Thema: [Info] Disney Vacation Club
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #187  
Alt 16.02.2018, 09:26
Avatar von Benetti
Benetti Benetti ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 12.03.2014
Ort: NRW
Beiträge: 384
Benetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat:
Zitat von torstendlp Beitrag anzeigen
das hat uns auch übel getroffen Wir wollten auch definitiv die 25 nachkaufen, nun sind wir auch sehr am Zweifeln.
Es wäre ein "nice to have" gewesen, aber nach mehrmaligen studieren der Perks, ist der Verlust nicht so tragisch. Was uns wirklich mal gereizt hätte, wäre ein Besuch in der Top of the World Lounge im Bay Lake Tower gewesen, um sich dort das Feuerwerk anzuschauen.
Dann buchen wir uns halt ein Zimmer mit Theme-Park View im Bay Lake Tower – einer der Vorteile die ich jetzt schon an DVC schätze.
Die Discounts für Jahrespässe hätten uns jetzt auch nicht so viel gebracht, da wir in einem Jahr wohl kaum zweimal runtergeflogen wären.

Zitat:
Zitat von torstendlp Beitrag anzeigen
Witzig, Scotty war auch unser Verkäufer bei DVCResaleMarket.

Von deren Seite lief bei uns auch alles problemlos. Wenn es bei Euch noch nicht durch sein sollte, schaut dem Escrow-Service, den die nutzen aber ein wenig auf die Finger. Die hatten bei uns einen Fehler in den Dokumenten drin, der, wenn es mir nicht aufgefallen wäre, dazu geführt hätte, dass die im Nachhinein nochmal hätten korrigiert werden müssen und damit Disney Frist, uns den Vertrag wegzuschnappen von vorne begonnen hätte und alles neu hätte geprüft werden müssen.
Mit Scotty, hatten wir wirklich einen guten Verkäufer erwischt. Er schrieb uns, dass er schon oft mit Deutschen Kunden zu tun hätte und fragte uns, wie wir auf DVC und auf die AKL kamen usw. … netter Typ halt.

Danke für den Tipp mit dem Escrow-Service. Die Unterlagen kommen wohl erst nächste Woche zurück.
__________________
Nur Dummköpfe ändern ihre Meinung nicht!
Mit Zitat antworten