff, um in Ruhe zu duschen und sich umzuziehen.
Es war nun 9.40 Uhr und wir verabredeten uns im Areal der Character-Meetingpoints, da ich ja kein Handy dabei hatte.

Und schon stand Pluto auf der Matte… oder besser gesagt, im feinen, weißen Pudersand
Felix wollte am liebsten erstmal eine Runde im Sand spielen, Julian bekam langsam Probleme mit dem UV-Licht (hat er von seinem Papa.
Der hasst es auch, Fotos bei grellem UV-Licht zu machen ).













Also suchte ich mir mit den Kids ein Plätzchen im Schatten unter Palmen aus, wo sie erstmal ein wenig spielen und toben konnten.
Natürlich in Reichweite, damit ich Marc nicht verpassen würde, wenn er zurück kommt.

Ich weiß nicht, ob ich den Spaß und das Glück, das wir im Schatten der Palmen empfanden, mit den Fotos auch nur ansatzweise teilen kann…











Was wir sonst noch auf Castaway Cay gemacht haben, erfahrt ihr im zweiten Teil – stay tuned
Mit Zitat antworten
Folgende 22 Benutzer sagen Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
Archimedes (13.07.2018), Brederich (14.07.2018), cahaya (13.07.2018), Chaostheorie (13.07.2018), cinnamonroll (14.07.2018), Darkwing (14.07.2018), DisneyDani (18.07.2018), disneyrunner (13.07.2018), Eeyoreia (13.07.2018), grinsekatze (15.07.2018), HiddenMickey (13.07.2018), kersey (16.07.2018), kiara (13.07.2018), Lara1982 (15.07.2018), LMTJay (13.07.2018), Mamavon3 (13.07.2018), Ohana (13.07.2018), paulinschen (19.07.2018), Phinessa (13.07.2018), strawberry (16.07.2018), Stubbi411 (13.07.2018), Yume (13.07.2018)
  #79  
Alt 14.07.2018, 04:07
cinnamonroll cinnamonroll ist offline  Weiblich
Junior Main Street Resident
 

Registriert seit: 31.08.2017
Beiträge: 82
Abgegebene Danke: 459
Erhielt 90 Danke für 49 Beiträge
cinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Pariscinnamonroll hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Paris
Standard

Mit den Fotos von den anderen Berichtsteilen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich ja sowieso keine Fotos sehen kann.

Ach, Castaway Cay muss einfach herrlich sein, so richtig wie im Paradies plus Disney characters - einfach ein Traum!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu cinnamonroll für den nützlichen Beitrag:
Nala (14.07.2018)
  #80  
Alt 14.07.2018, 10:04
Avatar von Nala
Nala Nala ist offline  Weiblich
Knuddellehrerin
 

Registriert seit: 27.09.2009
Alter: 33
Beiträge: 10.382
Abgegebene Danke: 21.426
Erhielt 13.867 Danke für 3.487 Beiträge
Nala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt DisneyNala ist der neue Walt Disney
Standard Castaway Cay - Teil 2

Gegen halb elf stieß Marc wieder zu uns. Die Wiedersehensfreude bei Felix war besonders groß



Und es war gerade rechtzeitig, um noch jeweils ein Familienfoto mit Minnie und Mickey mitzunehmen!
Danach waren die Meetings nämlich vorbei.

Bei Mickey war Julians Lust auf „Blendende Fotos“ endgültig vorbei, weshalb es hier kein vorzeigbares Bild gibt.
Als Mickey sich dann aber zuckersüß zu Felix in den Sand hockte und mit ihm darin Bilder malte, konnte Julian diese Gelegenheit natürlich auch nicht verstreichen lassen und machte mit.
Ein sehr schöner Moment, danke, Mickey!









Wir stöberten zuerst ein wenig durch den Shop „She Sells Sea Shells and Everything Else“, kauften zunächst aber noch nichts.

Mein nächstes Ziel war es, eine dieser genialen Plastik-Trinkkokosnüsse zu kaufen, also erstand ich eine und ließ sie mir mit köstlichem, eiskalten Smoothie füllen.
Ich sag's euch – das ist Leben! So muss es sich anfühlen.
Die Kinder bekamen kostenloses Obst und ebenfalls etwas zu Trinken.













Nun war es bereits fast halb zwölf und wir wollten endlich, endlich an den traumhaften Strand!
Wir entschieden uns bewusst dafür, diesen Tag mit unseren Kindern zu genießen und nicht abwechselnd den Adult Beach aufzusuchen (dieser ist aber für einen eventuellen Wiederbesuch dieser Trauminsel in einer noch undefinierten Zukunft eingeplant ). Also holten wir uns Softeis und suchten uns ein nettes Plätzchen im Schatten einer Palme am Family Beach aus.
Felix verabschiedete sich sogleich ins Reich der Träume, Julian und ich testeten das herrlich warme Wasser und suchten ein paar Muscheln.















Ich löste Marc mit der Felix-Betreuung ab und genoss die karibische Luft auf einem Handtuch unter einer Palme liegend, während Papa und großer Sohn Pelican Plunge, den großen Rutschen-Turm, abcheckten.





Im Anschluss wurde noch ein bisschen im seichten Wasser geplantscht, bevor Felix aufwachte und wir uns gegen 13 Uhr ein schattiges Plätzchen am Buffet suchten, wo wir ein leckeres Mittagessen einnahmen.
Es gab hier sogar German Potatoe Salad und Sauerkraut!









Nach dem Essen erforderte es Einiges an Geduld und Fingerspitzengefühl, um Felix wieder ans Wasser heranzuführen.
Seit dem kleinen, unfreiwilligen Tauch-Unfall in Typhoon Lagoon blieb er einfach skeptisch und buddelte lieber erstmal ein wenig im Sand.







Julian war aus dem Wasser hingegen kaum mehr herauszubekommen.
Der Glückspilz bekam sogar einen dieser transparenten Reifen, die man hier mieten kann, von einer netten Dame zugeschoben, da ihre Familie nun aufbrach.
Wir wechselten uns damit ein bisschen ab, es war wirklich cool, sich damit einfach nur übers Wasser treiben zu lassen.



Und irgendwann schafften wir es dann auch, Felix wieder ans Wasser zu gewöhnen. Nach anfänglichem Meckern machte es ihm sogar auch wieder Spaß. Wasserphobie geheilt, sozusagen.





Marc erledigte sogleich einen weiteren seiner Must-Dos: einen waschechten „Bahama Mama“ auf den Bahamas trinken



Außerdem investierte er tatsächlich noch einmal einige Dollar in das Internet-Package (:rolleyes, um damit am Strand unsere Sitzplätze für den nächsten Tag im Flugzeug zu reservieren.
Dass das völlige Geldverschwendung war, sollten wir erst später herausfinden.

Ich kann gar nicht sagen, wie schwer es uns allen gefallen ist, den Traumstrand wieder verlassen zu müssen!
Typisch für die Karibik begann es früh zu dämmern, und etliche Liegen waren schon wieder leer.
Schweren Herzens packten wir also auch unsere Beach-Bag wieder zusammen, schleiften den Buggy rückwärts aus dem Sand und hatten schon nur noch ganz wenig Zeit, um die gewünschten Objekte der Begierde im Shop zu kaufen, bevor dieser geschlossen wurde!
Hektisch war das, aber wir bekamen noch einige Stücke als Erinnerung an diesen wunderschönen Tag

Noch ein paar (*hüstel* viele) letzte Fotos von Castaway Cay…



















…und um kurz vor 17 Uhr standen wir dann schon wieder vor der geliebten Fantasy. Verstecken auf der Insel – vielleicht nicht unmöglich, aber arg schwierig Seufz…





Der Schritt zurück auf’s Schiff fiel schwer, aber er war natürlich abzusehen und unvermeidbar.
Daher fuhren wir direkt hoch auf’s Pool-Deck und genossen noch einmal die Aussicht auf die Trauminsel, die in ein goldenes Abendsonnenlicht getaucht wurde.















Bei unserem letzten Dinner im Royal Court überreichten wir den Servern noch die Umschläge mit den Trinkgeldern und machten ein Abschluss-Foto mit dem immer gut gelaunten Milos.





Auf unserem Stateroom wartete dieser Rochen auf uns, wir machten die Kinder bettfertig und brachten sie ins Bett.



Ich kümmerte mich ums letzte Kofferpacken, während Marc dieselbe Stage Show, die ich am Abend zuvor sah, genießen durfte.



Das Einschlafen an diesem Abend war hart.
Zu schön waren all die Erlebnisse auf dem Schiff und an den tollen Orten, zu denen es uns gebracht hatte.
Und wir wussten, dass wir morgen einen langen, anstrengenden Abreisetag vor uns hatten.
Irgendwann gingen aber dann doch die (Smartphone-)Lichter aus und die Fantasy schaukelte uns ein letztes Mal in den Schlaf, während sie zurück in Richtung Port Canaveral steuerte.
Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Nala für den nützlichen Beitrag:
cahaya (14.07.2018), Chaostheorie (14.07.2018), cinnamonroll (14.07.2018), Darkwing (14.07.2018), DisneyDani (18.07.2018), disneyrunner (14.07.2018), grinsekatze (15.07.2018), kersey (16.07.2018), kiara (14.07.2018), Lara1982 (15.07.2018), LMTJay (14.07.2018), Mamavon3 (14.07.2018), Ohana (14.07.2018), paulinschen (19.07.2018), poohmo (14.07.2018), strawberry (16.07.2018), Stubbi411 (14.07.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Reisebericht] Florida, Karibik & Meer - Teil 2 Nala Reisen in die weite Welt … ganz ohne Disney 21 19.02.2018 20:08
[WDW] Florida, Karibik & Meer - Teil 1 Nala WDW - Reiseberichte 74 13.02.2018 13:02
Florida 2009 - Teil 2: Walt Disney World Nala WDW - Reiseberichte 128 14.05.2010 20:54
[WDW] Florida 2009 - Teil 2: Walt Disney World Nala WDW - Reiseberichte 128 14.05.2010 20:54
[Reisebericht] Florida 2009 - Teil 1: Florida, the Beautiful! Nala Reisen in die weite Welt … ganz ohne Disney 47 03.02.2010 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:43 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel