Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12  
Alt 21.09.2011, 08:57
Avatar von thorroth
thorroth thorroth ist offline  Maennlich
Böser Zwerg
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Brühl/Baden
Alter: 44
Beiträge: 6.688
Abgegebene Danke: 8.719
Erhielt 42.513 Danke für 4.050 Beiträge
thorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Ich kann mit Avatar nichts anfangen. Bis 2018 ist m.E. der Hype trotz zweier Fortsetzungen wieder vorbei. Insofern für mich eine Fehlplanung.

Im Gegensatz zu Harry Potter, der wie Star Wars auch noch von kommenden Generationen geliebt werden wird, wird Avatar in zehn bis fünfzehn Jahren nur eine gut gemachte aber überholte Kinofilmreihe sein. Zurück in die Zukunft, ET und MiB in den Universal Studios sollten für Disney ein warnendes Beispiel sein, wie schnelllebig solche Attraktionen/ Themenbereiche sind.

Außerdem hat Avatar aber so gar nichts mit Disney zu tun. Maximal in den Studios hätte ich es mir vorstellen können.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu thorroth für den nützlichen Beitrag:
Chiyo (21.09.2011), Flounder (21.09.2011), Gamma (09.04.2012), Nala (21.09.2011), Tytla (21.09.2011)